Wochenausblick Neuer Markt m.T.

Beiträge: 2
Zugriffe: 686 / Heute: 1
TRIA IT-SOLUTIO.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
ADVA Optical N. 6,842 € -2,26%
Perf. seit Threadbeginn:   -94,48%
 
Wochenausblick Neuer Markt m.T. Bandit
Bandit:

Wochenausblick Neuer Markt m.T.

 
27.03.00 08:43
#1
Händler schließen in der kommenden Woche eine leichte Erholung am
                      Neuen Markt nach den jüngsten Verlusten nicht aus. Sollte der
                      Nasdaq-Index seine feste Tendenz der vergangenen Tage fortsetzen,
                      könnten die deutschen High-Tech-Werte im Schatten des großen
                      Bruders aus den USA mit "nach oben schleichen". Zwar sei zuletzt eine
                      gewisses Lethargie gegenüber den US-Vorgaben zu beobachten
                      gewesen, doch neuen Rekordständen an der Nasdaq werde man sich
                      wahrscheinlich nicht verschließen können. Zudem habe sich die
                      Stimmung vieler Marktteilnehmer merklich verschlechtert, was eher
                      gegen einen rasanten Kursrutsch spreche. Sehr gut möglich sei eine
                      vergleichbare Entwicklung wie im vergangenen Jahr, als dem Neuen
                      Markt nach zwei stürmischen Anfangsmonaten die Puste ausging und
                      die steile Aufwärtsbewegung in eine Monate dauernde

                      Konsolidierungsphase mündete, meinte ein Marktteilnehmer. Fast
                      einstimmig lautet die Empfehlung an den Privatanleger, sich zunächst
                      zurückzuhalten und noch bestehende Positionen abzusichern.

                      Einzelwerte

                      Bei einigen der extrem nach oben gelaufenen Werte wie etwa ADVA oder
                      Poet seien Gewinnmitnahmen sicher kein Fehler. Entsprechend bedeckt
                      halten sich die befragten Experten denn auch bei Tips für
                      aussichtsreiche Investments in der neue Woche. Für mittel- und
                      langfristige Anlagen sei der Markt derzeit einfach zu riskant. Am besten
                      fahre man noch mit Werten wie Pfeiffer Vacuum, Singulus und SER. Hier
                      habe die Bewertung keine Dimensionen "jenseits von Gut und Böse"
                      erreicht. Da bei den Unternehmen außerdem die Story stimme, sei das
                      Risiko nach unten im Vergleich zu vielen Highflyern der vergangenen
                      Monate begrenzt.

                      Als interessant gilt mit Thiel Logistik auch ein Newcomer am Neuen
                      Markt. Nach einem verhaltenen Start hat die Aktie inzwischen eine kleine
                      Rallye gestartet. Vergleiche man die Bewertung mit der des
                      Wettbewerbers D. Logistics, habe der Titel noch einiges Potenzial, heißt
                      es.

                      Zur Zurückhaltung wird dagegen bei den Biotechnologiewerten geraten.
                      Obwohl die meisten Titel wieder ein gutes Stück von ihren einstigen
                      Höchstständen entfernt seien und sich im Vergleich zu den "verprügelten
                      US-Kollegen" noch ganz wacker geschlagen hätten, sei hier Vorsicht
                      angebracht. Gerade bei kleineren Werten wie Morphosys bestehe
                      erhebliches Rückschlagspotenzial. Auf dem aktuellen Niveau sei das
                      Risiko eines Kursrutsches bei diesem Titel jedenfalls weit höher als die
                      Chance auf weitere Gewinne, hieß es von Analystenseite.

                      Neuemissionen

                      Vier Börsengänge stehen in der neuen Woche an. Am Montag wird die
                      Aktie des Wiesbadener Multimedia- und IT-Servicespezialisten Concept
                      erstmals notiert. Vorbörslich wurde der Titel zuletzt mit 48 zu 51 Euro
                      gestellt, was nur unmerklich über dem Emissionspreis von 49 Euro lag.
                      Für die Papiere von Internolix, einem Softwareunternehmen aus Limburg
                      an der Lahn, wurden im Handel per Erscheinen Kurse von 36 zu 40 Euro
                      genannt. Der Ausgabepreis liegt hier bei 35 Euro.

                      Das noch etwas schmale Angebot von Medizintechnik-Unternehmen am
                      Neuen Markt wird ebenfalls am Montag von Kretztechnik erweitert. Das
                      Anlegerinteresse läßt bei dem Wert allerdings stark zu wünschen übrig.
                      Mit Kurstaxen von 20 zu 22 Euro wurde der Ausgabepreis von 21 Euro nur
                      knapp übertroffen. Es sollte daher nicht verwundern, wenn der Titel
                      bereits am ersten Handelstag unter den Emissionspreis fällt. Besser
                      sieht es da schon beim IT-Dienstleister Bechtle aus, der am Donnerstag
                      sein Debüt feiert. Hier werden im Handel per Erscheinen 31 zu 35 Euro
                      genannt, wobei die Zeichnungsspanne bei 23 bis 27 Euro liegt.

                      Termine

                      Unter der Flut von Unternehmensterminen in der neuen Woche dürfte am
                      Montag besonders die Bilanzpressekonferenz des Highflyers D.Logistics
                      die Aufmerksamkeit auf sich ziehen, zumal auch eine Analystenkonferenz
                      angesetzt ist. Am Dienstag folgt dann mit ADVA eine weitere Kursrakete
                      der vergangenen Monate. Hier stehen die Veröffentlichung des
                      Jahresberichtes sowie eine Analystenpräsentation auf der
                      Tagesordnung. Ebenfalls am Dienstag wird die Bilanzpressekonferenz
                      von Heyde veranstaltet. An interessanten Unternehmensterminen sind
                      zudem die Analystenpräsentation und die Bilanzpressekonferenz von
                      Singulus am Donnerstag sowie die Veröffentlichung des Jahresberichts
                      von Intershop am Freitag zu nennen.

Quelle: www.instock.de
Wochenausblick Neuer Markt m.T. Johnboy

Diese Woche -TRIA Woche- o.T.

 
#2


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem TRIA IT-SOLUTIONS AG O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  7 TRIA (744360): will Unterstützung.... Robin luiza1 21.04.11 08:26
  380 Tria AG (744360) geht ab ... TradingCoach falke65 29.05.06 09:47
4 76 Charttechnik und deren Indikatoren geldschneider xpfuture 17.10.05 20:58
    TRIA: schwache Zahlen ... Robin   12.08.05 08:58
  7 Tria IT-Solutions AG (744360) amaro Mützenmacher 29.04.05 16:49