Wo kann man sich hier beschweren?

Beiträge: 8
Zugriffe: 483 / Heute: 1
Wo kann man sich hier beschweren? estrich
estrich:

Wo kann man sich hier beschweren?

 
05.04.00 16:19
#1
Abby Cohen spricht von Überbewertung der Märkte und schon bricht in Stufen die Nasdaq zusammen und daraufhin der Neue Markt in D. Was weiß Abby über den Neuen Markt und stand nicht schon in der Bibel: Eine Frau wird es sein, die den Weltuntergang heraufbeschwört. Es war alles so schön bisher, muß Abby mir das Depot und eine tolle Performance kaputtmachen. Was habe ich Ihr getan?
Wo kann man sich hier beschweren? Karlchen_I
Karlchen_I:

Gar nichts! Und vielleicht war es gerade das - Du hast Dich zu weni.

 
05.04.00 16:22
#2
Wo kann man sich hier beschweren? frechdaxx
frechdaxx:

Re: Wo kann man sich hier beschweren?

 
05.04.00 16:45
#3
jut wennse noch lachen kannst....
bin nicht sehr lange dabei, hab aber den abstieg wenigstens voll miterlebt , wenn ich schon beim aufstieg nicht dabei war.
Wo kann man sich hier beschweren? furby
furby:

Eigentlich war Abbey's Prognose wegen Microsoft naheliegend

 
05.04.00 17:23
#4
es war doch auszurechnen, wie der Grundtenor bei der Microsoft Urteilsverkündung sein wird. Nachdem Microsoft 9% am Nasdaq ausmacht, war es klar, daß ein Microsoft Absturz den ganzen Nasdaq runterziehen kann. Insoweit ist das Statement von Abbey kurzfristig gesehen nichts besonderes. Interessant war für mich, daß alleine Abbey's Aussage schon zu einem Nasdaqeinbruch sorgte, das war die Überaschung.

Gruß furby
Wo kann man sich hier beschweren? Karlchen_I
Karlchen_I:

Estrich: Steckst Du dahinter? o.T.

 
06.04.00 10:58
#5
Wo kann man sich hier beschweren? Bewe
Bewe:

Re: Estrich

 
06.04.00 12:44
#6
Nach Grünspan nun noch eine Abbie. Wie war das mit der Bibel ?. Die haben angefangen sich zu mehren !! mfg Bewe
Wo kann man sich hier beschweren? Digedag
Digedag:

Goldman SUCKS !!! o.T.

 
06.04.00 12:50
#7
Wo kann man sich hier beschweren? Karlchen_I

Hab die Anlage zu meinem Posting vergessen - so gibt es keinen .

 
#8
Wednesday April 5 12:13 PM ET

Goldman's Cohen Still Optimistic About U.S. Stocks

                    By Arshad Mohammed

                    WASHINGTON (Reuters) - Top investment strategist Abby Joseph Cohen
                    opened a White House conference on the ``new economy'' on Wednesday with a
                    ringing endorsement of U.S. stocks despite a week of wild gyrations on Wall
                    Street.

``Many of you know that my day job is as a stock market strategist and for the past decade we have been
enthusiastic about the outlook for U.S. stock prices ... and we remain so,'' Cohen, who chairs the investment
policy committee at Goldman Sachs Group, told the gathering in the White House East Room.

Cohen, who is one of the most influential strategists on Wall Street, depressed stock prices last week by
trimming the proportion of assets she advises clients to keep in stocks.

Her comments to the conference, called by President Clinton to discuss how to keep the record U.S.
expansion going, may have helped buck up the U.S. stock market, which fell at the opening bell and then
gradually recovered before falling some again.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen