Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Was ist mit AOL los?

Beiträge: 5
Zugriffe: 450 / Heute: 1
Was ist mit AOL los? dave
dave:

Was ist mit AOL los?

 
22.02.00 19:13
#1
Seit Tagen sinkende Kurse und heute dieser absolut krasse Absturz!
Woran liegt das, höre keine Negativen Meldungen, geschweige denn Gewinnwarnungen.
Ein ratloser
Dave
Was ist mit AOL los? 1795n
1795n:

Re: Was ist mit AOL los?

 
22.02.00 19:18
#2
Hallo Dave ! Ich habe heute auch 1000 St. zu 51,70 gekauft und ärgere mich
wieviel Geld ich wieder verschenkt habe, denke der Sturz muß endlich verbei sein
Nur geduld ! G- Vicki
Was ist mit AOL los? estrich
estrich:

Re: Was ist mit AOL los?

 
22.02.00 19:39
#3
Habt ihr noch nie etwas davon gehört, daß man nicht in den fallenden Kurs kauft? Der Abwärtstrend ist intakt und kann noch weit bis unter die 40 gehen.  darauf habe ich schon in dem Thread "America Online stürzt ab" vor einer Woche aufmerksam gemacht. (Zu finden im Archiv). Ich warte auf gute Einstiegschancen, die noch lange nicht erreicht sind. Zunächst heißt es Finger weg. AOl heute schon unter 50.

gruß estrich
Was ist mit AOL los? check_b
check_b:

Wo ist der Boden bei AOL>40?? o.T.

 
22.02.00 20:22
#4
Was ist mit AOL los? cogy

Re: Was ist mit AOL los?

 
#5
Habe heute ebenfalls angefangen, mich einzudecken. Von dem geplanten Investment in Hoehe von 500 Stueck habe ich heute 1/5, also 100 St., zu 51,90 Euro bekommen.
Ich werde nachkaufen bei 45, 40, etc. Hoffen wir, dass die 40 nicht unterschritten wird.
Ich denke aber trotz dem Kursverfall, dass diese Aktie langfristig gut laufen wird. Allerdings muss man damit rechnen, evtl. weit ueber ein Jahr halten zu muessen, um eine akzeptable Rendite zu erzielen.

Fundamental gesehen war die Time-Warner-Uebernahme aber der einzig logische Schritt, schon allein im Hinblick auf die Nutzung der TV-Netze.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen