Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

09:10 Uhr
ROUNDUP: Deutsche Bank verdient mehr trotz ruhiger Finanzmärkte

Aktie der Baumot Group deutlich im Minus

Dienstag, 18.07.2017 10:24 von

Die Aktie der Baumot Group zählt heute zu den großen Verlierern an der Börse. Das Papier verliert deutlich an Wert.

Zu den Werten mit den größten Kursverlusten des Tages gehört heute die Aktie der Baumot Group mit einem Verlust von 20,29 Prozent. Für der Anteilsschein der Baumot Group liegt der Preis derzeit bei 1,76 Euro. Am Dienstag ist die Baumot Group-Aktie zum Preis von 1,76 Euro in den Handel gestartet. Das bisherige Tageshoch des Anteilsscheins liegt bei 2,22 Euro. Ein neues Allzeittief müssen Inhaber von der Aktie der Baumot Group noch nicht fürchten: Den bisherigen Tiefststand von 48 Cent erreichte das Wertpapier am 8. Februar 2017.

Das Unternehmen Baumot Group

Baumot Group AG (vormals Twintec AG)wurde 1995 gegründet und konzentriert sich im Wesentlichen auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb umweltfreundlicher Technologien zur Abgasminderung. Das Unternehmen fertigt in erster Linie Produkte zur Nach- und Aufrüstung von Bestandsfahrzeugen mit Verbrennungsmotoren sowie entsprechende Austauschprodukte. Zum Portfolio gehören unter anderem Rußpartikelfilter, Kaltlaufregler und Katalysatoren. Mit einem Verlust von 13,2 Mio. Euro hat die Baumot Group das vergangenen Geschäftsjahr abgeschlossen. Der Umsatz des Konzerns lag bei 38,2 Mio. Euro. Der nächste Blick in die Geschäftsbücher ist für den 30. September 2017 geplant.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base standardisiert erstellt.