+++ Wo sind die Steag-Enthusiasten? Ab wann kann man wieder einsteigen??+++

Beiträge: 23
Zugriffe: 795 / Heute: 1
Singulus 4,338 € -1,34% Perf. seit Threadbeginn:   -99,94%
 
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Urmele
Urmele:

+++ Wo sind die Steag-Enthusiasten? Ab wann kann man wieder ein.

 
23.05.00 01:24
#1
Ich selbst habe vor ca. 4-5 Wochen zu 58,20 Euro verkauft und warte jetzt auf einen guten Einstiegskurs. Momentan sieht es aber schon fast so aus, als wenn sie auf den Vorjahreswert fallen könnten. Irgendwelche Meinungen?
Gruß
Urmele
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ cap blaubär
cap blaubär:

Re: +++ Wo sind die Steag-Enthusiasten? Ab wann kann man w.

 
23.05.00 06:58
#2
am besten vor Donnerstag
blaubärgrüsse
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Pieter
Pieter:

Hi cap blaubär, einen guten Morgen. Aber was ist am Donnerstag.

 
23.05.00 07:20
#3
Habe möglicherweise vor 4-5 Wochen Urmeles Papiere erstanden und war überzeugt von verlustschreibenden Wackelkandidaten in einen soliden Wert gegangen zu sein.
Nur leider geht es seit meinem Kauf nur bergab und nun auch noch beschleunigt. So ganz wohl ist mir dabei nicht mehr. In meiner TerminListe
zu NM-terminen von der Deutsche Börse AG finde ich weit und breit auch nix
was bei Steag ansteht.
Also bitte bitte, lass uns von deinem Wissen mitprofitieren.

In Anlehnung an die berühmten bb Grüße, hier mein Pieter Gruß
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ cap blaubär
cap blaubär:

Re: +++ Wo sind die Steag-Enthusiasten? Ab wann kann man w.

 
23.05.00 07:39
#4
König Düsentrieb schwingt sein Zinszepter(EZB)bis dahin führt jeder Husten in FFM zu nem sell off,macht aber nichts Angelzeugs ist noch nicht weggepackt,würd Dir empfehlen deine Ruten schonmal zurechtzulegen(zum teil reichen spindeldürre Würmer,für spektakuläre Fische)
Heut müssten auch paar sehr seltene Isras an dir vorbeischwimmen(sehr schmackhaft)auch Kontrons überbacken ein Gedicht,die Zeit der dicken Würmer für magere Fische ist vorbei(im Herbst wieder)
blaubärgrüsse      + Petri Heil    
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Pieter
Pieter:

Hi Cap'n, danke nun hat es sogar bei mir eingerastet. Ich sollte doch la.

 
23.05.00 08:23
#5
mal Urlaub machen da die Fehler- und Übersehensrate stetig steigt bei mir.
An den Neffen vom Kaiser Grünspecht habe ich gar nicht mehr gedacht.
Der Blick ist nur noch starr gen Westen gerichtet.
Nur einen kleinen Wermutstropfen gibt es beim mir und hält mich vom fischen
ab. Meine Würmer sind so mager und ausgetrocknet, sie locken nicht mal mehr
den hunrigsten Hecht an. Und so muß ich leider immer wieder zusehen, wie in diesen mageren Zeiten doch wahrhaft leckere Bissen an mir vorbeiziehen.

Nun, ich wünsche Dir fröhliches fischen, Bären haben ja da ein besonderes Geschick. Ich muß leider bis Herbst warten bis das sich meine Würmer wieder
erholt haben.  PieterGrüße und immer tief fliegende Mücken
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Johnboy
Johnboy:

Steag ist hier in der Nähe (Sternenfels). Schau dir die Firma mal an. .

 
23.05.00 08:26
#6
Aktionär jederzeit hin und wird auch freundlich empfangen. Eine Führung ist ganz interresant. Ich würde sagen bei 45-48€ wieder einsteigen. Hat auf jeden Fall potential auf 100€ in 6-12 Monaten
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ aztec
aztec:

Einstieg 43(-45)E, charttechnische Unterstützung, dann sind sie

 
23.05.00 08:54
#7
fundamental aber wirklich spottbillig!

Gruß AZTEC
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Urmele
Urmele:

Danke, für Eure rege Anteilnahme. Werde mir ab 45 E überlegen einz.

 
23.05.00 11:22
#8
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Karlchen_I
Karlchen_I:

Steag ... Ich kann mich nur wiederholen. Der Kurs ist...

 
23.05.00 11:35
#9
immer noch in luftigen Höhen. Dasselbe gilt für Singulus. Mensch Leute, das sind Maschinenbauunternehmen, die bisher von einem Nachfrageboom bei ihren Pressen profitieren konnten.

