Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

21.07.17
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Rekordjagd unterbrochen - GE auf Talfahrt

Ad hoc: RHÖN-KLINIKUM AG: Bilanztechnische Wertberichtigung im Zusammenhang mit einer Finanzbeteiligung an der MIT GmbH von rund EUR 35,5 Mio.

Dienstag, 14.02.2017 15:20

DGAP-Ad-hoc: RHÖN-KLINIKUM AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung RHÖN-KLINIKUM AG: Bilanztechnische Wertberichtigung im Zusammenhang mit einer Finanzbeteiligung an der MIT GmbH von rund EUR 35,5 Mio. 14.02.2017 / 15:17 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Bad Neustadt, 14.02.2017. Der Vorstand der RHÖN-KLINIKUM AG hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, für das Geschäftsjahr 2016 eine technische Wertberichtung in Höhe von rund EUR 35,5 Mio. im Zusammenhang mit der Finanzbeteiligung an der Marburger Ionenstrahl-Therapie Betriebsgesellschaft des Universitätsklinikums Heidelberg mbH (MIT GmbH) durchzuführen. Die Wertberichtigung begründet sich in operativen Verzögerungen im Rahmen der Anlaufbetriebsphase des Marburger IonenstrahlTherapiezentrums. Die daraus resultierende Belastung betrifft das Finanzergebnis und das Konzernergebnis 2016 in entsprechender Höhe. Das medizinische Potential der Anlage ist für die RHÖN-KLINIKUM AG weiterhin vielversprechend und arrondiert auf einzigartige Weise das krebstherapeutische Leistungsspektrum am Standort Marburg. Vor diesem Hintergrund wird derzeit auch mit Hochdruck an der Ausweitung des Anwendungsbereichs auf weitere Indikationen gearbeitet.

Ihr Kontakt:

Dr. Kai G. Klinger (mitteilende Person) Investor Relations & Corporate Finance RHÖN-KLINIKUM AG Schlossplatz 1 97616 Bad Neustadt a. d. Saale Telefon: 09771 65-1318 Telefax: 09771 99-1736 Email: ir@rhoen-klinikum-ag.com

Achim Struchholz Unternehmenskommunikation RHÖN-KLINIKUM AG Schlossplatz 1 97616 Bad Neustadt a. d. Saale Telefon: 09771 65-1327 Telefax: 09771 65-1820 E-Mail: kommunikation@rhoen-klinikum-ag.com


14.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: RHÖN-KLINIKUM AG
Salzburger Leite 1
97616 Bad Neustadt a.d.Saale
Deutschland
Telefon: +49 (0)9771 - 65-0
Fax: +49 (0)9771 - 97 467
E-Mail: rka@rhoen-klinikum-ag.com
Internet: www.rhoen-klinikum-ag.com
ISIN: DE0007042301
WKN: 704230
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

544383  14.02.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=544383&application_name=news&site_id=ariva