Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T.

Beiträge: 8
Zugriffe: 678 / Heute: 3
PIXELNET AG O.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
LINTEC INF.TECH.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
nordasia.com 62,74 € -2,18%
Perf. seit Threadbeginn:   -8,17%
Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T. XMan
XMan:

Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T.

 
21.06.00 16:32
#1
Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T. SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Wüßte ich auch gerne

 
21.06.00 17:16
#2
Rein charttechnisch kann es in den Bereich von 120 Euro gehen. Allerdings dürfte die gelungene Plazierung von Pixelnet die Unsicherheit im Markt, die den Ausbruch aus dem Aufwärtstrend ausgelöst hat, verschwinden. Und wenn erst mal wieder Zahlen kommen....Ich setze weiterhin auf Lintec:  

Lintec: Verzehnfachung des PixelNet-Kurses in drei Jahren möglich
2000-06-16 um 14:38:55
Leipzig (vwd) - Keine einzige Aktie der kurz vor dem Börsengang stehenden PixelNet AG, Wolfen, will deren Muttergesellschaft Lintec Computer AG, Taucha bei Leipzig, verkaufen. Dies betonte Lintec-Vorstandssvorsitzender Hans Dieter Lindemeyer am Freitag auf der Ordentlichn Hauptversammlung. Lindemeyer hält eine "Verzehnfachung des Kurses in den nächsten drei Jahren durchaus für realistisch". Über die Mitteldeutsche Venture Capital AG (MVC) ist die Lintec (82,5 Prozent der MVC-Anteile) beteiligt. Nach internen Planunen sei der Börsengang der MVC für das erste Halbjahr 2001 vorgesehen.
Zum MVC-Portfolio gehört auch die Thüringer Commercy AG, die Internet-Shop-Lösungen für kleine bis mittelständische Firmen, Freiberufler und Privatpersonen entwickelt. Über eine eigene Niederlassung in New York habe Thüringer Commercy auf dem US-Markt Fuß gefasst. Die Vorständen von Lintec und MVC könnten möglicherweise bereits im Juli 2000 den Börsengang des der Commercy im ersten Quartal 2001 beschließen. Ein weiterer Börsenkandidat für das kommende Jahr ist die Berliner GV-net. Sie vertreibt Lebensmittel und Dienstleistungen nach dem Vorbild des US-Unternehmens WEBVAN.
Lindemeyer erläuterte, dass Lintec an sieben Unternehmen direkt beteiligt, an fünf davon mehrheitlich. Hinzu kommen 13 indirekte Beteiligungen. Beteiligungsverhandlungen mit drei weiteren Unternehmen seien bereits sehr weit fortgeschritten. Eventuell noch in diesem Jahr solle mit einer vorsichtigen Expansion in eines der osteuropäischen EU-Beitrittsländer begonnen werden.



Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T. Droopy
Droopy:

Re: Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent

 
22.06.00 01:09
#3
Das frag ich mich auch.Was soll´s,hab vorgestern die Reissleine gezogen und
die Hälfte meiner Lintec abgegeben.Hatte ein ungutes Gefühl über den weiteren Verlauf.So bei 120€ könnte vielleicht ein Widerstand liegen.
Gruß Droopy
Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T. jopius
jopius:

Irgendwo muss ja die Kohle herkommen, damit der Pixelkurs gestützt w.

 
22.06.00 01:13
#4
Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T. short-seller
short-seller:

Mensch Jopius, das muß Gedankenübertragung gewesen sein.

 
22.06.00 01:18
#5
Fast genau den gleichen Satz wollte ich auch posten. Habe mich aber zurückreißen können um mir weiteren Ärger zu ersparen. Oder womöglich taucht wieder der Lintec-Mitarbeiter hier auf.

Grüße
Shorty
Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T. jopius
jopius:

tja shorty da kenn ich nix - man macht sich halt so seine Gedanken ..

 
22.06.00 01:28
#6
übrigens du hast noch zwei Werte für morgen. Ich bin noch
auf der suche (neuemissionen die man bekommt laufen nicht
und die anderen laufen einem davon) nach einigen "Depot-
kosmetikertitel" da es dort zeimlich schlecht ausschaut.

z.B. Nordasia.com (großer Posten - Höchstkurs), Daimler,
Cinemedia, usw. usw.

Aber nix für ungut ich geh jetzt auch in meine 2 Meter
- bis morgen
Jopius
Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T. SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

bitte, short-seller

 
22.06.00 09:00
#7
Ich akzeptiere ja wie schon erwähnt jede und insbesondere Deine Meinungen auch zu Pixelnet, aber Lintec jetzt als schlechtes Unternehmen hinzustellen, nach dem Motto daß die Kohle von Lintec nach Pixelnet verschoben wird, ist doch etwas weit hergeholt. Ein Unternehmen dieser Größenordnung, das im Gegensatz zu den meisten anderen am Nemax höchst profitabel arbeitet und immer glänzende Zahlen vorlegt, hat nicht die bewertung die es verdient. Wenn ich mir die ganzen Pleitegeier, die da über Ision, web, Cybernet, Abit undundund (Ich habe keine Lust alle nochmals aufzuzählen) anschaue, dann weiß ich, warum ich in ertragsstarke Unternehmen investiere. So gesehen könnt ihr mich dann ebenfalls als Lintec-Mitarbeiter benennen, obwohl ich es bestimmt nicht bin. Wenn man das ist, nur weil man einen seiner Depotwerte mit Nachdruck auf den Boards vertritt, na dann danke.
So long, S.Lord
Was soll das jetzt ist Pixelnet da und Lintec verliert über 10 Prozent o.T. short-seller

Hi Schwarzer Lord!

 
#8
Das war eher ironisch gemeint. Gegen Lintec habe ich wirklich nichts, das ist eine solide Anlage. Ich mag allerdings etwas spekulativere Sachen, da man damit ein wenige mehr verdienen kann.

Ich mag nur Pixelnet nicht, da den Anlegern hier etwas vorgegaukelt wird, das wahrscheinlich nicht realisierbar ist und der Markteintritt der Big Player schon erfolgt ist.

Grüße
Shorty


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PIXELNET AG O.N. Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
  12 pixelnet oh gott!!!!!!!!!!!! biodata vin4vin 28.05.10 22:04
8 128 Neue Kursrakete Pixelnet Cohen neuhier 14.08.07 10:15
3 33 Pixelnet (527980): Es geht los. Carpman RmConsult 09.03.07 15:12
  3 Löschung Last Hero Last Hero 08.03.07 08:58
  1 Löschung Last Hero Last Hero 08.03.07 08:36