Aixtron auf dem Weg nach unten?

Samstag, 26.11.2016 18:00

Kommentar von Jennifer Diabatè

Liebe Leser,

laut unserem Wochenrückblick war besonders das Thema Aixtron für unsere Leser interessant. Wir erinnern nochmal an unsere Berichterstattung, denn die Aixtron-Aktie zeigte sich zuletzt eher schwach.

  • Alleine am Mittwoch verlor die Aktie im Verlauf des Xetra-Handels rund 6,1% und schloss knapp unter 4 Euro.
  • Noch im Oktober hatte sich der Aktienkurs der 6-Euro-Marke angenähert, denn das war die Höhe des Cash-Gebots, das von Seiten eines chinesischen Investors (bzw. dessen deutscher Tochter) für Aixtron vorgelegt worden war. Die Mindestannahmestelle wurde auf lediglich 50,1% festgesetzt, das Aixtron-Management hatte zugestimmt – es sah so aus, als ob diese Transaktion so gut wie „durch“ sei. Doch dann wurde die Transaktion gestoppt, da auf einmal sowohl das Bundeswirtschaftsministerium als auch die US-Behörde CIFUS („Committee on Foreign Investment in the United States“) Bedenken äußerten bzw. eine Prüfung durchführten.
  • Inzwischen hat CIFUS die Entscheidung an den US-Präsidenten weitergeleitet, der sich in den nächsten 14 Tagen dazu melden könnte. Auch vom Bundeswirtschaftsministerium steht noch das Ergebnis der Prüfungen aus. Und wenn man auf die Kursentwicklung schaut, dann rechnen offensichtlich viele Marktteilnehmer(innen) mit einem Aus für die Übernahmepläne.
  • Zudem sind derzeit rund 10% der Aixtron-Aktien leer verkauft. Die Situation ist derzeit hoch spekulativ: Denn von einem weiteren Kursrutsch bis hin zu einem starken „short squeeze“ im Fall einer überraschenden Zustimmung von US-Präsident und Bundeswirtschaftsministerium ist hier alles möglich. Was wahrscheinlicher ist? Sofern Sie einen guten Draht zum US-Präsidenten haben, lassen Sie es mich gerne wissen, dann ich weiß dazu nicht mehr als das, was öffentlich mitgeteilt worden ist.

Anzeige

1.000% Gewinn mit Aktien trotz flauem Aktienmarkt? So geht es…

… denn das sind die 4 Aktien mit denen Sie noch in 2016 ein Vermögen verdienen werden! Davies Guttmann stellt in diesem Report vor, warum Sie jetzt einsteigen müssen, bevor es zu spät ist!

Erfahren Sie exklusiv, warum diese 4 Aktien vor einer Kursexplosion stehen! Lesen Sie hier JETZT tatsächlich die Namen der 4 Aktien, welche jetzt kurz vor einer Kursexplosion stehen! >> Jetzt hier klicken und schon bald mit 4 Aktien reich an der Börse werden.