Wie bekommt die Börse die Korrektur die sie braucht?

Beiträge: 2
Zugriffe: 145 / Heute: 1
T ONLINE Int. A. kein aktueller Kurs verfügbar
 
Wie bekommt die Börse die Korrektur die sie braucht? furby
furby:

Wie bekommt die Börse die Korrektur die sie braucht?

 
09.02.00 14:59
#1
Ich meine nicht mal eben so eine kleine technische Korrektur, die wir übrigens auch schon länger nicht mehr hatten. Ich interessiere mich für eine kräftigere Korrekur. Was könnte diese auslösen?

- Greenspan äußert sich zu einer Blasenbildung an der Nasdaq. Halte ich für recht wahrscheinlich. Sowas könnte die Märkte zumindest 4 Tage korrigieren lassen. Aber sollte sich Greenspan zu dieser Gefahr äußern? Seine Aufgabe für 2000 ist ein Softlanding, wobei die derzeitige Börsenhausse dem eigntlich entgegnsteht, also er sollte.

- Mehrere große Technologiewerte verfehlen die Prognosen. Wer könnte dies sein? SAP war hier immer für eine Überraschung gut. Siemens, keine Ahnung. Telekom hat bereits kaum zu unterbietende Zahlen abgeliefert und der Kurs steigt trotzdem wegen der bevorstehenden Börsengänge und Fusionsphantasie. Sonst?

- Zinsängste? Bisher war keine Sensibilität dafür vorhanden, warum soll sich dies Kursfristig ändern? Jeder weiß, daß wir diese Jahr einige Zinsanhebungen sehen werden.

- Entzogene Liquidität: durch FED-Einflüsse, - dauert wohl noch einige Zeit. Durch Neuemissionen: dauert ebenfalls mindestens noch 2 Monate (nach Infineon und T-Online)

- Und sonst?....


Gruß furby
Wie bekommt die Börse die Korrektur die sie braucht? mob1

Wie wär's mit 'ner Überraschung bei der Russlandwahl ?

 
#2
Oder vielleicht reicht ja auch schon die Aussage in der
3 - sat - Börse aus, jetzt keine Aktien mehr ins Depot zu
nehmen, weil man eine Korrektur erwartet ?! Wer weiß ?

Gruesse
MOB


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem T ONLINE International AG ORD Forum