195.88.176.110/cgi-bin/f_anz.pl?board=nm&nr=27180&940
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ short-seller
short-seller:

Hi Urmele !

 
23.05.00 20:03
#10
Warte doch einfach mal so 2 Wochen ab, nach oben wirds hier genau wie bei allen anderen Werten eh nicht gehen. Vielleicht bekommst Du Steag sogar für unter 40 EUR.

Grüße
Shorty
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Urmele
Urmele:

Hallo shorty,

 
23.05.00 23:26
#11
ich denke, daß Du da Recht haben könntest. Die 45er-Marke wurde ja bereits heute schon fast nach unten hin angekratzt, und wenn als ich gerade den Schlußstand von der NASDAQ gesehen habe, als ich nach Hause kam, dachte ich mir gleich, daß ich Steag auch noch günstiger als für 45 Euro bekomme.
Gruß
Urmele
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Urmele
Urmele:

Steag bei L&S bereits bei 42.35 zu 44.65 Euro. o.T.

 
24.05.00 00:10
#12
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ cap blaubär
cap blaubär:

Re: +++ Wo sind die Steag-Enthusiasten? Ab wann kann man w.

 
25.05.00 11:13
#13
ausm WO Board
Steag hat 99 5Anlagen im Monat gebastelt,nun machen Sie bei beinah vollen 2000er Auftragsbüchern 20 im Mon. nach Rücksprache mit meiner Fund.Analyseabteilung wurde so eine ver4fachung des Umsatzes nach langer hochkomplizierter Rechnung vorhergesagt das ist im traurigen Kurs noch in keinster weise drin,blaubärrating:Rein in den Kutter mit den Lappen
blaubärgrüsse  
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Pieter
Pieter:

1:0 für Cap'n, Karlchen dein Konter ? o.T.

 
25.05.00 12:33
#14
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Logain
Logain:

Hi cap, ich fuerchte die Zahlen gelten nur fuer den Umsatz mit DVD-Anl.

 
25.05.00 14:54
#15
nicht fuer den Gesamtumsatz. Nur eine Schaetzung von mir, aber eine Vervierfachung des Gesamtumsatzes kann ich mir nicht vorstellen.
Ich glaube auch nicht, dass Steag letztes Jahr insgesamt nur 5 Anlagen pro Monat gebaut hat.

Gruesse,

Logain
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ cap blaubär
cap blaubär:

Re: +++ Wo sind die Steag-Enthusiasten? Ab wann kann man w.

 
25.05.00 15:11
#16
Hab gerade mit der netten Steag IR Frau gesprochen die hochkomplizierte Rechnung(20/5=4)ist sooo korrekt nen Margenverfall gibts hier auch noch nicht sodas jetzt aus erster Hand die blaubärresearchzahlen besätigung fanden,aber bitte rechnet das lieber selber nochmal nach sicher ist sicher
blaubärgrüsse
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Karlchen_I
Karlchen_I:

Über eines brauchen wir wohl nicht zu streiten, nämlich darüber, d.

 
25.05.00 15:14
#17
Steag und Singulus in einem Maschinenbausegment tätig sind, in dem das Geschäft starken Zyklen unterliegt.

Zur Zeit ist DVD-Boom und die Hersteller von DVD's gehen massiv in Erst- und Erweiterungsinvestitionen von DVD-Anlagen. Das hält aber nicht ewig, irgendwann geht der Zyklus zuende bzw. dazu über, daß im wesentlichen für den Ersatz investiert wird. Die Frage ist: Wann endet der jetzige Zyklus?

Steag hat neulich von einer Nachfragedelle gesprochen - das muß also nicht das Ende des Zyklus signalisieren - aber vielleicht doch; um das zu beurteilen, fehlen mir die nötigen Kenntnisse.


12.Mai 2000 um 08:21:31]

                        Ad hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
                        Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
                        --------------------------------------------------

                        Steag Hamatech - Wieder ertragsstark gewachsen

                        STEAG HamaTech AG, Sternenfels, weltweit führender Hersteller und Anbieter von
                        Fertigungsanlagen zur Produktion optischer Speichermedien (CD und DVD) und von
                        Photomasken, verzeichnete im ersten Quartal 2000 einen deutlichen Umsatzzuwachs

