Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Weg vom Internet hin zu den Biotechs

Beiträge: 26
Zugriffe: 1.957 / Heute: 1
MorphoSys 51,90 € -1,98%
Perf. seit Threadbeginn:   +576,96%
 
Amgen 174,56 $ +0,32%
Perf. seit Threadbeginn:   +290,08%
 
Biogen
kein aktueller Kurs verfügbar
Weg vom Internet hin zu den Biotechs kaeseotto
kaeseotto:

Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
10.12.99 14:42
#1
Ich glaube, es ist an der Zeit langsam vermehrt den Biotechs seine Aufmerksamkeit zu schenken, nachdem unsere Depots von Internetwerten ueberschaeumen zu drohen.
Viele Praeparate befinden sich derzeit in der Phase III, der letzten Huerde fuer die Marktzulassung.
Interessante Anwendungen scheinen sich auf dem Gebiet der Krebsvorsorge und Krebsbekaempfung, der Behandlung von MS sowie AIDS zu ergeben.

Welche Firmen sind interessant und wie gut ist die Produktpipeline?
Bitte um Anregungen.

Weg vom Internet hin zu den Biotechs Brokerbear
Brokerbear:

Cybio ist ein guter wert in diesem Markt, denke ich! o.T.

 
10.12.99 14:45
#2
Weg vom Internet hin zu den Biotechs Honich
Honich:

Hab keinen Plan von Biotechnologie

 
10.12.99 14:47
#3
Welche Fonds oder OS auf Baskets gibt es denn? Was hälst Du davon?

Ich begebe mich mal auf die Suche!

mfg Honich
Weg vom Internet hin zu den Biotechs tgk1
tgk1:

Biotech-Fonds könnten in den

 
10.12.99 14:57
#4
nächsten 5 Jahren bestimmt einiges im Depot bewegen & die Absicherung
in ein Unternehmen zu investieren, dessen umsatzwichtige Produkte
eventuell doch nicht zugelassen werden, ist natürlich bei Fonds sehr gut.

Da erspare ich mir lieber den Nervenkitzel, ob man denn aufs richtige Pferd
gesetzt hat oder doch nicht.

Um ehrlich zu sein hab, ich mich mit der Biotech-Branche bis jetzt noch
zu wenig auseinandergesetzt......

Werde mich aber dieses Wochenende auf die Suche machen.

Bis denno!
TGK


Weg vom Internet hin zu den Biotechs Honich
Honich:

Einen OS hab ich

 
10.12.99 14:59
#5
optionsscheine.onvista.de/cgi-bin/os-kurs.mpl?WKN=732124
Weg vom Internet hin zu den Biotechs raco
raco:

Hemosol

 
10.12.99 18:21
#6
hallo biotechs interessierte,
hemosol ist ein unternehmen aus kanada,die künstliches blut herstellen,sie befinden sich im moment in phase 3!!sollte das ergebnis positiv ausfallen und sie werden zugelassen,dann gehen sie wohl ab,wie nichts gutes,aber wenn nicht.........??jedenfalls ist zu beobachten,daß der wert innerhalb von einer woche ca.35% zugelegt hat,warum,kann ich leider auch nicht sagen,auch wann die testphase beendet ist,kann ich leider nicht beantworten,aber es ist auf jeden fall ein interessanter wert!!

viele grüße raco!
Weg vom Internet hin zu den Biotechs lollol
lollol:

Re: Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
10.12.99 18:27
#7
gibts da nähere info mit wpnr und handelsplatz?
Weg vom Internet hin zu den Biotechs raco
raco:

Re: Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
10.12.99 18:52
#8
hemosol,berlin,münchen.......wkn886290

gut blut...........raco!!!
Weg vom Internet hin zu den Biotechs Go2Bed
Go2Bed:

Hallo raco,

 
10.12.99 19:39
#9
da bist Du ja wieder! Und du kommst wirklich aus der Stadt am Walde? Ich kann's nicht glauben! Grüße in die alte Heimat.
Weg vom Internet hin zu den Biotechs ADVOKAT
ADVOKAT:

DIT-Biotechnologie WKN 848186, von diesem Fonds

 
10.12.99 20:40
#10
habe ich mir im August diesen Jahres ein paar Anteile ins Depot gelegt, da ich diese Branche für langfristig sehr aussichtsreich sehe. Für mich persönlich denke ich auch, dass ich mit Fonds am besten fahre... ist stressfreier und vor allem hat man eine gute Risikostreuung und riskiert nicht soviel, als wenn man sein Geld in wenige Biotech-Werte steckt, und davon dann die Produkte sich nicht auf dem Markt durchsetzen sollten.
Gruss Advokat.  
Weg vom Internet hin zu den Biotechs ouzo
ouzo:

für leute die wenig ahnung von bioteh haben...

 
10.12.99 22:45
#11
...kleine unternehmen mit enormen wachstum:

www.lacuna.de (Fond)- WKN 989696

...blue chips:

zertifikat der société generale -WKN 352947


bis bald ouzo
Weg vom Internet hin zu den Biotechs Kicky
Kicky:

Ich erinnere an den Quartalsbericht von Evotec und von Amgen,war nicht.

 
10.12.99 23:48
#12
In der Biotech- branche braucht man einen langen Atem.Es gab schon mal eine Biotecheuphorie,die umschlug als die Ergebnisse nicht kamen.Und im Krebsbereich sind am Nasdag und OTC viele Firmen tätig.
Erinnert sich jemand an American Biomed,die den Omnicath in Düsseldorf vorgestellt haben? Die hängen nach meiner Beobachtung ziemlich rum.
Dagegen verzeichnen eben bestimmte Internetwerte ,z.B. Razorfish enorm steigende Gewinne.Und so wird es wohl einige Zeit bleiben,solange die Zahl der Internetuser steigt.
   mfG  Kicky
Weg vom Internet hin zu den Biotechs kaeseotto
kaeseotto:

Hat vielleicht heute jemand eine zuendende Idee bezueglich Biotec.

 
19.01.00 15:57
#13
Weg vom Internet hin zu den Biotechs Al Bundy
Al Bundy:

Biotech ist schwer zu durchschauen.

 
19.01.00 16:30
#14
Tolle Entwicklungen gibt es, aber ob die es bis zur Marktreife schaffen ist schwer einzuschätzen.
Hier ein paar "sichere" Werte:
Gut gelaufen ist schon Millenium Pharma (900625, MLNM), Interessanter Werte ist Affymetrix (901198, AFFX). Ansehen solltest Du Dir auch mal Medarex
(883040, MEXD).
Noch auf meiner Watchlist: 889323 HGSI Human Genome.
Zu Medimmune: zu stark gelaufen. Könnte kurzfristig enttäuschen.

Al grüßt
Weg vom Internet hin zu den Biotechs Scavenger
Scavenger:

Biotechs

 
19.01.00 16:38
#15
Ich arbeite nahe an dieser Branche und habe daher ein bischen Einblick, zumindest verstehe ich meistens, was die Firma macht.
Das Risiko bei den meisten Biotech-Startups ist, dass ihr Wohl und Wehe von 1 Substanz abhängt. Klappt die klinische Zulassung, geht es gut, klappt sie nicht, geht die Aktie in den Keller. Den Info-Vorsprung der US-Fonds können wir wohl nicht aufholen, daher erscheint mir persönlich das Risiko zu gross. Ich bin in einem BioPharma-Fond investiert und beobachte zusätzlich folgende Werte, die eine breitere ökonomische Basis haben (Reihenfolge ist keine Wertung):
- Quiagen
- Amgen (867900)
- Biogen (866822)
- Genzyme (871137)
- Quadramed (903274)
- SG Biotech-Zertifikat (352947)
Gruss, Scavenger
Weg vom Internet hin zu den Biotechs SirDonald
SirDonald:

biotech

 
19.01.00 16:43
#16
denke

medimmune und human genome sciences

sind weiterhin ein klarer kauf bei jeder kursschwäche ...
Weg vom Internet hin zu den Biotechs cap blaubär
cap blaubär:

