Top-Thema

adidas-Aktie: Bewertungsaufschlag von 45% ggü. Nike nicht gerechtfertigt! Abstufung - Aktienanalyse

Freitag, 14.10.2016 17:01

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - adidas-Aktienanalyse von Analyst Christian Schwenkenbecher von Hauck & Aufhäuser: Christian Schwenkenbecher, Analyst der Privatbank Hauck & Aufhäuser, rät in einer Aktienanalyse zum Verkauf der Aktie des Sportartikelherstellers adidas Group AG (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ADDDF).

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.