Wer will (nicht) QSC zeichnen? - Meinungen:

Beiträge: 5
Zugriffe: 254 / Heute: 1
Wer will (nicht) QSC zeichnen? - Meinungen: ttk1
ttk1:

Wer will (nicht) QSC zeichnen? - Meinungen:

 
11.04.00 19:24
#1
Ich habe nämlich ein gutes Gefühl bei der Sache! QSC ermöglicht einen über 30fach schnelleren ZUgang zum Net als ISDN! Konkurrenz ist erst in 6 Monaten vom T-Konzern zu erwarten!
Wer will (nicht) QSC zeichnen? - Meinungen: ttk1
ttk1:

Zeichnugsfrist: 5.4.- 17.4.2000! o.T.

 
11.04.00 19:30
#2
Wer will (nicht) QSC zeichnen? - Meinungen: Kicky
Kicky:

Da war gerade ein Interview mit dem Vorstand und Finanzmann von QS.

 
11.04.00 20:01
#3
hat sich eigentlich sehr gut angehört.die neueste Breitbandtechnik SDSL,
das heisst nicht nur zum Kunden ohne Rückweg wie bei Satelliten oder Kabel,oder mit mangelhaftem Rückweg wie bei ADSL der Telekom,nein hier geht es in beide Richtungen gleich schnell,man kann Videos schicken oder Audios oder Filme ansehen.Und sie arbeiten mit Lucent Technologies zusammen und bieten in 40 Städten Deutschlands an.Ihr Umsatz(?) beträgt bereits 240 Millionen,also keine kleine Klitsche.Mehr Informationen kriegt man auf der Seite   www.qsc.de  (oder com?)Ist aber sicher auch eine Beschreibung bei
www.instock.de/index.htlm   unter Neuimmissionen
Wer will (nicht) QSC zeichnen? - Meinungen: Hans Dampf
Hans Dampf:

Re: Wer will (nicht) QSC zeichnen? - Meinungen:

 
11.04.00 20:09
#4
Leider handelte es sich bei dem "Interview" um eine vorproduzierte Werbesendung dern Firma!
Schon Heute bietet die Telekom und diverse andere Provider einen ADSL-Zugang. Wo der Vorteil bei dem schnellen Rückkanal liegt, ist mir eh schleierhaft, außer bei speziellen Anwendungen wie Videokonferenzen.
Ansonsten ist wohl nur die Downloadkapazität wichtig - und die ist bei ADSL genausogroß...
Angesichts der Konkurrenz und dem erst geplanten Aufbau eines Kommunikationsnetzes (mit dem Geld aus dem Börsengang) wäre ich sehr vorsichtig. Eher Hände weg.
Wer will (nicht) QSC zeichnen? - Meinungen: Reinyboy

Re: Wer will (nicht) QSC zeichnen? - Meinungen:

 
#5
Würde auch eher die Hände davon lassen.

Schaut euch mal die Zeichnungsfrist an, die geht über fast zwei Wochen.
Rechnen wahrscheinkich selber damit die Stücke nicht so leicht loszubekommen.

HansDampf hat das ganz richtig erkannt mit der passend gemachten Fragen und Antworten in dem "Interview"



Mfg     Reinyboy


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen