Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

18:32 Uhr
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Un­sicher­heit um Trump drückt auch auf den Dax

Aixtron-Aktie heute gut behauptet: Aktienwert steigt

Freitag, 19.05.2017 10:00 von

Am deutschen Aktienmarkt notiert die Aktie von Aixtron gegenwärtig fester. Die Aktie kostete zuletzt 5,66 Euro.

An der Börse liegt das Wertpapier von Aixtron aktuell im Plus. Das Papier legte um 14 Cent zu. Am Aktienmarkt zahlen Anleger derzeit 5,66 Euro für das Wertpapier. Der Anteilsschein von Aixtron steht damit immer noch besser da als der Gesamtmarkt, gemessen am TecDAX. Der TecDAX notiert zur Stunde bei 2.213 Punkten. Das entspricht lediglich einem Plus von 0,80 Prozent gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag. Trotz des heutigen Kursgewinns: Von seinem Allzeithoch ist die Aixtron-Aktie gegenwärtig noch weit entfernt. Am 12. Januar 2011 ging die Aktie zu einem Preis von 34,08 Euro aus dem Handel – das sind 502 Prozent mehr als der aktuelle Kurs.

Aixtron SE ist ein weltweit führender Anbieter von Beschichtungsanlagen für die Halbleiterindustrie. Die Produkte der Gesellschaft werden von einem breiten Kundenkreis zur Herstellung von leistungsstarken Bauelementen für elektronische und optoelektronische Anwendungen auf Basis von Verbindungs-, Silizium- und organischen Halbleitermaterialien sowie Kohlenstoff-Nanostrukturen genutzt. Eingesetzt werden diese Bauelemente in der Displaytechnik, der Signal- und Lichttechnik, Glasfaser-Kommunikationsnetzen, drahtlosen und mobilen Telefonie-Anwendungen, der optischen und elektronischen Datenspeicherung, LEDs, Photovoltaik sowie einer Reihe anderer High-Tech-Anwendungen. Mit einem Verlust von 24,0 Mio. Euro hat Aixtron das vergangenen Geschäftsjahr abgeschlossen. Der Umsatz des Unternehmens lag bei 197 Mio. Euro. Investoren warten jetzt auf den 25. Juli 2017. An diesem Tag will die Gesellschaft neue Geschäftszahlen vorlegen.

Die Aktie von Aixtron wird von mehreren Analysten beobachtet.

Die Commerzbank hat die Einstufung für Aixtron nach einer Investorenveranstaltung auf "Hold" mit einem Kursziel von 4,40 Euro belassen. Die Roadshow des auf die Halbleiterindustrie spezialisierten Anlagenbauers habe einen recht positiven Eindruck hinterlassen, schrieb Analyst Thomas Becker in einer Studie vom Mittwoch.

Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Aixtron auf "Buy" mit einem Kursziel von 8 Euro belassen. Der Spezialmaschinen-Hersteller für die Chipindustrie könnte ein Hauptnutznießer der guten Geschäftsentwicklung des US-Unternehmens Lumentum sein, schrieb Analyst Uwe Schupp in einer Studie vom Freitag. Die Chancen für eine Zunahme der Aufträge im zweiten Quartal stiegen und zudem gebe es Anzeichen, dass die Ausgaben für Forschung & Entwicklung gestutzt würden.

Dieser Artikel wurde von ARIVA.DE mithilfe von Unternehmensinformationen von Finance Base und Aktienanalysen von dpa-AFX standardisiert erstellt. Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für die genannten Analysten-Häuser finden Sie hier.