Zinserhöhungen, Trendforum

Beitrag: 1
Zugriffe: 78 / Heute: 1
Zinserhöhungen, Trendforum Dr. Feinfinger

Zinserhöhungen, Trendforum

 
#1
Hi Leute,

nachdem ich das ARIVA-Board schon lange passiv verfolge, muss ich heute auch mal meinen Senf dazugeben. Zuersteinmal: vielen Dank fuer zahlreiche Tips, die ich dem Board entnhmen konnte! Natuerlich kann man bestimmt (!) nicht alles fuer bare Muenze nehmen, aber man bekommt einen Eindruck von der momentanen Stimmungslage. Und je mehr Leute posten, desto repraesentativer ist dieser Eindruck vielleicht.

Eine Frage quaelt mich schon lange:
Warum in aller Welt hat eine Zinserhoehung von 0.25 oder auch 0.5% der Amerikanischen ZB oder auch der EZB oft (nicht immer, siehe im Moment) einen massiven Einfluss auf den Aktienmarkt? Als wenn dadurch schlagartig festverzinsliche Papiere wieder interessanter werden im Vergleich zu Aktien o.ae. Kann mir das mal einer verklickern?

Mein ganz persönlicher Eindruck vom Aktienmarkt im Moment ist, dass unglaublich viele Kleinanleger (wie ich) den Aktienmarkt entdeckt haben. Frueher Bundesschatzbrief, heute online Aktien handeln. Das Internet baut Beruehrungsaengste ab, Mausklick genuegt. Ich erwarte kurz-, mittel- und langfristig einen unglaublichen Boom an der Boerse. Immer mehr Menschen denken z.B. an private Altersvorsorge über Fonds o.ä., allein das wird den Markt beflügeln.

Dabei bin ich kein Profi, lese aber viel über Stimmungen, Trends, Wirtschaft. Der Neue Markt ist natuerlich besonders verlockend, da in der Vergangenheit unglaubliche Zuwachsraten erzielt wurden und man hofft, dieser Trend hält weiter an. Internet, Biotech wird die Gesellschaft noch umkrempeln in einer Weise, von der man sich noch gar keine Vorstellung macht.

Und ich habe eines gelernt: Frage Dich nicht ständig, warum eine Aktie steigt oder nicht steigt. Das ist zwar interessant, aber entscheidend sind Stimmungen. Die gilt es rechtzeitig zu erkennen. Ich erinnere an ein Posting, in dem eine entsprechendes Forum vorgeschlagen wurde, das finde ich eine sehr gute Idee. Natuerlich Internet, natürlich Biotech (aber worin besteht eigentlich konkret die herrausragenden Chancen in diesem Sektor? Bisher gab es noch nicht den ganz grossen Durchbruch, von wenigen Ausnahmen abgesehen. Ich selber arbeite in dieser Branche). Aber vielleicht kann man ja auch mal genauer beleuchten, wo Nebentrends liegen: z.B. Datensicherheit im Internet, Zulieferer für die Pharma-Forschung (Cybio, ich halte diesen Wert für sehr interessant, aber lohnt sich zum jetzigen Zeitpunkt ein Einstieg? Vielleicht kommt schon bald die grosse Ernüchterung).

Als letztes ein Frage: Gehöre ich als mittel- bis langfristiger Anleger zu einer Minderheit im Board?

Grüße von Dr. Feinfinger



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen