Ad hoc: Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten: Solar-Fabrik AG widerruft Notierung im Prime Standard

Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten  / Schlagwort(e): Delisting/Sonstiges
 
 15.10.2015 10:14
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Die Solar-Fabrik AG i.I. (ISIN: DE0006614712) hat die Notierung ihrer Aktien im Prime Standard widerrufen. Die Aktien werden weiterhin im regulierten Markt gehandelt. Für weitere Informationen: Investor Relations Tel.: +49-761-4000-100, Fax: +49-761-4000-199 E-Mail: investor(at)solar-fabrik.de 15.10.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: Solar-Fabrik Aktiengesellschaft für Produktion und Vertrieb von solartechnischen Produkten Munzinger Str. 10 79111 Freiburg Deutschland Telefon: +49 (0)761 - 4000-0 Fax: +49 (0)761 - 4000-199 E-Mail: info@solar-fabrik.de Internet: www.solar-fabrik.de ISIN: DE0006614712 WKN: 661471 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------