Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

Was ist los mit Tomorrow ?

Beiträge: 2
Zugriffe: 493 / Heute: 1
Was ist los mit Tomorrow ? bullfighter
bullfighter:

Was ist los mit Tomorrow ?

 
23.06.00 16:00
#1
gibt es neuigkeiten zu Tomorrow ?
Hab ich richtig gehört das es bald einen Split gibt.
gruß bullfighter
Was ist los mit Tomorrow ? börsenfee

Aktiensplitt 1:2

 
#2
Tomorrow Internet soll angeblich noch einen Aktiensplit durchführen. Zumindest ist der vor kurzem angekündigt worden.
Tomorrow hatte vorhin eine Meldung, daß sie mit der dpa kooperieren wollen:


Tomorrow: Vertriebskooperation mit der Nachrichtenagentur dpa
 
Die Tomorrow Internet AG (WKN: 541 460) ist mit der dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH eine Vertriebspartnerschaft eingegangen.

Durch die Kooperation sei Tomorrow ab sofort über das eigene Angebot hinaus in der Lage, die dpa-Online-Nachrichtendienste an die externen Kunden zu verkaufen. Der Leiter des Content-Services & Solutions Stephan Richter: „Mit unserem erfolgreichen redaktionellen Hintergrund bieten wir optimales Know-how in der kundenindividuellen Beratung. Die Kooperation mit der dpa versetzt uns nun in die Lage, sämtliche redaktionelle Themengebiete und –formen aus einer Hand anbieten zu können.“

Das Unternehmen erstellt und vermarktet spezialisierte Online-Portale unter Nutzung der bekannten Zeitschriften-Markennamen, TV-Spielfilm, Tomorrow, Max, Fit for Fun, Cinema und Bellevue.

Das seit dem 30. November 1999 am Neuen Markt notierte Unternehmen feierte ihre Erstnotiz am oberen Ende der Bookbuildingspanne bei 20,00 Euro. Nach mehreren Empfehlungen,unter anderem von Sal. Oppenheim und Hornblower Fischer und auf Basis der guten Börsenstimmung konnte Tomorrow Mitte März ein 52-Wochenhoch von 141,00 Euro verbuchen. Aktuell notiert die Aktie mit einem Verlust von 5,56 Prozent bei 52,50 Euro.

 
13:51 23.06, Ambra Stachow
© wallstreet-online GmbH


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen