Top-Thema

7 Faktoren, die den Goldpreis beeinflussen

Montag, 17.10.2016 14:00

Es war ein wildes Jahr für Aktien, aber gleichzeitig auch ein außerordentliches Jahr für physisches Gold und Goldinvestoren.

Gold begann das Jahr mit einem Preis von 1.060,80 US-Dollar pro Unze und befand sich damals noch in einem Abwärtstrend, der mehrere Jahre davor schon vorgeherrscht hatte. Das gelbe Edelmetall hatte von seinem Allzeithoch schon 850,00 US-Dollar pro Unze verloren. Der Pessimismus war weit verbreitet in der Goldindustrie, während die Minen immer mehr Vermögenswerte abschrieben und die Investitionsausgaben weiter senkten und ihre Minen nicht weiterentwickelten oder ausbauten.

Anfang 2016 änderte sich das aber. Physisches Gold hatte in den letzten 30 Jahren noch nie…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.