Wer weiss was über BRAINWARE von SER ?

Beiträge: 9
Zugriffe: 271 / Heute: 1
SER Systems kein aktueller Kurs verfügbar
 
Wer weiss was über BRAINWARE von SER ? Fips
Fips:

Wer weiss was über BRAINWARE von SER ?

 
21.02.00 18:39
#1
Die Leute von SER scheinen das ja wirklich für einen Riesenknaller zu halten. Hat jemand schon gesehen, wie gut (oder schlecht) das ist ? Wieso machen die erst jetzt so ein Tamtam drum - sollte schließlich längst fertig sein, oder hab ich da was in den falschen Hals bekommen ?
SERich, bitte kein Gepushe !!!
Wer weiss was über BRAINWARE von SER ? Bandit
Bandit:

m.T.

 
21.02.00 19:54
#2
Wenn du etwas zu Brainware erfahren willst(ohne Pushereien) , dann fahre zur Cebit und mache dir selber ein Bild darüber.  Ich habe Brainware auf der DMS in Essen im September schon erlebt. Brainware ist der Grund, warum ich in SER investiert bin!
Schauts euch an!

P.S. SERich puscht definitiv nicht, was Brainware anbetrifft. Diese Technologie könnte den kompletten DMS Markt  und viele andere Bereiche des Internets revolutionieren.

Grüße
Bandit


Anbei noch eine Empfehlung von heute:

21.02.2000
                        SER Systeme kaufen
                        Hornblower Fischer
                                                                                   


                        Die Analysten von Hornblower Fischer empfehlen derzeit die Aktie der SER
                        Systeme (WKN 724190) zum Kauf.

                        Das Unternehmen entwickele und vertreibe elektronische Archivierungssoftware
                        für das Dokumentenmanagement und Workflow-Systeme. Nachdem man das

                        Unternehmen EIS International aufgekauft habe, sei mitgeteilt worden, daß die
                        aktuellen Zielsetzung externen Wachstums erfüllt seien. SER verfüge nun über
                        ein Standbein in den USA, sei aber insbesondere in Europa stark vertreten.

                        Mit der Einführung des Produktes „Brainware“ glauben die Experten, daß das
                        Wachstum des Unternehmens weiter stark bleiben werde. Das Management
                        selber habe ein ehrgeiziges Ziel von 200 Mio. EUR Umsatz im Jahr 2000
                        gesteckt. Das bedeute eine Wachstumsrate von annähernd 80%. Auch im
                        operativen Geschäft rechne man mit einem ähnlichen Wachstum, da
                        insbesondere beim Personal große Investments hinter dem Unternehmen lägen.

                        Für das Jahr 2000 rechnen die Experten mit einem Gewinn vor Steuern und
                        Zinsen von 30 Mio. EUR und einem Gewinn je Aktie von 1,40 EUR. Das aktuelle
                        Price-Earnings-Growth-Verhältnis sei mit 0,4 sehr niedrig. Das zeige, daß die
                        guten Zahlen aus 1999 noch nicht im Kurs berücksichtigt seien. Die Analysten
                        zeigen sich sicher, daß SER mit einem neuen Kursaufschwung die ersten
                        Monate des Jahres 2000 beginnen werde.

                        Die Aktie sei derzeit niedrig bewertet.
Wer weiss was über BRAINWARE von SER ? Bandit
Bandit:

Dort findest du was zu Brainware

 
21.02.00 19:54
#3
Wenn du etwas zu Brainware erfahren willst(ohne Pushereien) , dann fahre zur Cebit und mache dir selber ein Bild darüber.  Ich habe Brainware auf der DMS in Essen im September schon erlebt. Brainware ist der Grund, warum ich in SER investiert bin!
Schauts euch an!

P.S. SERich puscht definitiv nicht, was Brainware anbetrifft. Diese Technologie könnte den kompletten DMS Markt  und viele andere Bereiche des Internets revolutionieren.

Grüße
Bandit


Anbei noch eine Empfehlung von heute:

21.02.2000
                        SER Systeme kaufen
                        Hornblower Fischer
                                                                                   


                        Die Analysten von Hornblower Fischer empfehlen derzeit die Aktie der SER
                        Systeme (WKN 724190) zum Kauf.

                        Das Unternehmen entwickele und vertreibe elektronische Archivierungssoftware
                        für das Dokumentenmanagement und Workflow-Systeme. Nachdem man das

                        Unternehmen EIS International aufgekauft habe, sei mitgeteilt worden, daß die
                        aktuellen Zielsetzung externen Wachstums erfüllt seien. SER verfüge nun über
                        ein Standbein in den USA, sei aber insbesondere in Europa stark vertreten.

                        Mit der Einführung des Produktes „Brainware“ glauben die Experten, daß das
                        Wachstum des Unternehmens weiter stark bleiben werde. Das Management
                        selber habe ein ehrgeiziges Ziel von 200 Mio. EUR Umsatz im Jahr 2000
                        gesteckt. Das bedeute eine Wachstumsrate von annähernd 80%. Auch im
                        operativen Geschäft rechne man mit einem ähnlichen Wachstum, da
                        insbesondere beim Personal große Investments hinter dem Unternehmen lägen.

                        Für das Jahr 2000 rechnen die Experten mit einem Gewinn vor Steuern und
                        Zinsen von 30 Mio. EUR und einem Gewinn je Aktie von 1,40 EUR. Das aktuelle
                        Price-Earnings-Growth-Verhältnis sei mit 0,4 sehr niedrig. Das zeige, daß die
                        guten Zahlen aus 1999 noch nicht im Kurs berücksichtigt seien. Die Analysten
                        zeigen sich sicher, daß SER mit einem neuen Kursaufschwung die ersten
                        Monate des Jahres 2000 beginnen werde.

                        Die Aktie sei derzeit niedrig bewertet.
Wer weiss was über BRAINWARE von SER ? Bandit
Bandit:

Dort findest du was zu Brainware

 
21.02.00 19:55
#4
Wenn du etwas zu Brainware erfahren willst(ohne Pushereien) , dann fahre zur Cebit und mache dir selber ein Bild darüber.  Ich habe Brainware auf der DMS in Essen im September schon erlebt. Brainware ist der Grund, warum ich in SER investiert bin!
Schauts euch an!

P.S. SERich puscht definitiv nicht, was Brainware anbetrifft. Diese Technologie könnte den kompletten DMS Markt  und viele andere Bereiche des Internets revolutionieren.

Grüße
Bandit


Anbei noch eine Empfehlung von heute:

21.02.2000
                        SER Systeme kaufen
                        Hornblower Fischer
                                                                                   


                        Die Analysten von Hornblower Fischer empfehlen derzeit die Aktie der SER
                        Systeme (WKN 724190) zum Kauf.

                        Das Unternehmen entwickele und vertreibe elektronische Archivierungssoftware
                        für das Dokumentenmanagement und Workflow-Systeme. Nachdem man das

                        Unternehmen EIS International aufgekauft habe, sei mitgeteilt worden, daß die
                        aktuellen Zielsetzung externen Wachstums erfüllt seien. SER verfüge nun über
                        ein Standbein in den USA, sei aber insbesondere in Europa stark vertreten.

                        Mit der Einführung des Produktes „Brainware“ glauben die Experten, daß das
                        Wachstum des Unternehmens weiter stark bleiben werde. Das Management
                        selber habe ein ehrgeiziges Ziel von 200 Mio. EUR Umsatz im Jahr 2000
                        gesteckt. Das bedeute eine Wachstumsrate von annähernd 80%. Auch im
                        operativen Geschäft rechne man mit einem ähnlichen Wachstum, da
                        insbesondere beim Personal große Investments hinter dem Unternehmen lägen.

                        Für das Jahr 2000 rechnen die Experten mit einem Gewinn vor Steuern und
                        Zinsen von 30 Mio. EUR und einem Gewinn je Aktie von 1,40 EUR. Das aktuelle
                        Price-Earnings-Growth-Verhältnis sei mit 0,4 sehr niedrig. Das zeige, daß die
                        guten Zahlen aus 1999 noch nicht im Kurs berücksichtigt seien. Die Analysten
                        zeigen sich sicher, daß SER mit einem neuen Kursaufschwung die ersten
                        Monate des Jahres 2000 beginnen werde.

                        Die Aktie sei derzeit niedrig bewertet.
Wer weiss was über BRAINWARE von SER ? Bandit
Bandit:

Dort findest du was zu Brainware

 
21.02.00 19:56
#5
Wenn du etwas zu Brainware erfahren willst(ohne Pushereien) , dann fahre zur Cebit und mache dir selber ein Bild darüber.  Ich habe Brainware auf der DMS in Essen im September schon erlebt. Brainware ist der Grund, warum ich in SER investiert bin!
Schauts euch an!

P.S. SERich puscht definitiv nicht, was Brainware anbetrifft. Diese Technologie könnte den kompletten DMS Markt  und viele andere Bereiche des Internets revolutionieren.

Grüße
Bandit


Anbei noch eine Empfehlung von heute:

21.02.2000
                        SER Systeme kaufen
                        Hornblower Fischer
                                                                                   


                        Die Analysten von Hornblower Fischer empfehlen derzeit die Aktie der SER
                        Systeme (WKN 724190) zum Kauf.

                        Das Unternehmen entwickele und vertreibe elektronische Archivierungssoftware
                        für das Dokumentenmanagement und Workflow-Systeme. Nachdem man das

                        Unternehmen EIS International aufgekauft habe, sei mitgeteilt worden, daß die
                        aktuellen Zielsetzung externen Wachstums erfüllt seien. SER verfüge nun über
                        ein Standbein in den USA, sei aber insbesondere in Europa stark vertreten.

                        Mit der Einführung des Produktes „Brainware“ glauben die Experten, daß das
                        Wachstum des Unternehmens weiter stark bleiben werde. Das Management
                        selber habe ein ehrgeiziges Ziel von 200 Mio. EUR Umsatz im Jahr 2000
                        gesteckt. Das bedeute eine Wachstumsrate von annähernd 80%. Auch im
                        operativen Geschäft rechne man mit einem ähnlichen Wachstum, da
                        insbesondere beim Personal große Investments hinter dem Unternehmen lägen.

                        Für das Jahr 2000 rechnen die Experten mit einem Gewinn vor Steuern und
                        Zinsen von 30 Mio. EUR und einem Gewinn je Aktie von 1,40 EUR. Das aktuelle
                        Price-Earnings-Growth-Verhältnis sei mit 0,4 sehr niedrig. Das zeige, daß die
                        guten Zahlen aus 1999 noch nicht im Kurs berücksichtigt seien. Die Analysten
                        zeigen sich sicher, daß SER mit einem neuen Kursaufschwung die ersten
                        Monate des Jahres 2000 beginnen werde.

                        Die Aktie sei derzeit niedrig bewertet.
Wer weiss was über BRAINWARE von SER ? Bandit
Bandit:

Dort findest du was zu Brainware

 
21.02.00 19:56
#6
Wenn du etwas zu Brainware erfahren willst(ohne Pushereien) , dann fahre zur Cebit und mache dir selber ein Bild darüber.  Ich habe Brainware auf der DMS in Essen im September schon erlebt. Brainware ist der Grund, warum ich in SER investiert bin!
Schauts euch an!

P.S. SERich puscht definitiv nicht, was Brainware anbetrifft. Diese Technologie könnte den kompletten DMS Markt  und viele andere Bereiche des Internets revolutionieren.

Grüße
Bandit


Anbei noch eine Empfehlung von heute:

21.02.2000
                        SER Systeme kaufen
                        Hornblower Fischer
                                                                                   


                        Die Analysten von Hornblower Fischer empfehlen derzeit die Aktie der SER
                        Systeme (WKN 724190) zum Kauf.