                        bei gleichzeitig verbesserter Bruttomarge. Im fünften Quartal in Folge ist es
                        dem weltmarktführenden Hersteller gelungen, die Bruttomarge zu steigern.
                        Auch wenn die Nachfrage nach Fertigungsanlagen für beschreibbare optische
                        Speichermedien im ersten Halbjahr aufgrund der hohen Investitionen des
                        vergangenen Jahres vorübergehend verhaltener sein wird, konnte das Unternehmen
                        gegenüber dem Vorjahr den Auftragseingang um 13% steigern. Die von dem Unter-
                        nehmen erwartete vorübergehende Abschwächung der Nachfrage habe sich teilweise
                        in das zweite Quartal des Jahres verlagert.
                        Das Unternehmen geht fest davon aus, dass es zum 30. Juni 2000 bei der Umsatz-
                        und vor allem bei der Ertragsentwicklung das hohe Vorjahresniveau übertreffen
                        wird. Als besonders zufriedenstellend wertet das Unternehmen die hohe Akzeptanz
                        der neuen CD-/DVD-R Anlagengeneration des Unternehmens. Das erste Quartal 2000
                        kann mit den folgenden Stichpunkten beschrieben werden:
                        Deutlicher Umsatzzuwachs (+87%) mit verbesserter Bruttomarge (nun 31,4%),
                        Ertragswachstum (EBT +252%) wiederum stärker als Umsatzwachstum, Steigender
                        Marktanteil bei CD-/DVD-R und Integration von ETA-Optik verläuft besser als
                        geplant.
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ cap blaubär
cap blaubär:

Re: +++ Wo sind die Steag-Enthusiasten? Ab wann kann man w.

 
25.05.00 16:00
#18
Ist zwar Anlagentechnik aber vom Prinzip der Kurventechnik her hast Du natürlich recht,erst dicker Schub dann abflachen der Kurve,da hat aber Steag mit ihrer Nanotechnik schon das nächste Eisen im Feuer also ceep cool
würde sagen es gibt am NM wackligere Leitern auf denen einige stehen(Steag hat noch einige Sprossen nach oben und ist sehr standsicher)was die Ausstattung mit dem DVDherstell Gedöns angeht sind wir erst am Anfang,was wiederbeschreibbare DVDs angeht sind wir noch VOR dem Anfang,also paralellen zum Steinkohlenbergbau halt ich für übertrieben
blaubärgrüsse
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ short-seller
short-seller:

Hi Cap Blaubär. Was meinst Du mit Nanotechnik bei Steag ? o.T.

 
25.05.00 21:26
#19
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ cap blaubär
cap blaubär:

Re: +++ Wo sind die Steag-Enthusiasten? Ab wann kann man w.

 
25.05.00 21:49
#20
Hi short seller
orig Zitat Homepage Steag:
Zukunftstechnologien sollen schon bald das zweite Standbein der STEAG sein. Deshalb setzt der Konzern verstärkt auf seinen Bereich Electronic Systems. Dort wird mit drei der wichtigsten Technologien des auslaufenden Jahrtausends mittelfristig ein Jahresumsatz von einer Milliarde Mark angestrebt:

Optical Disc Equipment - STEAG's Know-how bei der Herstellung von Anlagen zur Produktion von CDs und DVDs.
Halbleiter Equipment - in diesem Segment geht es um die Herstellung von Anlagen zur Chip-Produktion.

            (sowas nennt der Rheinländer Nanotechnik)
Mikrosystemtechnik - dieser Teilbereich steht vor allem für die Produktion von Mikrodüsen, mikrofluidischen Elementen für die Medizintechnik und Mikrospektrometern.

geht hier um Steag kann sein das Sie daraus nen eigenen Bereich basteln dann hats nichts direkt mehr mit hamatech zu tun,nur gehört der Laden halt auch zum Steag Konzern.
Wollte damit aber sagen im Steag Konzern gibts X Zukunftsbereiche die sollten sie ausgelutscht sein durch andere Knaller ersetzt werden können
ob Halbletergedöns/Nanotechnik/oder sonstwas,aber noch ist DVD ja Zukunft keine gegenwart/Vergangenheit aber schlimmstenfalls ließe sich ja ......
blaubärgrüsse    





 
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Peggy Bundy
Peggy Bundy:

Moment mal, Cap

 
25.05.00 21:58
#21
Steag ist die Mutter von Steag Hamatech. Oder täusch ich mich da?

Steag: Niedrigeres Ergebnis durch Strompreise und Sonderkosten

2000-05-25 um 16:02:40


Essen (vwd) - Die Steag AG, Essen, hat trotz einer positiven Geschäftsentwicklung im Bereich Electronic Systems und einer Umsatzverdoppelung ihrer am Neuen Markt notierten Tochter Steag HamaTech AG 1999 einen niedrigeren Gewinn verbucht. Das Ergebnis des gewöhnlichen Geschäfts sank im vergangenen Jahr um zehn Prozent auf 213 Mio DEM, wie die RAG-Tochter am Mittwoch abend bekannt gab. Dieser Rückgang sei unvermeidbar gewesen, sagte der Vorstandsvorsitzende Jochen Melchior. Der Konzernüberschuss ging seinen Worten zufolge sogar um mehr als ein Drittel auf 66 Mio DEM zurück.


