3W Power S.A. / AEG Power Solutions: 3W Power S.A. gibt anteilige Rückkaufeinladung bekannt

Mittwoch, 09.03.2016 08:05

DGAP-News: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions / Schlagwort(e): Anleihe
 3W Power S.A. / AEG Power Solutions: 3W Power S.A. gibt anteilige
 Rückkaufeinladung bekannt
 
 09.03.2016 / 08:00
 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------
- 5 Millionen Euro der Erlöse aus dem Verkauf von Fluxpower und Primetech werden für den anteiligen Rückkauf von Anleihen verwendet - Reduzierung der Unternehmensanleihe und Senkung der Zinsaufwendungen Luxemburg - 9. März 2016. 3W Power S.A. (ISIN LU1072910919, 3W9K), Holdinggesellschaft der AEG Power Solutions Group, eines weltweiten Anbieters von unterbrechungsfreien Stromversorgungssystemen (USV) und Lösungen für industrielle, kommerzielle, erneuerbare und dezentrale Energiemärkte, hat heute gemäß den Bestimmungen der Bedingungen der Unternehmensanleihe gegenüber den Anleihegläubigern eine anteilsmäßige Rückkaufeinladung bekanntgegeben. Alle Inhaber von ausstehenden Schuldverschreibungen 2014/2019 mit der ISIN DE000A1ZJZB9/ WKN A1ZJZB, die mit einer Laufzeit bis zum 29. August 2019 begeben wurden, sind eingeladen ihre bis zu 9.900 Stück Anleihen mit einem Gesamtnennbetrag von bis zu EUR 4.950.000.00 zum Rückkauf gegen Barzahlung des Rückkaufpreises in Höhe von 101% des jeweiligen Nennbetrags einer Schuldverschreibung anzubieten. Die Bedingungen des Rückkaufangebots stehen auf der Unternehmenswebsite zur Verfügung, können beim Investor-Relations-Ansprechpartner des Unternehmens erfragt werden und werden offiziell im Bundesanzeiger, Luxemburger Wort sowie bei der Luxemburger Börse veröffentlicht. Rückkaufangebote der Anleihegläubiger können vom 10. März 2016, 0:00 Uhr, bis zum 7. April 2016, 24:00 Uhr (jeweils Ortszeit Frankfurt am Main), abgegeben werden. Der Rückkauf wird den Nennbetrag der Unternehmensanleihe von 50 Millionen Euro auf 45 Millionen Euro reduzieren und die Zinsaufwendungen des Unternehmens bis zum Jahr 2019 um bis zu 1,7 Millionen Euro verringern. Jeffrey Casper, CEO der AEG PS, sagt: "Wir bauen Fremdkapital ab und gewinnen an Dynamik, während wir in unseren Kernmärkten für kritische Infrastruktur erfolgreiche Geschäftstätigkeiten etablieren. Zu Beginn des laufenden Geschäftsjahrs konnten wir unsere bisherige Prognose für 2016 bestätigen und unsere Rentabilität steigern." 3W Power hat ODDO SEYDLER BANK AG damit beauftragt, die Funktion der zentralen Abrechnungsstelle und die technische Abwicklung des Rückkaufs zu übernehmen. - Ende der Mitteilung - Über 3W Power/AEG Power Solutions: 3W Power S.A. (WKN A114Z9 / ISIN LU1072910919) mit Sitz in Luxemburg ist die Holding der AEG Power Solutions Group. Die Unternehmensgruppe hat ihre Zentrale in Zwanenburg, Niederlande. Die 3W Power-Aktien sind an der Frankfurter Börse zum Handel zugelassen (Aktiensymbol 3W9K). Für weitere Informationen besuchen Sie www.aegps.com Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf, Kauf oder Austausch von Wertpapieren von 3W Power dar. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die unter anderem Angaben zu unseren Erwartungen, Absichten, Prognosen, Einschätzungen und Annahmen enthalten. Diese zukunftsbezogenen Aussagen basieren auf einer vernünftigen Bewertung und Auffassung des Managements, unterliegen jedoch Risiken und Unwägbarkeiten, die außerhalb der Einflussnahme von 3W Power liegen und generell schwer vorhersehbar sind. Das Management und das Unternehmen können und werden unter keinen Umständen die zukünftigen Ergebnisse bzw. die Leistung von 3W Power garantieren. Ferner können die tatsächlichen Ergebnisse von 3W Power erheblich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen genannten oder implizierten abweichen. Folglich werden die Investoren davor gewarnt, sich bei ihren Anlageentscheidungen in Bezug auf 3W Power auf die hier zum Ausdruck kommenden zukunftsbezogenen Aussagen zu stützen. 3W Power übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung oder Korrektur von hier enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen. Für weitere Informationen: Christian Hillermann Hillermann Consulting Investor Relations für AEG Power Solutions Tel.: +49 40 320 279 10 Email: investors@aegps.com
---------------------------------------------------------------------------
09.03.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Sprache: Deutsch Unternehmen: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions 19, rue Eugène Ruppert L-2453 Luxemburg Großherzogtum Luxemburg Telefon: +31 20 4077 800 Fax: +31 20 4077 801 E-Mail: janine.rechel@aegps.com Internet: www.aegps.com ISIN: LU1072910919, DE000A1A29T7, WKN: A114Z9 , A1A29T, Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Tradegate Exchange Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------
443541 09.03.2016