Top-Thema

09.12.16 +0,72%
Aktien New York Schluss: Ungebrochene Kauflust sorgt für weitere Rekorde

3 Dinge, die Investoren über Apples iPhone-Geschäft wissen sollten

Dienstag, 18.10.2016 14:00

Apple (WKN:865985) hat mit der Einführung des ersten iPhones im Jahre 2007 das Konzept des Smartphones grundlegend neudefiniert. In den darauffolgenden Jahren gab Apple in der Branche mit bedeutungsvollen und bahnbrechenden Neuerungen die Richtung vor und hatte einen großen Anteil daran, dass sich das Smartphone zum wohl wichtigsten ? und meist genutzten ? technischen Gerät in der heutigen Welt entwickelt hat.

Aus betriebswirtschaftlicher und finanzieller Sicht stellt das iPhone wenig überraschend für Apple die mit großem Abstand wichtigste Produktkategorie dar.

Heute würde ich gerne drei Schlüsselfakten zu Apples iPhone-Geschäft beleuchten, denen sich aktuelle und potenzielle Investoren des Unternehmens gänzlich bewusst sein sollten.

[caption…

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.