Top-Thema

17.11.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungs­versuch bereits beendet

AdultShop.com Liquiditätsrechnung

Mittwoch, 30.01.2002 08:41 von Aktiencheck

AdultShop.com Limited (WKN 873083) gab heute die Liquiditätsrechnung für das 2. Quartal 2001/2002 bekannt. Hierzu die aktuelle Pressemitteilung des Unternehmens.

Das Unternehmen erzielte einen positiven Nettokapitalfluss aus Betriebstätigkeit in Höhe von 4,9 Millionen Australischen Dollar.

Dies stellt, verglichen mit dem Nettokapitalabfluss von 1,7 Millionen Australische Dollar im September-Quartal, eine Zunahme des Nettokapitalflusses um 3,2 Millionen Australische Dollar oder 182% dar. Zahlungseingänge von Kunden stiegen im Dezember-Quartal auf 22,7 Millionen Australische Dollar, ein Anstieg von 61% im Vergleich zum Vorquartal.

Der Kapitalabfluss aus Investitionstätigkeit umfasste monatliche Zahlungen von je 20.000 Australische Dollar für den Kauf des in Canberra beheimateten Versandhauses Mail Order Direct (MOD). Im Oktober 2001 umfasst der Kapitalabfluss aus Investitionstätigkeit ebenfalls eine letzte Ratenzahlung in Höhe von 250.000 Australische Dollar als Teil des Kaufpreises für das Eigenkapital von Today's Success Pty Ltd.

Der gesamte Nettokapitalzufluss aus Betriebs- und Investitionstätigkeit belief sich auf 4,5 Millionen Australische Dollar, was eine Steigerung um 3,7 Millionen Australische Dollar oder 442% im Vergleich zum 1. Quartal 2001/2002 darstellt.

Die Finanzmittelreserven zu Ende des Quartals betrugen 6,7 Millionen Australische Dollar.

Die anhaltende positive Entwicklung des Nettokapitalzuflusses ist ein Ergebnis solider Umsätze im Online- und Offline-Erotikartikelbereich, der erfolgreichen Wahrnehmung von Wachstumschancen im Online-Entertainment-Bereich, des niedrigen Niveaus von Werbe- und Marketingkosten in Höhe von 985.000 Australische Dollar und des sorgfältigen Managements von Inventar und Forderungen.

Es wird erwartet, dass der Geschäftsbereich Online-Entertainment seine herausragende Leistung fortsetzen und für AdultShop.com bedeutende und beständige Kapitalzuflüsse erwirtschaften wird. Es gibt weiterhin bedeutende Möglichkeiten für internes Wachstum, vor allem in den Bereichen E-Tailing und Online-Entertainment, sowie für die Effizienzsteigerung bei Unternehmensabläufen.

"Das zweite Quartal dieses Geschäftsjahres ist für AdultShop.com sehr erfolgreich gewesen. Dies ermöglicht es uns, Akquisitionsmöglichkeiten zu untersuchen und Finanzmittel den Unternehmensbereichen, vor allem im Bereich des Online-Entertainments, zuzuweisen, die ein hohes Wachstumspotential aufweisen", sagte Malcolm Day, Chief Executive Officer von AdultShop.com Limited.