Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

15:43 Uhr
Aktien New York: Nasdaq 100 und S&P 500 steigen auf Rekordhochs

Ad hoc: Linde AG: Linde AG hat einen modifizierten Vorschlag für einen möglichen Zusammenschluss unter Gleichen mit Praxair, Inc. erhalten

Dienstag, 29.11.2016 20:40

Linde AG  / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen
 
 29.11.2016 20:37
 
 Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
 durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Linde AG hat einen modifizierten Vorschlag für einen möglichen Zusammenschluss unter Gleichen mit Praxair, Inc. erhalten Die Linde AG ("Linde") hat einen modifizierten Vorschlag von der U.S.- amerikanischen Praxair, Inc. ("Praxair") für einen potentiellen Zusammenschluss unter Gleichen ("Merger of Equals") erhalten. Der Vorstand von Linde prüft den Vorschlag. Kontakt: Mitteilende Person: Dr. Frank Herkenhoff, Head of External Communications 29.11.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Linde AG Klosterhofstraße 1 80331 München Deutschland Telefon: +49.89.35757-01 Fax: +49.89.35757-1075 E-Mail: frank.herkenhoff@linde.com Internet: www.linde.de ISIN: DE0006483001 WKN: 648300 Indizes: DAX Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Prime Standard), Hamburg, München, Stuttgart; Freiverkehr in Hannover, Tradegate Exchange; SIX Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------