ADLER Real Estate-Aktie: Stimmung könnte belastet werden - Kursziel erhöht - Dennoch verkaufen! Aktienanalyse

Montag, 19.09.2016 16:01

New York (www.aktiencheck.de) - ADLER Real Estate-Aktienanalyse von Aktienanalyst Mike Bessell von Merrill Lynch: Mike Bessell, Aktienanalyst von Merrill Lynch, hebt in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Immobilienunternehmens ADLER Real Estate AG (ISIN: DE0005008007, WKN: 500800, Ticker-Symbol: ADL), rät aber weiterhin zum Verkauf.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.