Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Top-Thema

18:17 Uhr
AKTIEN IM FOKUS 2: Gebot für Abertis gibt Hochtief-​Papier Auftrieb

Achtung! Diese Aktien sind aktuell im Visier der Leerverkäufer – alstria office, freenet, Bilfinger, United Internet, Aurubis, Deutsche Euroshop, K+S, Nordex, Qiagen, Leoni

Mittwoch, 15.02.2017 11:12

Kommentar von Mark de Groot

Liebe Leser,

hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Veränderungen bei den Leerverkaufspositionen deutscher Aktien am 13. Februar.

Seit geraumer Zeit sind die Aktien deutscher Unternehmen verstärkt ins Visier internationaler Hedgefonds gerückt, die auf fallende Kurse wetten. Ich will Sie an dieser Stelle regelmäßig über aktuelle Entwicklungen bei den Leerverkaufspositionen der betroffenen Unternehmen unterrichten. Denn solche Veränderungen können ein wichtiges Alarmsignal für Anleger sein, dass in Kürze ein Kursabsturz bevorsteht. Umgekehrt kann ein verstärkter Rückzug der Hedgefonds aus den Shortpositionen ein Indiz dafür sein, dass sich der Kurswert nachhaltig stabilisiert und eine klare Aufwärtstendenz zeigt.

Veränderungen am 13.2.2017

  1. alstria office REIT +0,29 %
  2. freenet +0,21 %
  3. Bilfinger +0,12 %
  4. United Internet +0,10 %
  5. Aurubis +0,07 %
  6. Deutsche EuroShop +0,03 %
  7. K+S -0,03 %
  8. Nordex -0,08 %
  9. Qiagen -0,08 %
  10. Leoni -0,13 %

Gesamtstand

DAX

  1. Deutsche Lufthansa 8,26 %
  2. Linde 3,34 %
  3. Volkswagen 3,03 %
  4. Commerzbank 2,89 %
  5. E.ON 1,02 %
  6. Deutsche Bank 0,61 %
  7. Infineon Technologies 0,58 %
  8. Adidas 0,51%
  9. ThyssenKrupp 0,51 %
  10. Vonovia 0,5 %

MDAX

  1. K+S 17,79 %
  2. Ströer 6,93 %
  3. TAG Immobilien 5,78 %
  4. Leoni 5,58 %
  5. Salzgitter 5,68 %
  6. Bilfinger 4,59 %
  7. Deutsche Wohnen 4,57 %
  8. Lanxess 4,35 %
  9. alstria office REIT 4,00 %
  10. Hugo Boss 3,60 %

SDAX

  1. Heidelberger Druckmaschinen 12,33 %
  2. Klöckner & Co 3,43 %
  3. ElringKlinger 3,40 %
  4. SAF-Holland 2,79 %
  5. Gerry Weber 2,58 %
  6. SGL Carbon 2,46 %
  7. Deutz AG 2,21 %
  8. Bertrandt 2,12 %
  9. Zooplus 1,89 %
  10. Hamburger Hafen und Logistik 1,88 %

TecDAX

  1. Wirecard 12,45 %
  2. Nordex 7,48 %
  3. Cancom 5,78 %
  4. Qiagen 5,53 %
  5. SMA Solar 4,36 %
  6. Drillisch 3,95 %
  7. Drägerwerk 2,74 %
  8. Dialog Semiconductor 2,68 %
  9. RIB Software 2,62 %
  10. S&T 2,32 %

Anzeige

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „7 Top-Aktien für 2017“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 29,90 Euro. Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report mit den Namen und den WKN der 7 besten Aktien für 2017 vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und mit den 7 Top-Aktien für 2017 abkassieren!