Zucker: Stärkster Tagesanstieg seit Juli 2015

Mittwoch, 24.02.2016 15:56 von

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Der Rohzuckerpreis verzeichnete gestern mit knapp neun Prozent den stärksten Tagesanstieg seit Juli 2015. Nach dem Überschreiten der 200-Tage-Linie erfolgten Anschlusskäufe, welche den Preis in der Spitze bis auf knapp 14 US-Cents je Pfund katapultierten, wie die Analysten der Commerzbank im aktuellen „TagesInfo Rohstoffe“ schreiben.

Einen fundamentalen Auslöser habe es auch gegeben. So habe die Internationale Zuckerorganisation ISO ihre Schätzung für das im laufenden Erntejahr 2015/16 zu erwartende globale Angebotsdefizit auf fünf Millionen Tonnen nach oben revidiert. „Bislang ging die ISO von 3,5 Millionen Tonnen aus. Die ISO folgte damit anderen Marktbeobachtern wie F.O. Licht und INTL FCStone, welche ihre Defizitschätzungen in der letzten Woche ebenfalls nach oben revidiert hatten“, so die Commerzbank-Analysten.