Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

13:33 Uhr
Ölförderungen weiterhin begrenzt: Verliert das schwarze Gold seinen Glanz?

Aktie von China Unicom legt um 2,40 Prozent zu

Donnerstag, 18.05.2017 04:19 von

An der Börse liegt die Aktie von China Unicom aktuell im Plus. Zuletzt zahlten Investoren für das Papier 1,24 Euro.

An der Börse liegt die China Unicom-Aktie gegenwärtig im Plus. Das Wertpapier legte um 3 Cent zu. Zur Stunde zahlen Investoren am Aktienmarkt für die Aktie 1,24 Euro. Zieht man den Hang Seng als Benchmark hinzu, dann liegt der Anteilsschein von China Unicom vorn. Der Hang Seng kommt mit einem Punktestand von 25.148 Punkten derzeit auf ein Minus von 1,01 Prozent gegenüber der letzten Notierung des vorigen Handelstages. Setzt sich der Aufwärtstrend fort, könnte das Wertpapier von China Unicom bald ein neues Allzeithoch erreichen. Dafür fehlen derzeit noch 61 Cent – das sind 49,39 Prozent.

Die Telekommunikationsgesellschaft China Unicom (Hong Kong) Limited wurde im Jahr 2000 in Hong Kong gegründet. Das Unternehmen bietet seine Produkte in über 30 Provinzen und Regionen Chinas an. Zum Angebotsspektrum gehören Festnetz- und Mobilfunkdienste, Internetleistungen und das Bereitstellen mobiler Services und Informationsdienste. Im vergangenen Geschäftsjahr erwirtschaftete China Unicom unter dem Strich einen Gewinn von 10,6 Mrd. CNY. Der Umsatz belief sich auf 277 Mrd. CNY.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.