Re: Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
19.01.00 16:44
#17
solltet Ihr keine Biologen oder in der Forschung tätigen Ärtzte sein überlegt Euch bitte ob einproduktschienenfirmen ne Chance darstellen.
Qia,Morph,Evo decken ein größeres Feld ab(damit steigt die Trefferquote)
Kunstblut X,Krebsmittel Y,Aidsimpfe Z kann sich morgen schon als Irrweg rausstellen,selbst Klinische Tests sind kein Garant für Markteinführung.
blaubärgrüsse    
Weg vom Internet hin zu den Biotechs furby
furby:

2 gute Biotech Fonds

 
19.01.00 17:12
#18
Hab gerade nach Biotech Fonds recherchiert, mit folgendem Ergebnis:

- UBS (LUX) EF Biotech , 986327, über Consors 3,75% AA
- Pictet GSF-Biotech, 988562, über DAB ohne AA

comdirect hat keinen von beiden. Beide waren mit einer Jahresperformance von knapp 90% letztes Jahr die besten Fonds im Biotech Bereich. Micropal Rating in beiden Fällen 4 von 5 Sternen. Die strategische Ausrichtung ist bei beiden unterschiedlich, aber jeweils vielversprechend.

Gruß furby
Weg vom Internet hin zu den Biotechs strumi
strumi:

Re: Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
19.01.00 17:32
#19
hier mein bescheidener Beitrag:

AAP
Morphosys
und nicht zu vergessen Avant WKN 874446 schaut Euch mal den
Einstiegskurs an.

Strumi

Weg vom Internet hin zu den Biotechs goldesel
goldesel:

Re: Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
19.01.00 18:33
#20
ich glaube morphysos taugt nichts. um antikörper in der krebstherapie wird ein viel zu grosser wirbel gemacht. habe meine dukaten mit mwg und qiagen gemacht. setze jetzt auf die m-klasse: mologen und millennium.
ps: arbeite selbst in der pharma-forschung und kann das ganz gut beurteilen. komme gerade von einem immun-therapie antikörper blabla vortrag, wo ich fast eingeschlafen bin.
noch bessere tipps kommen demnächst!
goldesel
Weg vom Internet hin zu den Biotechs goldesel
goldesel:

Re: Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
19.01.00 18:38
#21
ich glaube morphysos taugt nichts. um antikörper in der krebstherapie wird ein viel zu grosser wirbel gemacht. habe meine dukaten mit mwg und qiagen gemacht. setze jetzt auf die m-klasse: mologen und millennium.
ps: arbeite selbst in der pharma-forschung und kann das ganz gut beurteilen. komme gerade von einem immun-therapie antikörper blabla vortrag, wo ich fast eingeschlafen bin.
noch bessere tipps kommen demnächst!
goldesel
Weg vom Internet hin zu den Biotechs capitalism punk
capitalism pu.:

fonds/ausrüster-theorie

 
19.01.00 18:42
#22
klar biotech ist die zukunft  - keine frage
wird irgendwann mal die internet-euphorie ablösen
ich selber habe aber, wie wahrscheinlich die meisten keine ahnung von der materie - deshalb setze ich daher eher auf fonds
ich habe den dws biotech fond im depot - ohne ausgabeaufschlag
ist zwar langfristig gedacht, da der fond aber ohne ausgabeaufschlag angeboten wird kann man auch kurzfristig traden
ich denke, daß diejenigen recht haben, die von firmen mit einer einproduktstrategie abraten - jeder kann sich selbst ausmalen, was pasiert wenn das jeweilige produkt nicht marktreif gemacht werden kann

hier zählt für mich (wenn es denn schon unbedingt einzelwerte sein sollen) genauso wie im internet-bereich die ausrüster-theorie. ich würde mich auf werte konzentrieren, die für andere pharma-werte dienstleistungen erbringen-

einige werte sind schon vorher oben genannt worden

grüße
cp
Weg vom Internet hin zu den Biotechs tgk1
tgk1:

