Top-Thema

18:51 Uhr
ROUNDUP 3: Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs - aber Proteste gegen Tata-​Pläne

Aktie von Anheuser-Busch InBev büßt 1,04 Prozent ein

Mittwoch, 15.11.2017 11:17 von ARIVA.DE

Am Aktienmarkt notiert der Anteilsschein von Anheuser-Busch InBev (Anheuser-Busch InBev Aktie) zur Stunde leichter. Das Wertpapier notiert aktuell bei 96,69 Euro.

Heute hat sich an der Börse die Aktie von Anheuser-Busch InBev zwischenzeitlich um 1,04 Prozent verbilligt. Der Kurs des Wertpapiers sank um 1,01 Euro. Bewertet wird die Aktie gegenwärtig an der Börse mit 96,69 Euro. Gegenüber dem Eurostoxx 50 liegt die Anheuser-Busch InBev-Aktie damit im Hintertreffen. Der Eurostoxx 50 kommt derzeit nämlich auf 3.535 Punkte. Das entspricht einem Minus von 0,61 Prozent.

Das Unternehmen Anheuser-Busch InBev

Anheuser-Busch InBev N.V. ist eine der grössten Brauereien weltweit. Nach der Übernahme im Oktober 2016 der SABMiller plc beinhaltet das Produktportfolio des Konzerns über 400 Marken wie beispielsweise Budweiser®, Corona®, Stella Artois®, Beck’s®, Leffe®, Pilsner Urquell, Hoegaarden®, Bud Light®, Skol®, Brahma®, Antarctica®, Quilmes®, Victoria®, Modelo Especial®, Michelob Ultra®, Harbin®, Sedrin®, Klinskoye®, Sibirskaya Korona®, Chernigivske® und Jupiler®. Mit Produktionsstätten und Niederlassungen in Europa, Asien-Pazifik, Mexiko, Nordamerika und Lateinamerika ist der Konzern international aktiv. Anheuser-Busch InBev setzte im vergangenen Geschäftsjahr Waren und Dienstleistungen im Wert von 45,5 Mrd. US-Dollar um. Der Konzern machte dabei unter dem Strich einen Gewinn von 1,19 Mrd. US-Dollar.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.