                        Das Unternehmen entwickele und vertreibe elektronische Archivierungssoftware
                        für das Dokumentenmanagement und Workflow-Systeme. Nachdem man das

                        Unternehmen EIS International aufgekauft habe, sei mitgeteilt worden, daß die
                        aktuellen Zielsetzung externen Wachstums erfüllt seien. SER verfüge nun über
                        ein Standbein in den USA, sei aber insbesondere in Europa stark vertreten.

                        Mit der Einführung des Produktes „Brainware“ glauben die Experten, daß das
                        Wachstum des Unternehmens weiter stark bleiben werde. Das Management
                        selber habe ein ehrgeiziges Ziel von 200 Mio. EUR Umsatz im Jahr 2000
                        gesteckt. Das bedeute eine Wachstumsrate von annähernd 80%. Auch im
                        operativen Geschäft rechne man mit einem ähnlichen Wachstum, da
                        insbesondere beim Personal große Investments hinter dem Unternehmen lägen.

                        Für das Jahr 2000 rechnen die Experten mit einem Gewinn vor Steuern und
                        Zinsen von 30 Mio. EUR und einem Gewinn je Aktie von 1,40 EUR. Das aktuelle
                        Price-Earnings-Growth-Verhältnis sei mit 0,4 sehr niedrig. Das zeige, daß die
                        guten Zahlen aus 1999 noch nicht im Kurs berücksichtigt seien. Die Analysten
                        zeigen sich sicher, daß SER mit einem neuen Kursaufschwung die ersten
                        Monate des Jahres 2000 beginnen werde.

                        Die Aktie sei derzeit niedrig bewertet.
Wer weiss was über BRAINWARE von SER ? Bandit
Bandit:

Sorry wegen des mehrfachpostings, der Server hakte

 
21.02.00 19:58
#7
und gab andauernd Fehlermeldungen aus..
Sorry!
Bandit
Wer weiss was über BRAINWARE von SER ? Fips
Fips:

Hi Bandit

 
21.02.00 21:54
#8
Danke zuerst mal für die Antwort. Die Meldung und deine Postings kenn ich natürlich schon. Mit Cebit und anschauen ist das so eine Sache : man bekommt auf Messen halt immer nur die Schokoladenseiten zu sehen. Wenn man nach SER geht, scheint das ja wirklich ein Megaknaller zu sein. Was ich jetzt eigentlich wissen wollte : gibts es ausserhalb von SER jemand, der Brainware schon IN DER PRAXIS als NICHTINSIDER auf Herz und Nieren getestet hat. Ich hab im Moment einfach Schwierigkeiten abzuschätzen, ob das tatsächlich ein Megaknaller oder doch eher ein Rohrkrepierer wird. Nur wegen des niedrigen KGV ein paar SER ins Depot zu legen lohnt sich mMn nur wenns man langfristig sieht, da sonst der Story der richtige Pepp fehlt.
Gruus, Fips  
Wer weiss was über BRAINWARE von SER ? hugo

Re: Wer weiss was über BRAINWARE von SER ?

 
#9
Produkt ist ok, habe es auf der Systems in München begutachtet,
gibt aber noch andere Anbieter. Dennoch ist SER ein klarer Kauf,
wir werden in diesem MArkt noch einige Fusionen erleben dieses Jahr.
Gruß,
hugo


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem SER Systems Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  1 SER Systeme - US News m.T. SER -> ariva Bandit kriskrost 25.05.15 14:52
  6 wann beginnt der nächste Zock? dreyser Investisseur 08.09.11 18:59
2 117 die neue geldruckmaschine ajemi axel1234 31.08.11 17:43
  139 Ser System- Neue Meldung? steffi13 CaptainMaulwuerfel 19.01.11 19:02
  49 PUSH Push schon 9 % Plus mothy Atzetrader 26.10.10 01:47