Abgenix kann´s schaffen ein ganz Großer zu werden

 
19.01.00 18:52
#23
Produkte:

Product
                 Candidate
                                                 Indication
                                                                            Development/Clinical Status
              ABX-CBL
                                Graft Versus Host Disease
                                                                            Phase II Complete
              ABX-EGF
                                EGF-Dependent Cancers
                                                                            Preclinical
              ABX-IL8
                                Rheumatoid Arthritis

                                Psoriasis
                                                                            Phase I
                                                                            Phase I/II
              ABX-RB2
                                Autoimmune Disorders
                                Transplant Rejection
                                                                            Preclinical
                                                                            Preclinical

Abgenix develops human antibody products from its Xenomouse transgenic mouse technology for
                                        treating GVHD, psoriasis, arthritis, and cancer.
   

Mehr unter:
www.abgenix.com/








 

                                     
Weg vom Internet hin zu den Biotechs goldesel
goldesel:

Re: Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
19.01.00 18:58
#24
ich finde den dws biotech typ o auch toll, nachdem so ein dws-mensch seinen fond gestern in ntv (19.15h) vorgestellt hat. bestens empfohlen hat er seine grössten positionen millennium und human genome. jetzt einsteigen, damit der fond-kurs weiter anzieht.
goldesel
Weg vom Internet hin zu den Biotechs Wulfman Jack
Wulfman Jack:

Re: Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
19.01.00 19:03
#25
Bin erst in der B-Klasse mit British Biotech.
ist mal was anderes als das US einerlei.

bei einzeltiteln ist das ganze schon etwas zockerei, auch wenn
man es eher konservativ versucht.
vernünftige Biotechs gibts meiner meinung nach am NM eh nicht.

so long

Wulfman Jack


Weg vom Internet hin zu den Biotechs strumi

Re: Weg vom Internet hin zu den Biotechs

 
#26
Hi Goldesel,

daß Morphosys nichts taugt, also ich weiß nicht:
Mir hats in den letzten Wochen sehr getaugt :-)). Aber mal Spaß beiseite.
Auch Morphosys - und im übrigen auch viele andere in der Biotech-Forschung
stehen m. E. erst am Anfang und die Entwicklungen werden Fortschritte machen. Rückschläge in der Forschung sind immer einzukalkulieren. Wo standen wir noch vor 20 Jahren z. B. in der Rheumatherapie, in der Immunologie etc.
Also ich bin hier sehr Optimistisch. In einem Punkt möchte ich dir recht geben. Um die Antikörper-CA-Therapie wird viel Wirbel gemacht. Die Effizienz mag auch zunächst fragwürdig sein. Aber auch hier wird es in den nächsten 10 Jahren gewaltige veränderungen geben.
AAP hat in ihrem Segment sehr gute Änsätze. Keiner soll glauben, daß er in
wenigen Monaten noch diese Einstiegskurse kriegt.

Bin mal auf Deine Recherchen gespannt Goldesel.
Bis dann.

Viele Grüße Strumi


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem MorphoSys Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
13 443 Morpho:Marktreife Partnerprojekte und Meilensteine ecki micjagger 24.02.17 12:20
36 2.657 MOR: Pipelinefortschritte führen zu Neubewertungen ecki Baerenstark 27.12.16 12:44
  2 der Kurs von Morphosys kommt MorFan giogen 15.12.16 18:32
  1 Löschung sliver07 flautschi... 23.04.16 15:32
  12 November, kaufen oder warten? o.T. Kompress Addanc 02.07.15 14:49