WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER?

Beiträge: 10
Zugriffe: 684 / Heute: 1
KINOWELT MEDI. kein aktueller Kurs verfügbar
 
WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? EuroBoard
EuroBoard:

WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER?

 
19.03.00 20:11
#1
Ich denke ins Minus werden wir nicht gehen.
Oder, wer hat eine andere Meinung?

Gruss
E.B.
WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? Reinyboy
Reinyboy:

Re: WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER?

 
19.03.00 20:15
#2
Denke mit dem Eigenleben am Neuen Markt ist jetzt Schluß.

Das heißt: Der Neue Markt wird sich wieder sehr stark am Nasdaq orientieren.



Mfg   Reinyboy
WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? Gruenspan
Gruenspan:

Re: WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER?

 
19.03.00 20:29
#3
Mo.und Die. rechne ich mit einer leichten Seitwärts-Abwärts-Bewegung mit einzelnen deutlicheren Kursgewinnen bei Einzelwerten (Empfehlungen vom Wochenende). Am Mi. nach der FED-Sitzung gibt der Nasdaq die weitere Richtung für den Neuen Markt an. Persönlich glaube ich, es könnte eine positive Tendenz geben.    
                          Zinsgrüße. Gruenspan.
 
WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? phoenix81
phoenix81:

Sieht ziemlich gut aus

 
19.03.00 20:49
#4
reinyboy hat Recht, ich denke auch, dass wir uns in Zukunft wieder stärker an der Nasdaq orientieren.

Die schloss am Freitag abend schön im Plus, so dass mit den Wochenend-Empfehlungen zusammen der Montag recht positiv aussehen könnte.

Gruss, Olli
WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? ber1
ber1:

.. langsam nach Norden (Montag) & weiter positiv, wenn Greenspan mod.

 
19.03.00 21:08
#5
WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? Peet
Peet:

Re: WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER?

 
19.03.00 21:16
#6
Kurzfristig rechne ich mit einer leichten Bewegung nach oben.Wobei das bei diesem nervösen Handel auch jeden moment umschlagen kann.
WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? jopius
jopius:

Denke, das CINEMEDIA stark anzieht, da auch EURO am Sonntag,

 
19.03.00 21:22
#7
den Charttechnischen Ausbruch der Aktie beschrieben hat.
Mit einem Kurs von derzeit 50 Euro und einem Alzeithoch bei
129 Euro dürfte die Aktie auch noch "etwas Luft" nach oben
haben.
Ansonsten ziehen sicher wieder die Biotechs etwas an.
WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? phoenix81
phoenix81:

Cinemedia??? Die sind doch am Freitag erst 30% hoch!!!

 
19.03.00 21:31
#8
und jetzt nochmal gen 130 Euro?!?!?!?!?!?
Aus welchen Gründen? rein charttechnisch?

Olli
WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? jopius
jopius:

zu CINEMEDIA ..

 
19.03.00 22:10
#9
Aufnahme im Depot von Neue Aktien weekly

Wer zur Zeit zur Zeit nach „Schnäppchen“ am Neuen
Markt sucht, kann angesichts hoher Bewertungsniveaus nahezu eine „Nadel
im Heuhaufen“ suchen. Eine unerkannte Schönheit scheinen die Anleger
heute im Medienunternehmen Cinemedia erblickt zu haben. Die Aktie
des Münchener Unternehmnes legte heute nach langer Zeit des
„Seitwärtsschlafes“ mit einem Zugewinn von 24,38 Prozent (Kurs 50,50
Euro) eine starke Performance hin und katalputierte sich an
die Spitze der Gewinnerliste am Neuen Markt. Bereits in
den letzten Handelstagen fiel der Anteilsschein durch höhere Umsätze
auf.

Fundamental neue Nachrichten gab es vom
Unternehmen nicht, so dass allenfalls eine heute vom Nice*Letter
ausgesprochene Kaufempfehlung zur Begründung des Kursanstieges herhalten könnte. Die
Experten des Börsenbriefes sind der Auffassung, dass das Papier
starkes Kurspotenzial hat und reihen sich damit aber nur
hinten in der Reihe der Analysten und Börsenbriefe ein,
welche die Aktie in jüngster Zeit bereits zum Kauf
gestellt hatten. Kaufempfehlungen für Cinemedia sprachen z.B. die HypoVereinsbank,
GSC Research, Robert Fleming & Co., das Bankhaus Lampe
und Neue Aktien Weekly aus.

Charttechnischer Ausbruch nach
oben

Wenn man einen Blick auf den Chart
des Titels wirft, dann wird deutlich, dass sich das
Papier von der "Kaufmanie" am Neuen Markt bislang sich
nicht beeindrucken ließ. Auffällig ist, dass die Cinemedia-Aktie insbesondere
in der Zeit zwischen November und heute, als die
Neuer Markt-Aktien explosionsartig nach oben schnellten, in einen stabilen

charttechnisch-seitwärtsgerichteten "Dornröschenschlaf" verfallen ist. Aus der Range zwischen 30
und 44 Euro konnte das Papier bis dato nicht
entweichen. In diese Zeit fällt allerdings auch die Entscheidung
der Deutschen Börse AG, Cinemedia aus dem Nemax 50
zu entfernen, was sicherlich viele institutionelle Investoren veranlasst hat,
ihre Cinemedia-Positionen glattzustellen.

Mit dem heutigen Ausbruch aus
dem Seitwärtskanal ist aus charttechnischer Sicht der Weg für
Cinemedia nach oben erst einmal wieder offen. Bis zum
kurz nach dem IPO imm Februar 1999 erreichten Allzeithoch
bei 117 Euro ist allerdings noch ein weiter und
steiniger Weg ...


oder aus Janosch Letter ..

Auch bei unserer Empfehlung Cinemedia gab es am Freitag Grund zum Feiern, die Aktie hat den starken Wiederstand bei
44/45 Euro überwunden und hat nun Platz nach oben! Der Stop-Kurs sollte zur Gewinnsicherung auf 40 Euro angehoben
werden. Da unser kurzfristiges Kursziel bereits überschritten ist, ziehen wir das 12-18 Monatsziel (70 Euro) auf 10 Monate vor!
Bei Cinemedia ist, wie bei Kinowelt, noch viel Potential drin. Auch bei Cinemedia rechnen wir mit weiteren guten News und
einem evt. Börsengang der Internettochter für 2000/2001!


WIE GEHT'S AM MONTAG AM NEUEN-MARKT WEITER? EuroBoard

Nur noch 2 Std. bis zum Handelsbeginn!! o.T.

 
#10


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem KINOWELT MEDIEN O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
3 11 Kommt Kinowelt AG zurück? gvz1 brunneta 07.12.08 22:27
2 14 ist es ein Neue Start für Kinowelt? brunneta brunneta 05.11.08 19:30
4 96 Kinowelt Medien... pinguin260665 pinguin260665 04.11.08 12:16
2 4 Kinowelt explodiert!! vatex brunneta 26.08.08 15:01
  22 Kinowelt AG-Strong Buy! soros brunneta 04.07.08 10:37