EANS-Adhoc: RHI AG / Aufsichtsrat der RHI AG erteilt den Beschlussanträgen des Vorstandes hinsichtlich des Erwerbs von

Donnerstag, 13.10.2016 18:11 von

EANS-Adhoc: RHI AG / Aufsichtsrat der RHI AG erteilt den
 
Beschlussanträgen des Vorstandes hinsichtlich des Erwerbs von
 
mindestens 46% am Grundkapital von Magnesita seine Zustimmung
--------------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Fusion/Übernahme/Beteiligung 13.10.2016 Der Aufsichtsrat der RHI AG hat in seiner heutigen Sitzung den Beschlussanträgen des Vorstandes hinsichtlich des Erwerbs des kontrollierenden Anteils von mindestens 46% und maximal 50% plus eine Aktie am Grundkapital von Magnesita (die "Transaktion") seine Zustimmung erteilt. Der Vorstand der RHI AG ist damit berechtigt, alle im Aktienkaufvertrag vorgesehenen Handlungen vorzunehmen und alle Erklärungen abzugeben, die im Zusammenhang mit der Durchführung des Aktienkaufvertrages notwendig sind. Der Abschluss der Transaktion unterliegt unter anderem (i) der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörden, (ii) der Verlegung des Sitzes von RHI in die Niederlande, (iii) der Börsennotierung der Aktien von RHI Magnesita im Premiumsegment der "Official List" am "Main Market" der London Stock Exchange sowie (iv) der Bedingung, dass die Ausübung von Austrittsrechten durch RHI Aktionäre im Zusammenhang mit der gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierung vor der Verlegung des Sitzes aus Österreich einen Betrag von mehr als EUR 70 Millionen nicht übersteigt. Sowohl die Verlegung des Unternehmenssitzes als auch die damit einhergehenden organisatorischen Änderungen innerhalb der RHI Gruppe benötigen die Zustimmung durch die RHI Hauptversammlung. Rückfragehinweis: RHI AG Investor Relations Mag. Simon Kuchelbacher, CIIA Tel: +43-1-50213-6676 Email: simon.kuchelbacher@rhi-ag.com Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------
Emittent: RHI AG Wienerbergstrasse 9 A-1100 Wien Telefon: +43 (0)50213-6676 FAX: +43 (0)50213-6130 Email: rhi@rhi-ag.com WWW: http://www.rhi-ag.com Branche: Feuerfestmaterialien ISIN: AT0000676903 Indizes: ATX Prime, ATX Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch