Web.de - das wird ein Renner!

Beiträge: 26
Zugriffe: 1.776 / Heute: 2
WEB DE AG OR.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
MyHammer Holdin. 6,041 € -2,34%
Perf. seit Threadbeginn:   -91,42%
 
Yahoo 40,07 $ +1,11%
Perf. seit Threadbeginn:   -50,89%
Web.de - das wird ein Renner! Straßenräuber
Straßenräuber:

Web.de - das wird ein Renner!

 
17.02.00 15:34
#1
zu meinen 27 St. habe ich gerade noch 73St. zu 66 Euro dazugekauft. Die Kursentwicklung wird in etwa so verlaufen, wie die von Yahoo :-)
Aber im Ernst: heute bei riesigem Verkaufsdruck von Seiten der Kleinanleger, hat sich der Kurs hervorragend geschlagen. Bei Wegfall dieses Handicaps geht es nächste Woche erstmal über 100!
Bei einer Marktkapitalisierung von 2 Milliarden Euro, hat Web.de die richtige Größe für Fonds. Nach Beruhigung des Kurses werden sich die Internetfonds auf den Wert stürzen.
KZ 3 Monate: 250 Euro.
Mein Rat: Halten und bei den momentanen Kursen zukaufen.
Gruß
SR

Web.de - das wird ein Renner! megalomaniac
megalomaniac:

dann schau mal auf die Marktkap....und dann, schau mal bei E.

 
17.02.00 15:49
#2
Web.de - das wird ein Renner! Straßenräuber
Straßenräuber:

Endemann ist ein Gemischtwarenladen!

 
17.02.00 15:59
#3
und dazu noch ein Winzling, der gerade aus dem Nemax 50 fliegt!
SR
Web.de - das wird ein Renner! megalomaniac
megalomaniac:

Na und? Besser als Monokultur....

 
17.02.00 16:36
#4
Ist denn CMGI kein Gemischtwarenladen?
Außerdem, web.de ist nicht größer und macht weniger Umsatz und schon gar keinen Gewinn....wo kämen wir denn da hin??? Internet-Firma mit Gewinn muß ja Schrott sein.....
Ach ja, web.de ist auch bestimmt nicht zu teuer....500% pro Jahr, warum nicht....ein paar dutzend Millarden mehr oder weniger in der Marktkapit....was solls?
Mal ehrlich, biste schlau dann kaufste die Konkurrenz die nunmal in jeder HInsicht besser ist!

Cu
Chris
Web.de - das wird ein Renner! Straßenräuber
Straßenräuber:

Nimm als Beispiel Ricardo.de,

 
17.02.00 16:53
#5
die machen mehr Verlust als Umsatz und sind trotzdem weit höher bewertet als Endemann. Auf die Fantasie kommt es an und die ist bei einem reinen I-net-Wert nunmal größer.
Mit KGV und anderen Bewertungszahlen kommst du am NM nun mal nicht weit.
Nichts für ungut.
Gruß
SR
PS: wir werden sehen wie die Werte laufen!
Web.de - das wird ein Renner! megalomaniac
megalomaniac:

will auch nicht streiten :)

 
17.02.00 17:03
#6
Aber: Endemann!! ist ja so gut wie ein reiner Internet Wert...heisst ja auch "Endemann Internet AG"! Zudem kaufen die sich überall ein...MCY, Swing, Immoline etc..also in etwa wie IMH!
Ich denke das reicht für genügend Phantasie. Der Wert soll ja auch in Umsatz und Ertrag in den nächsten Jahren immer mir 100% wachsen....gegenwärtig sieht es aber eher nach dem Doppelten aus.
Also, web.de ist ok, aber Endemann!! = Bertelsmann....... :), na ja..an Stefan Raab komme ich nicht ran.

Cu
Chris



*****
geld fürs surfen
home.t-online.de/home/Christopher.Friese/alladv.htm
Web.de - das wird ein Renner! megalomaniac
megalomaniac:

Endemann!! - 89 Euro .....start it up, oh baby we can never stop!.

 
17.02.00 17:23
#7
Web.de - das wird ein Renner! blub
blub:

Mal im Ernst, WER benutzt web.de?

 
17.02.00 17:48
#8
das mit den milliarden marktkapitalisierung macht mich schon ein wenig stutzig. bis vor dem boersengang, kannte doch NIEMAND web.de, oder?

wer benutzt das?

der vergleich mit yahoo ist ja nun auch ein wenig laecherlich, oder ist web.de auch schon jahrelang weltweit vertreten?



Web.de - das wird ein Renner! fr007
fr007:

Ich o.T.

 
17.02.00 17:52
#9
Web.de - das wird ein Renner! susi2
susi2:

Ich habe web.de nicht benutzt und werde es auch nicht machen ,

 
17.02.00 17:54
#10
ich benutze Belissima.de (für Frauen ).  
Web.de - das wird ein Renner! megalomaniac
megalomaniac:

Re: Web.de - das wird ein Renner!

 
17.02.00 17:55
#11
web.de ist ÜBERBEWERTET.....sicherlich kein schlechter Wert, aber schon jetzt maßlos überbewertet!
Bei Endemann!! müsste man ja auch denken das Suchmaschinen wie eule.de oder aladin.de kaum genutzt werden, stimmt aber nicht!!! Schau mal bei eule.de in Livesuche rein, da gehts echt rund.
Zudem wird bei Endemann!! grad abacho.com eingeführt...dafür wird selbst massiv im Fernsehen geworben, bei allen möglichen Sendern.
Wie gesagt...web.de ist einfach zu TEUER und Endemann hat im Vergleich zu web.de ein theoretisches Kurspotential von 500% und mehr...entweder einer geht runter oder der Andere springt an wie heute schon.
Web.de - das wird ein Renner! megalomaniac
megalomaniac:

susi, du Endefrau ;)) o.T.

 
17.02.00 17:56
#12
Web.de - das wird ein Renner! Medien Exp.
Medien Exp.:

web.de wird höchstens bis 130 € laufen , aber dann gehts sehr sc.

 
17.02.00 18:00
#13
aber bei Endemann gehts gerade los .
Ich benutze  Web auch nicht (kann ich genau so Yahoo benutzen , web ist eine kopie von yahoo ),ich habe Aladin.de als start seite (und bin voll zufrieden ).

Endemann KZ 200 €

Gruss Medien Exp.
Web.de - das wird ein Renner! Broker01
Broker01:

Wichitige NEWS zu Web.de !!

 
17.02.00 18:02
#14
www.freenet.de/Zocker.up!

Web.de - das wird ein Renner! megalomaniac
megalomaniac:

sehe ich genauso Medi - weisst du eigentlich was mit Endem. .

 
17.02.00 18:03
#15
Web.de - das wird ein Renner! bobmarley
bobmarley:

ich habe zwar was von web gehört aber nie benutzt ,

 
17.02.00 18:09
#16
Ich habe auch 27 web aktien bekommen werde die aber bald verkaufen ( zu hoch bewertet ) und werde mir Endemann zulegen ( ich bin schon seit 45 € dabei und werde noch viel spass an endemann haben . Endemann ist im vergleich zu anderen zu niedrig bewertet )
Web.de - das wird ein Renner! Medien Exp.
Medien Exp.:

Nein ich habe nichts gehört . Wird mich aber sehr intressieren w.

 
17.02.00 18:12
#17
Web.de - das wird ein Renner! megalomaniac
megalomaniac:

Mich auch :)...werd heute abend n-tv nebenbei laufen lassen o.T.

 
17.02.00 18:14
#18
Web.de - das wird ein Renner! Medien Exp.
Medien Exp.:

wie kommst du drauf das Endemann heute auf NTV besprochen .

 
17.02.00 18:17
#19
Web.de - das wird ein Renner! megalomaniac
megalomaniac:

Gerücht bei Consors ( hat einer bei börseonline gepostet)...ma.

