Wer kann helfen

Beiträge: 5
Zugriffe: 159 / Heute: 2
Wer kann helfen fosca
fosca:

Wer kann helfen

 
14.04.00 12:11
#1
Ich habe Hikari Tsushin im Depot. 90% Verlust in 2 Wochen.
Die Aktie faellt weiter!! Jeden Tag mindestens 20%. Ich
bin absolut ratlos, was ich machen soll. Hatte noch
nachgekauft, weil ich auf eine Gegenreaktion gehofft
habe. Damit bin ich mit ca 70% im Verlust. Hat jemand
schon einmal so etwas erlebt und kann mir einen Tip
geben. In Japan ist die Aktie vom Handel ausgesetzt.
Geschaetzter Kurs dort liegt bei 320 Euro. Hier in
Deutschland bei 170 Euro. Diese Missverhaeltnis
bestand vorher schon(Das war der Grund fuer meinen
Nachkauf). Ich drehe durch, zumal ich da den
Grossteil meines Geldes drinnen habe. Durchgeknallte
Japanische Fonds haben die Aktie um jeden Preis
rausgeschmissen, weil Hikari drei Monate bevor
sie eine Gewinnwarnung bekannt gegeben haben,
von exorbitanten Gewinnen sprachen. Softbank
hat auch eine Gewinnwarnung herausgegeben und
steht trotzdem gut da, obwohl sie ein KGV von
fast 2000 haben, Hikari von 100. Ich bin absolut ratlos
was ich machen soll.  
Wer kann helfen fosca
fosca:

Oh bitte, nicht so viel Hilfe auf einmal!!!!!!!!!! :((( o.T.

 
14.04.00 12:37
#2
Wer kann helfen Kicky
Kicky:

Meldung vom 11.4.-wurde nicht gehandelt in Tokio,da keine Käufer!

 
14.04.00 13:36
#3
Hikari Tsushin Sinks 42% to 45,800 Yen-Shr; 1st Trade in 7 Days
4/9/00 11:39:00 PM
Source: Bloomberg News
URL: www.cnetinvestor.com/newsitem-fd-bloomberg.asp?symbol=83474869

Tokyo, April 10 (Bloomberg) -- Hikari Tsushin Inc. shares traded for the first time in seven days, falling 42 percent to trade at 45,800 yen a share.

Shares of the company, which sells cellular phone handsets, subscriptions and e-mail services, was untraded for the past six days as sell orders overwhelmed buy orders amid concerns the company's earnings prospects have dimmed.

The Tokyo Stock Exchange requires that the number of buyers and sellers are about equal for a stock to trade. The stock did not trade until the close today, when the exchange was able to match enough buyers and sellers to execute a trade. The stock last traded on March 30.

After the market closed on March 30, the company said it will post an operating loss of 13 billion yen ($124 million) for the six months ended in February, compared with an earlier forecast of a 6 billion yen operating profit. It attributed the loss to fewer new phone subscriptions than expected, reducing commissions it receives from carriers such as DDI Corp. by 17 billion yen from earlier forecasts.

The earnings revision was followed by a spate of brokerage downgrades, as Goldman, Sachs & Co. and Commerz Securities (Japan) Ltd. cut its rating on the stock.

Fosca,es tut mir wirklich leid,aber wie kann ich Dir da helfen?Da wirst Du wohl warten müssen,wenn Du Dir nicht ein Stoploss gesetzt hattest,und wäre es nur mental...Die Gewinnwarnung ist doch schon einige Zeit her.  eine betrübte Kicky(mich hat es auch erwischt mit meinen Nasdaqwerten)

Wer kann helfen fosca
fosca:

vielen dank kicky

 
14.04.00 14:10
#4
leider habe ich auch noch nasdaq-werte, wie zb esoft, vert,
provalis, trizetto oder interphase. im schnitt kann man
sagen 50% verlust. bei 90% ist es dann aber schon eine
katastrophe. das betruebliche ist, dass ich mir 1998
schon einmal vorgenommen hatte, niemals voll investiert
zu sein. habe mich immer daran gehalten, bis kurz vor der
korrektur. ziemlich daemlich. langsam frage ich mich,
ob es das wert ist.
danke fuer dein posting
fosca
Wer kann helfen Kicky

Hikari Tsushin konnten nach der Meldung, dass einer ihrer Vertriebspart.

 
#5
Konkursantrag gestellt habe, überhaupt keinen Käufer finden.

aus dem Beitrag zu Softbank von wallstreet-online kopiert


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen