EANS-Adhoc: C-QUADRAT Investment AG / Beendigung des laufenden Aktienrückkaufprogramms

Dienstag, 18.10.2016 17:24 von

EANS-Adhoc: C-QUADRAT Investment AG / Beendigung des laufenden
 
Aktienrückkaufprogramms
--------------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Aktienrückkauf 18.10.2016 Der Vorstand der C-QUADRAT Investment AG (ISIN AT0000613005) hat heute beschlossen, das laufende Aktienrückkaufprogramm, das ursprünglich mit 31. Oktober 2017 befristet war, auf Grund der durch das abgeschlossene Übernahmeverfahren geänderten Rahmenbedingungen vorzeitig mit dem heutigen Tage zu beenden. Gemäß § 7 Abs. 4 der Veröffentlichungsverordnung 2002 werden nachstehende Angaben bekanntgegeben: Im Rahmen des beendeten Aktienrückkaufprogrammes wurden keine Aktien erworben. Die C-QUADRAT Investment AG hält aktuell keine eigenen Aktien. Rückfragehinweis: Mag. Andreas Wimmer Schottenfeldgasse 20 A-1070 Wien Tel.: +43 1 515 66 316 E-Mail: a.wimmer@investmentfonds.at www.c-quadrat.com Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------
Emittent: C-QUADRAT Investment AG Schottenfeldgasse 20 A-1070 Wien Telefon: +43 1 515 66-0 FAX: +43 1 515 66-159 Email: c-quadrat@investmentfonds.at WWW: www.c-quadrat.com Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: AT0000613005 Indizes: Standard Market Auction Börsen: Amtlicher Handel: Frankfurt, Wien Sprache: Deutsch