 
17.02.00 18:21
#20
Web.de - das wird ein Renner! Siebel
Siebel:

Lycos gegen Web.de

 
17.02.00 22:04
#21
Ich habe auch überlegt, ob ich in Web.de reingehe, aber ich denke, daß Lycos  die bessere Alternative sein wird, auch wenn beide Firmen nicht zu vergleichen sind. Der folgende Artikel ist aus dem Handelsblatt:

Europäisches Internet-Unternehmen will Börsengang noch im ersten Halbjahr
LYCOS Europa will bis zu 500 Mrd. Euro am Neuen Markt
Einer der bekanntesten Namen der Online-Szene strebt an die
Börse. Mit dem Geld der Anleger will Lycos expandieren
und die Herausforderungen durch die Telekom-Tochter
T-Online parieren.
pos FRANKFURTM Der Internet-Dienstleister Lycos Europe N.V., Amsterdam,
strebt einen Bör-sengang am Neuen Markt noch für das erste Halbjahr 2000 an. Lycos USA gehört zu den Pionieren des Webs und Lycos Europa deckt die Bereiche Portale, Communities und Web-Zugang ab. Im Kalenderjahr 1999 wurden bei 20 Mill. EUR Umsatz rund 26 Mill. EUR Verlust eingefahren, was vor allem mit hohen Marketing-ausgaben begründet wird. Der Break Even ist für das Geschäftsjahr 2003/04 (zum 30.6.) geplant.
Zwischen 300 und 500 Mill. EUR will Vorstandschef Christoph Mohn durch die Platzierung von bis zu 20 % des Grundkapitals. (durch Deutsche Bank und Goldman Sachs) erlösen. Das Kapital, erläuterte Mohn am Montag, soll ganz in das Unternehmen fliet3en. Die zur Emission vorgesehen Aktien stammen
aus einer Kapitalerhöhung.Vor dem Börsengang werden noch Umbauten im Lycos Network und bei der Eigentiimerstrukturvor-genommen. Das Suchportal Fireball.de wird von Gruner + Jahr inte-griert, von Lycos USA werden Rechte für die Community angelfire.com, die Suchmaschine hotbotcom sowie das Musikportal sonique.com (MP3) eingebracht. Nach Abschluss der Transaktionen

wer-den Lycos USA 50 % halten, Gruner+Jahr/Bertelsmann 31.1% (nach 25,s %) und Christoph Mohn 18.9 % (nach 24,5 %). Ein Grund für den Börsengang liegt in der verschärften Konkur-
renzsituation auf dem Markt der intemet-Portale. Lycos ist nach eige-nen
Angaben in Deutschland ge-messen an der Reichweite mit 35.9 % der Web-Nutzer der zweit-größte Internet-Dienst nach der Te-lekom-Tochter T-Online (67,9 %), aber noch vor Yahoo (31,8 %) und AOL (28,1%). Gerade große Provider
wie T-Online, die früher nur On-lineminuten verkauft haben, versu-chen
heute aber, sich als Portale zu etablieren und so ihre Kundenbezie-hungen
ertragreicher zu gestalten. Deshalb setzen Portale wie Lycos oder Yahoo auf schnelle Expansion.
Lycos etwa hat Ende 1999 einen ei-genen Zugangsdienst (,Comundo")gestartet, der "Internet zum Ortstarif verspricht. Comundo hat laut Mohn bereits 370000 Nutzer und soll auch in Großbritannien und Frankreich gestartet werden. Außer-dem sollen verstärkt Inhalte zuge-kauft werden.
Mohn halt Lycos letztlich für bes-ser positioniert als die Masse der Wettbewerber. Durch das Konzept des. Netzwerkes wurden die Web-Nutzer optimal innerhalb der Lycos Seiten -weitergeleitet" und be-treut.
Das erhöhe die Chancen für gute Werbeeinnahmen und E-Com-merce-Umsätze.
Web.de - das wird ein Renner! Bulle+Bär
Bulle+Bär:

