Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec

Beiträge: 11
Zugriffe: 619 / Heute: 1
Infomatec kein aktueller Kurs verfügbar
 
Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Info.

 
13.12.99 15:40
#1
scheint jetzt zu drehen!
auf diesem Niveau bei steigenden Umsätzen
Chance von 5-15%
Risiko fast 0%

IZ

Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec Mr. Realtime
Mr. Realtime:

Stimme Dir teilweise zu!

 
13.12.99 16:03
#2
Hallo IZ

Zuerst Gratiulation zu Deiner Aktienwahl!
Die Risikoeinschätzung sehe ich wie Du.
Um die 30E hat sich ein harter Wiederstand gebildet.
Deine Chanceneinschätzung betrachte ich jedoch als äußert konservativ.
Infomatec soll in 2001 soviel Gewinn machen wie Intershop, nämlich 1,3E
Jetzt betrachte jedoch mal die Kurse der beiden Aktien. Intershop kostet mehr als das Siebenfache. Wenn man bedenkt, daß Intershop letztes Jahr um diese Zeit einen ähnlichen Kurs hatte, dann kann man sich vorstellen, wieviel Potential in dieser Aktie noch steckt. Sobald sich die JNT-Technologie vollends durchsetzt und Experten erwarten diesen Durchbruch nächstes Jahr, dann kann es nur eine Richtung für Infomatec geben, nämlich stark aufwärts.
MfG
Mr. Realtime
Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec merlin8
merlin8:

Re: Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infoma.

 
13.12.99 16:05
#3
noch schlimmer,ich wüßte schon was hab aber nicht die kohle dafür
Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec bigwert
bigwert:

Infomatec fundamental gut aber charttechnisch schlecht, jetzt schon ei.

 
13.12.99 16:34
#4
Ergebnisse sind zwar gut, sollte man aber nicht warten bis sie einen aufwärtstrent aufweist?

CU
Bernd
Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Re: Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! I.

 
13.12.99 16:42
#5
das wäre schon sicherer!
die zahlen von infomatec haben viele enttäuscht,
aber irgendwo muß dann auch schluß sein mit dem kursverfall,
dieses ende sehe ich JETZT.

Gruß
an Gast

IZ
Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Re: Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! I.

 
13.12.99 16:43
#6
das wäre schon sicherer!
die zahlen von infomatec haben viele enttäuscht,
aber irgendwo muß dann auch schluß sein mit dem kursverfall,
dieses ende sehe ich JETZT.

Gruß
an Gast

IZ
Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec bigwert
bigwert:

Wie seht ihr die weitere kursentwicklung von Informatec???

 
13.12.99 16:55
#7
Auf sicht von 6 monaten?

Auf sicht von 2 Jahren?

Hab gerade ein paar mark übrig und bin am überlegen was ich kaufen könnte.
Bin halt kein Zocker und will fundamental gute Aktien kaufen und nicht nur die schnelle mark machen.
Was würdet ihr da empfehlen?
Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec IntuitivZokker
IntuitivZokker:

Re: Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! I.

 
13.12.99 17:15
#8
Ziele:
6 Monate : 100% Gewinn (konservative Einschätzung!!)
24 Monate: 300% Gewinn (konsv. Einschätzung)

IZ



Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec Harry Hausse
Harry Hausse:

100% in 6 Monaten und 300% in 24 Monaten??? Wie definierst .

 
13.12.99 18:09
#9
Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec estrich
estrich:

Re: Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomat.

 
13.12.99 20:59
#10
Die Kursziele von IZ sind zwar optimistisch, aber daß das risiko bei infomatec fast bei null liegt, sehe ich auch so. ich versuche nun schon seit langem unter 30 nachzukaufen, es gelingt mir aber nicht.
daher sehe ich infomatec als relativ sicher!

war das ein guter Push?

estrich
Zur Zeit weiß man ja gar nicht, was man zuerst kaufen soll! Infomatec Schtonk

estrich

 
#11
Die Gefahr, dass Infomatec kurzzeitig unter 30 fällt, ist durchaus gegeben, da die Umsätze in letzter Zeit bei fallenden Kursen ziemlich stark zunehmen.
Und wenn dies geschehen sollte, dann kann es leicht einen Sellout geben, der in die Gegend von 25-20 € geht.

Infomatec hat im Prinzip ein ähnliches Problem wie Teles. Die Firma ist zwar (in ihren Einzelteilen) technologisch stark, hat sich aber zunehmend verzettelt und eine klare Wachstumsstrategie fehlt. Die Settop-Story war gut für ein Zwischenhoch, aber inzwischen ist den meisten klar, dass dies der Flopp des kommenden Jahres werden wird. (Davon betroffen sind übrigens auch Met@box, SCM, Mobilcom etc., die sich in diesem Markt engagiert haben).

Um es nochmal zu pointieren: die meisten unter dem Dach der Infomatec tätigen Firmen machen solide Ingenieursarbeit und arbeiten in der Regel sehr erfolgreich für ihre angestammte Kundschaft (z.B. Automobilindustrie), nach wie vor sind aber kaúm Synergien durch die Integration in die Infomatec ersichtlich - das Gegenteil ist oft der Fall.

Gruss,
Schtonk


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Infomatec Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  16 EVOTEC das wars Reinyboy GOLDSONNE 13.07.15 14:31
  10 Benötige Könner-Tips BPaul crunch time 10.07.15 11:04
2 593 Infomatec auf den Spuren von Tria und Mania Taurus82 xelleon 05.04.13 14:50
  20 Neue Chance bei Infomatec nach der Meldung ? ! geheimtipper daxchecker 15.11.11 11:04
2 2 Heute der langweiligste Handelstag des Jahres! Brueller_1 koelnerschwabe 23.12.10 11:54