Aktie von bet-at-homecom büßt 2,67 Prozent ein

Dienstag, 17.04.2018 16:17 von ARIVA.DE

Die bet-at-homecom-Aktie (bet-at-homecom-Aktie) notiert am Dienstag ein wenig leichter. Das Wertpapier kostete zuletzt 76,60 Euro.

Heute hat sich im deutschen Wertpapierhandel das Wertpapier von bet-at-homecom zwischenzeitlich um 2,67 Prozent verbilligt. Der Kurs der Aktie sank um 2,10 Euro. Der Preis für die Aktie liegt gegenwärtig bei 76,60 Euro. Gegenüber dem SDAX (SDAX) liegt die bet-at-homecom-Aktie damit im Hintertreffen. Der SDAX kommt derzeit nämlich auf 12.285 Punkte. Das entspricht einem Plus von 0,68 Prozent. Der heutige Kurs von bet-at-homecom ist längst nicht der niedrigste in der Börsengeschichte des Wertpapiers. Genau 74,10 Euro weniger wert war das Papier am 29. Oktober 2008.

Das Unternehmen bet-at-homecom

Der bet-at-home.com AG Konzern ist im Bereich Online-Gaming und Online-Sportwetten tätig. Mit knapp 4,3 Millionen registrierten Kunden weltweit zählt das an der Frankfurter Börse notierte Unternehmen mit seinen Tochtergesellschaften zu den erfolgreichsten Glücksspielanbietern Europas. Das vielfältige Angebot auf www.bet-at-home.com umfasst Sportwetten, Poker, Casino, Games und Virtual Sports. bet-at-homecom setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 118 Mio. Euro um. Das Unternehmen machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 32,8 Mio. Euro. Am 2. Mai 2018 lässt sich bet-at-homecom erneut in die Bücher schauen. Dann werden die neuesten Geschäftszahlen veröffentlicht.

Ein Blick auf ähnliche Aktien

Jahreschart der bet-at-home.com-Aktie, Stand 17.04.2018
Jahreschart der bet-at-home.com-Aktie, Stand 17.04.2018
Auf dem Markt sieht sich bet-at-homecom einigen Wettbewerbern gegenüber. Dazu gehört beispielsweise GVC (GVC-Aktie). der Titel des Unternehmens liegt derzeit mit 2,15 Prozent im Plus. Anders das Bild bei Konkurrent 888 (888-Aktie). zur Stunde notiert dem Anteilschein von 888 nahezu unbewegt auf Vortagsniveau.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.

Forum zur bet-at-home.com Aktie

Lupin: Ich bin jetzt auch wieder rein
19.04.18
und bereue natürlich meinen verkauf und das ich jetzt teurer wieder rein bin. Zähle mich jetzt zu den langfristigen und beii Rücksetzern werde ich nachkaufen. Einen 20% Einbruch o.ä. sehe ich nicht mehr. Dafür ist der Ausblick zu gut und vom Top wurde schon genug runter ...