Vergeßt Web.de

 
17.02.00 22:46
#22
Was ist den Web.de eigentlich? Eine schön gemachte Homepage, wie sie
jeder HTML Anfänger machen könnte mit einer Suchmaske, die Dich
entweder zu Lycos oder Altavista verbindet. Na danke! Meiner Meinung
nach ist Web.de die Verarschung der Anleger schlechthin. Nur weil
der Run auf Internetaktien gerade ausufert muß man nicht jede Aktie
die irgendwas damit zu tun hat gleich kaufen und ins bodenlose steigen
lassen. Seht euch doch erstmal die wahren technichen und betriebswirt-
schaftlichen Daten einer Firma an bevor ich Anteile kauft!!!!
Ein kritischer Bulle+Bär
Web.de - das wird ein Renner! Straßenräuber
Straßenräuber:

ihr habt wohl heute morgen alle eure 27 verkauft!

 
17.02.00 23:08
#23
kein Wunder, daß ihr so negativ zu Web.de eingestellt seid. Die gleiche Meinung hatte ich vor ein paar Monaten noch bei Ricardo: keine Chance gegen e-bay usw. Inzwischen hat sich der Wert fast verzehnfacht, obwohl ich immer noch denke, das ist ne Frittenbude. Mit normalen Bewertungsmaßstäben kommt man bei solchen Aktien nicht weiter. Mein KZ steht: 250 Euro bis Juni für Web.de.
Wetten werden gerne angenommen.
Gruß
SR
Web.de - das wird ein Renner! Straßenräuber
Straßenräuber:

Nachbörsliche Kurse: 72 bid 75,60 ask ! o.T.

 
17.02.00 23:28
#24
Web.de - das wird ein Renner! Laudy
Laudy:

Re: Web.de - das wird ein Renner!

 
17.02.00 23:39
#25
Hallo Straßenräuber.

Bei der Suche nach Meinugen zu web.de, muß ich feststellen, daß es sehr unterschiedliche Ansichten über die Zukunft von web.de gibt. Hier ist mein:

positiv:
+++ freemail - der kostenlose E-mail Dienst. Wer in nutzt weiß, daß die Funktionen und die Bedienbarkeit spitze sind. Das Angebot an Diensten wird konsequent ausgebaut und verbessert. Verschlüsselte E-Mails sind möglich. Wo gibt´s das sonst noch ???

+++ die Suchmaschine: Die Page-Impression werden auf Grund des Affinity-Programms im Monat Feb. stark ansteigen und auch die Berichterstattung über web.de wird zu steigende Seitenaufrufen führen. Coole Features wie z.B. Routenplanung, Horoskop usw.
Der Seitenaufbau wirkt zwar im Vergleich nicht besonders attraktiv, ist aber umso übersichtlicher und Bedienerfreundlich.

+++ Internet-Euphorie: läßt zwar etwas nach wg. Brachenrotation in BioTech Werte aber reicht immer noch aus um satte 2-stellige Rendite pro Monat zu erzielen.

negativ:
--- Fokusierung nur auf Deutschland !! Das kann aber auch ein Vorteil sein. Kernkompetenzen werden immer wichtiger. Sollte später noch eine Internationalisierung folgen, so wäre das sehr positiv zu werten.

Fazit: Wenn die Hobby-Börsianer ihre Gewinne mitgenommen haben, werden wir höhere Kurse sehen. Ich halte Kurse von 120 Euro für die nächsten 8 Wochen für möglich.

Ich verkaufe auf keinen Fall unter 100 EURO und warte noch bis sie die 120 sehen.

Grüße aus Oberfranken

Laudy
Web.de - das wird ein Renner! torbenm

viel zu teuer

 
#26
Die Marktkapitalisierung im Verhältnis zu Umsatz und Anzahl der Mitarbeiter ist lächerlich hoch. Ausserdem ist das ein klarer Publikumswert. Die Fonds werden sich bei der Konkurrenz im Portalbereich und Fokussierung auf ".de" schwerlich zu grossen Engagements hinreissen lassen. Kursziel Mitte 30.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem WEB DE AG ORD Forum