Melchior begründete das Ergebnis mit den gesunkenen Strompreisen und hohen Aufwendungen für die Integration der erworbenen Halbleiter-Unternehmen. Die Kosten des erfolgreichen Börsengangs der Steag HamaTech hätten das Ergebnis 1999 ebenfalls empfindlich beeinträchtigt, erläuterte Melchior. Der Steag-Umsatz kletterte nach seinen Angaben um 15 Prozent auf 2,8 Mrd DEM. Während das Kerngeschäft Kraftwirtschaft Erlöseinbußen hinnehmen musste, kletterte der Electronic Systems-Bereich um fast das Doppelte.


Mittlerweile werde fast ein Drittel des Umsatzes in den Wachstumsmärkten optische Datenträger, Halbleitergeräte und Mikrosystemtechnik erwirtschaftet, unterstrich der Vorstandsvorsitzende. Dieser Wert solle im laufenden Jahr auf 40 Prozent weiter deutlich steigen. Durch die weiteren Umstrukturierungen zugunsten des Bereichs Electronic Systems werde man den Umsatz im Geschäftsjahr 2000 auf seinem vorherigen Niveau halten können, sagte Melchior weiter. Im Kernbereich Energie werde es absatz- und preisbedingt weitere Einbußen geben.


Die Rationalisierungsanstrengungen im Feld der Kraftwirtschaft helfen 2000, einen erneut verbesserten Ertrag zu erzielen. Im ersten Quartal erzielte Steag einen Energieabsatz von 6,1 Mrd kWh und damit ein Minus von sieben Prozent. Der Konzernumsatz kletterte um fünf Prozent auf 676 Mio DEM. Das Ergebnis vor Steuern liege mit 64 Mio DEM auf Vorjahreshöhe, sagte Melchior. Der Auftragseingang im Bereich Electronic Systems sei um 50 Prozent gewachsen. Mittelfristig plant Steag nach eigenen Angaben mit einem jährlichen Umsatzwachstum von zehn Prozent.


Das Wachstum soll neben dem Bereich Electronic Systems vom Bereich IPP International getragen werden, sagte Mechior auch unter Hinweis auf den anstehenden Kraftwerksbau in der Türkei. Während der Umsatz mittelfristig auf mehr als 4,2 Mrd DEM klettern werde, erwarte man in dieser Zeit auch eine Verdoppelung des derzeitigen Ergebnisses. Steag liefert mittlerweile mehr als drei Viertel seines Energieabsatzes an die vor der Fusion stehenden RWE AG, Essen, und VEW AG, Dortmund. Melchior wies noch einmal den RWE-Wunsch zurück, die Kraftwerksaktivitäten von Steag ganz zu übernehmen.

Zugleich betonte er jedoch, sein Unternehmen strebe auch weiterhin eine enge Partnerschaft mit RWE an. Dieses müsse sich jedoch nicht unbedingt gesellschaftsrechtlich niederschlagen. Bei einer vollständigen Integration der Steag-Energieaktivitäten in den RWE-Konzern würde die Wertschöpfungskette Kohleförderung, Kohlehandel und -verstromung im RAG-Konzern empfindlich beeinträchtigt.


Al grüßt
 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ Urmele
Urmele:

Hi, cap blaubär -> Steags Nanotechnik soll als separate AG Ende die.

 
25.05.00 21:58
#22
an die Börse gehen als Steag Microparts AG. Habe ich hier schon einmal gepostet, weiß nur nicht mehr genau wann das war.
Gruß
urmele

 +++  Wo sind die Steag-Enthusiasten?  Ab wann kann man wieder einsteigen??+++ short-seller

STEAG ist nicht gleich Steag Hamatech !

 
#23
Genauso wenig wie Nanotechnik mit Steag Hamatech zu tun hat, hat auch das schlechte Ergebnis von Steag AG in ESSEN (Mutter von Steag Hamatech) nichts mit dem Ergebnis der Steag Hamatech AG in STERNENFELS zu tun. Oder besser gesagt: Je besser das Ergenis bei Steag Hamatech desto besser das Ergebnis bei Steag (Essen), aber niemals umgekehrt.

Grüße
Shorty


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Singulus Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
27 7.739 Analysten Treffen bei Singulus ....... DieWahrheit cesar 24.11.16 11:56
  102 Singulus Technologies AG Unternehmensanleihe flipp magmarot 31.07.16 19:06
    Löschung teMan   01.06.16 00:26
27 3.014 Singulus, wird der Turnaround geschafft ? Hirschmann WasWäreWenn 09.03.16 13:27
  6 Löschung Staatszerfall Staatszerfall 28.12.15 15:19