Ad hoc: Schloss Wachenheim AG: Erhöhung der Dividende auf EUR 0,43 pro Aktie geplant

Donnerstag, 22.09.2016 13:25

Schloss Wachenheim AG  / Schlagwort(e): Dividende
 
 22.09.2016 13:21
 
 Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
 durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Aufgrund des erfolgreichen Geschäftsjahres 2015/16 (30. Juni 2016) plant die Schloss Wachenheim AG, Trier, eine Erhöhung der Ausschüttung an die Aktionäre. Vorstand und Aufsichtsrat der Schloss Wachenheim AG haben in der Bilanzsitzung am 22. September 2016 beschlossen, der ordentlichen Hauptversammlung am 17. November 2016 vorzuschlagen, eine Dividende von EUR 0,43 pro Aktie auszuschütten. Dies entspricht einer Erhöhung von 7,5 % gegenüber dem im Vorjahr ausgeschütteten Betrag von EUR 0,40 je Aktie. Kontakt: Boris Schlimbach - Mitglied des Vorstands - Tel.: 0651 9988 200 22.09.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Schloss Wachenheim AG Niederkircher Straße 27 54294 Trier Deutschland Telefon: 0651-9988 0 Fax: 0651-9988 104 E-Mail: info@schloss-wachenheim.de Internet: www.schloss-wachenheim.com ISIN: DE0007229007 WKN: 722900 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------