Ad hoc: EYEMAXX Real Estate AG bereitet Emission einer besicherten Unternehmensanleihe vor

Mittwoch, 20.01.2016 15:20

EYEMAXX Real Estate AG  / Schlagwort(e): Anleiheemission/Immobilien
 
 20.01.2016 15:15
 
 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
 DGAP - ein Service der EQS Group AG.
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG EYEMAXX Real Estate AG, Auhofstraße 25, 63741 Aschaffenburg, 20. Januar 2016 EYEMAXX Real Estate AG bereitet Emission einer besicherten Unternehmensanleihe vor Diese Information ist weder mittelbar noch unmittelbar für die Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Japan oder Australien bestimmt. Aschaffenburg, den 20.01.2016 - Die EYEMAXX Real Estate AG (General Standard; ISIN DE000A0V9L94), ein Immobilienunternehmen mit den Schwerpunkten Gewerbe und Wohnen, bereitet derzeit die Begebung einer besicherten Unternehmensanleihe noch im 1. Halbjahr 2016 vor. Die Unternehmensanleihe soll der Refinanzierung der beiden EYEMAXX-Anleihen 2011/2016 (ISIN DE000A1K0FA0) und 2012/2017 (ISIN DE000A1MLWH7) sowie der Finanzierung des weiteren Unternehmenswachstums dienen. Dieses soll künftig gleichermaßen durch Immobilienentwicklungen in den Bereichen Wohnen, Pflege, Einzelhandel und Logistik sowie durch den Ausbau des attraktiv rentierlichen Bestandsportfolios an Gewerbeimmobilien getragen werden. Die Kernregionen der Geschäftstätigkeit der EYEMAXX Real Estate AG sind dabei Deutschland und Österreich. Der Verkehrswert der Grundpfandrechte auf vermietete Bestandsimmobilien im Rahmen des geplanten Sicherungskonzeptes übersteigt das vorgesehene Emissionsvolumen deutlich, zudem ist die Besicherung der Kuponzahlungen durch Mieterlöse geplant. EYEMAXX Real Estate AG - Der Vorstand Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein etwaiges Angebot erfolgt ausschließlich durch und auf Basis eines zu veröffentlichenden und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zu hinterlegenden Wertpapierprospekts. Allein der Wertpapierprospekt enthält die nach den gesetzlichen Bestimmungen erforderlichen Informationen für Anleger. Der Wertpapierprospekt wird zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt zu den üblichen Geschäftszeiten bei der Emittentin kostenfrei erhältlich sein. Diese Veröffentlichung ist weder mittelbar noch unmittelbar zur Weitergabe oder Verbreitung in die Vereinigten Staaten von Amerika oder innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika (einschließlich deren Territorien und Besitzungen, eines Bundesstaates oder des Districts of Columbia) bestimmt und darf nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S des U.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("Securities Act") definiert) oder an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den Vereinigten Staaten von Amerika verteilt oder weitergeleitet werden. Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot bzw. eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Übernahme von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar, noch ist sie Teil eines solchen Angebots bzw. einer solchen Aufforderung. Die Wertpapiere sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des Securities Act registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung unter den Vorschriften des Securities Act in derzeit gültiger Fassung oder ohne vorherige Registrierung nur auf Grund einer Ausnahmeregelung verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die Emittentin beabsichtigt nicht, das Angebot von Aktien vollständig oder teilweise in den Vereinigten Staaten von Amerika zu registrieren oder ein öffentliches Angebot in den Vereinigten Staaten von Amerika durchzuführen. Diese Veröffentlichung ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren im Vereinigten Königreich, Kanada, Japan oder Australien. 20.01.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: EYEMAXX Real Estate AG Auhofstraße 25 63741 Aschaffenburg Deutschland Telefon: +43. 2235. 81 071 -0 Fax: E-Mail: office@eyemaxx.com Internet: www.eyemaxx.com ISIN: DE000A0V9L94, DE000A1K0FA0, DE000A1MLWH7, DE000A1TM2T3, DE000A12T374 , WKN: A0V9L9, A1K0FA, A1MLWH, A1TM2T, A12T37 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------