Was ist mit dem Dollar los?

Beiträge: 5
Zugriffe: 360 / Heute: 1
Was ist mit dem Dollar los? brainer
brainer:

Was ist mit dem Dollar los?

 
04.10.99 12:26
#1
der Kurssturz ist auf unter 1.82 ist mir nicht geheuer. DAs ist "übernormal"
Was ist mit dem Dollar los? Fips
Fips:

Re: Was ist mit dem Dollar los?

 
04.10.99 12:58
#2
"Übernormal" ist nur das Tempo, mit dem er runtergeht, da wird's eine technische Reaktion geben. Was man hier sieht sind die Auswirkungen der Umlenkung der Kapitalströme raus aus Amiland. Das wird weitergehen und somit wird auch der Dollar weiter abbröckeln - Fazit : Euro/$ Calls oder andere $-Puts kaufen.
Was ist mit dem Dollar los? brainer
brainer:

Re: Was ist mit dem Dollar los?

 
04.10.99 13:19
#3
Danke für die Antwort. Der Dollar wird ganz schön "zittrig" in letzter Zeit. Das könnte eine Trendwende signalisieren.
Aber beim jetzigen Kurs Puts zu zeichnen ist ganz schön verwegen.
Da muß schon fundamental sich was ändern.
Ich halte die Steigerung des Yens für übertrieben. Die PRobleme in Asian sind ja eigentlich nicht richtig gelöste sondern wieder nur übertüncht.

Außer dem wir Asian den größten Impact beim Jahrtausendwechsel zu spüren bekommen.
Was ist mit dem Dollar los? Fips
Fips:

Puts oder Calls

 
04.10.99 13:30
#4
Verwegen ist relativ. Schau Dir mal den Hebel z.B. bei WKN 839345 an. Die Laufzeit ist auch noch lang genug, dass man das Zittern aussitzen kann, wenn mans nicht fürs Traden benutzt. Ich selbst trade nur sehr wenig.
Die Yen-Stärke beeinflußt das Euro/$ - Verhältnis nur indirekt und wenig.
Yen - Calls würde ich auf diesem Niveau auch nicht mehr kaufen - muss man ja auch nicht.  
Was ist mit dem Dollar los? T.

Ist doch nicht übel,

 
#5
dann schieben die Amis ihre Kohle wenigstens mal zu uns rüber, und unser Markt wird unterstützt.

T.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen