Deutsche Bank senkt Ziel für GlaxoSmithKline auf 1300 P. - 'Hold'

Donnerstag, 15.01.2015 13:14 von

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank (Deutsche Bank Aktie) hat das Kursziel für GlaxoSmithKline (GlaxoSmithKline Aktie) von 1390 auf 1300 Pence gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Mark Clark rechnet laut einer Studie vom Donnerstag im Jahr 2016 mit einer Dividendenkürzung bei dem britischen Pharmahersteller. Die Innovationsfähigkeit von GlaxoSmithKline lasse zu wünschen übrig. Der europäische Pharmasektor sei insgesamt fair bewertet./ajx/edh