Top-Thema

Agrarminister beraten über Hilfen für Bauern

Mittwoch, 07.09.2016 11:26 von

ROSTOCK (dpa-AFX) - Hilfen der Politik für die krisengeschüttelte Landwirtschaft in Deutschland beraten Bund und Länder auf der Herbst-Agrarministerkonferenz in Rostock-Warnemünde. Das Treffen hat am Mittwoch im Hotel Neptun mit den Ländervorbesprechungen begonnen. Das zentrale Thema der Konferenz ist - wie schon bei der Frühjahrstagung - die Krise der Milchwirtschaft.

Seitdem die EU-Milchquote 2015 auslief, die die Liefermengen der Länder begrenzte, gibt es einen Milchüberschuss am Markt. Der Milchpreis ist so gering, dass er nicht mehr die Kosten der Bauern deckt. Die EU hat 2015 und 2016 zwei Hilfspakete für die Bauern über je 500 Millionen Euro beschlossen. Das erste ist verteilt, über das zweite wird jetzt beraten. Fest steht, dass ein Teil dazu dienen soll, die Milchmenge zu verringern./ubs/DP/fbr