.. ws ist (derzeit nach dem Splitt) bei Fantastic los ? o.T.

Beiträge: 5
Zugriffe: 335 / Heute: 1
.. ws ist (derzeit nach dem Splitt) bei Fantastic los ? o.T. ber1
ber1:

.. ws ist (derzeit nach dem Splitt) bei Fantastic los ? o.T.

 
12.04.00 12:20
#1
.. ws ist (derzeit nach dem Splitt) bei Fantastic los ? o.T. beautiful marmaris
beautiful mar.:

Gute Frage...

 
13.04.00 12:28
#2
Würde mich auch interessieren. Da steigt man schon günstig ein, dann werden sie noch billiger. Wie weit kann diese Aktie wohl fallen ? Ich vermute das der Boden Bei 23 E gefunden wird. Aber wenn der Gesamtmarkt so schlecht ist brauchen wir uns nicht wundern, obwohl es trotzdem Werte gibt die anständig steigen. Nur Geduld Fantastic wird fantastic kommen !!! Hoffentlich bald...

Grüße

Sunny marmaris
.. ws ist (derzeit nach dem Splitt) bei Fantastic los ? o.T. Dr. Feinfinger
Dr. Feinfinger:

Fantastic

 
13.04.00 13:49
#3
Der Grund ist ganz einfach: In einem grottenschlechten Umfeld werden die Werte, die überproportional stark gestiegen sind, naturgemäß durch Gewinnmitnahmen am stärksten gebeutelt, das geht allen gut gelaufenen Werten so!
Warum sollten sich die Prognosen für Fantastic fundamental geändert haben, schaut euch mal die jüngsten Meldungen zu dem Unternehmen an, nur vom Feinsten! Im Moment zählen Facts nur wenig, Langfristanleger zögern noch mit einem Einstieg. Als NEMAX50 Wert wird Fantastic schon bald wieder fantastisch laufen (nomen est omen).

dr. feinfinger
.. ws ist (derzeit nach dem Splitt) bei Fantastic los ? o.T. ber1
ber1:

.. was ist (derzeit nach dem Splitt) bei Fantastic los ?

 
13.04.00 16:22
#4

heute ist wohl ein "endgültigen" Boden errreicht !

nachdem sich die Aktie nun nach dem Splitt um fast 50 % leichter tendierte...
.. ws ist (derzeit nach dem Splitt) bei Fantastic los ? o.T. brokerageprofi

Hohes Verkaufsvolumina auf Xetra zu beobachten,

 
#5
die werden jedoch auch irgendwann auslaufen. Habe mir 700 Stück in mein Langfristdepot gelegt, denke Restrisiko um 10% bis auf 20 Euro. Bin nach dem Motto verfahren, lieber zu früh als zu spät einzusteigen.

Gruß Brokerageprofi


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen