Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

16:34 Uhr
Autohändler-​Verband sieht Preisverfall bei Dieselautos

Ad hoc: Zalando SE: VORLÄUFIGE ZAHLEN: ZALANDO STEIGERT KONZERNUMSATZ IM DRITTEN QUARTAL 2016 UM 16-18% AUF 827-841 MILLIONEN EURO BEI 1,0-3,0% BEREINIGTER EBIT-MARGE UND ERHÖHT GEWINNPROGNOSE FÜR GES

Dienstag, 18.10.2016 22:20

Zalando SE  / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/Prognoseänderung
 
 18.10.2016 22:07
 
 Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
 durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
BERLIN, 18. OKTOBER 2016 // Zalando SE, Europas führende Online-Plattform für Mode, hat den Konzernumsatz im dritten Quartal 2016 nach vorläufigen Zahlen um 16-18% auf rund 827-841 Millionen Euro gesteigert (Q3 2015: 713 Millionen Euro). Für den gleichen Zeitraum erwartet Zalando ein bereinigtes EBIT* von 8-25 Millionen Euro. Das entspricht einer bereinigten EBIT-Marge von 1,0-3,0% (Q3 2015: -24 Millionen Euro, -3,3%). In den ersten neun Monaten 2016 erzielte Zalando einen Konzernumsatz in Höhe von 2.540-2.554 Millionen Euro, was einem Wachstum von rund 22% entspricht (Neunmonatszahlen 2015: 2.090 Millionen Euro). Zalando erwartet darüber hinaus für den Neunmonatszeitraum 2016 ein bereinigtes EBIT von 109-126 Millionen Euro oder in der Mitte der Spanne eine Marge von rund 4,6% (Neunmonatszahlen 2015: 36 Millionen Euro, 1,7%). Zalando bestätigt seine Prognose für ein starkes Umsatzwachstum im Gesamtjahr am oberen Ende des Zielkorridors von 20-25% und erhöht seine Prognose für die bereinigte EBIT-Marge für das Gesamtjahr auf 5,0-6,0%. Alle veröffentlichten Zahlen sind vorläufig und ungeprüft. Zalando veröffentlicht die endgültigen Geschäftszahlen für das dritte Quartal planmäßig am 10. November 2016. Mitteilende Person: Dr. Ansgar Schönborn, Head of Corporate Law * "Bereinigtes EBIT" entspricht der Definition im Geschäftsbericht 2015, S. 195 (erhältlich unter https://corporate.zalando.de). 18.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Zalando SE Tamara-Danz-Straße 1 10243 Berlin Deutschland Telefon: Fax: E-Mail: presse@zalando.de Internet: https://corporate.zalando.de ISIN: DE000ZAL1111 WKN: ZAL111 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------