Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt!

Beiträge: 17
Zugriffe: 870 / Heute: 1
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! estrich
estrich:

Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt!

 
12.03.00 17:32
#1
Ich habe eine Jacke mit sehr schönen Knöpfen. Ich habe geträumt, diese Knöpfe seien alle verloren! Das war ganz schrecklich!

Was ich dann nach dem Aufstehen getan habe, war die Knöpfe zu überprüfen, sie waren alle noch fest im Garn. Mir ist aber aufgefallen, daß es einige Kleidungsstücke gab, die dringend aufgearbeitet werden mußten. Ich nahm also Nadel und Zwirn, denn ich habe niemanden, der die einfachen Arbeiten für mich ausführt und habe genäht und gestopft, erst dann ging es mir viel besser.
Aber ich verstehe nicht, was dieser Traum zu bedeuten hatte.
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! splitter
splitter:

Traumdeutung 1

 
12.03.00 17:40
#2
Vielleicht solltest Du dir die Werte zulegen, welche schon längst auf Deiner Watchlist stehen

Gruß

Splitter
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! LARA CROFT
LARA CROFT:

Ist doch klar...

 
12.03.00 17:51
#3
... was Dein Traum zu bedeuten hat:

- 1. belege einen VHS-Kurs "Handarbeit für Singles".

- 2. wechsle zur privaten Krankenversicherung, um die Stiche in schönem
    Ambiente versorgen zu lassen.

- 3. Investiere in Klettverschlusshersteller-Aktien, am besten in den
    Marktführer, URL lautet www.klettverschluss.de , das Papier
    läuft gut (+168% in 1999) und hat eine rosige Zukunft.

- 4. Wenn Dich das Thema ernsthaft interessiert, schau mal im FB
    Psychologie der nächstgelegenen Uni vorbei, geh dort in die
    Bibliothek und fang an zu lesen. Ist hochinteressant!

CU
LARA C.
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! LARA CROFT
LARA CROFT:

Oh nein, die URL gibts *wirklich* !!! o.T.

 
12.03.00 17:52
#4
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! martock
martock:

Re: Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt!

 
12.03.00 18:45
#5
wenn Du es hier erscheinen läßt, wo es um Aktien und Gewinne geht,
liegt wohl der Schluß nahe, daß Du möglicherweise Angst hast, Deine schönen
Aktien (Gewinne) zu verlieren - Crash-Angst? -- Hoffentlich kein Orakel!! (letzteres ist nicht ganz ernst gemeint)  
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! the dude
the dude:

Re: Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt!

 
12.03.00 19:36
#6
so wie ich die sache sehe, verlangt dein unterbewußtsein nach komplexeren tätigkeiten, die dich richtig herausfordern. also nix mehr mit charttechnik, kursverkauf, kgv und internetphantasie. widme dich den elementaren dingen des lebens, bsw. häusle baue, estrich giessen, fliegen lesen... . schaffe werte, die dauerhaft sind, so wie die knöpfe an deiner jacke.
laß also die schönen knöpfe im depot, näh neue rein und warte auf deinen nächsten traum, den wir hier in alter kaffeekranzmanier gründlichst und hochqualifiziert deuten werden.

grüße dude
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! Expropriateur
Expropriateur:

Hallo lieber Estrich, ich empfehle Dir,

 
12.03.00 20:49
#7
mal das Buch "Traumdeutung" von Siegmund Freud zu lesen.

Dies ist kein Witz - Du wirst staunen...

Aufgrund Deiner kurzen Schilderung kann man sich natürlich kein Bild machen.
Da Du jedoch die Zusammenhänge kennst, wird diese Lektüre auch Dir als Laien
einigens zum Nachdenken an die Hand stellen.

Ist auch mal was anderes, als immer nur Börse, oder?  :-)

Gruß
EXPRO

P.S.: Ich habe mal gepostet, daß ich ein wenig traurig bin, daß "Sieger" weg ist. Dies stimmt auch ein wenig - er war ein hervorragendens "Studienobjekt"...  
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! Al Bundy
Al Bundy:

Estrich: Ich hab vor kurzem

 
12.03.00 21:09
#8
geträumt, daß LHS bei 120 € steht. Als ich aufwachte, wollte ich sofort verkaufen...
Was soll das bedeuten?

Al grüßt
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! Laserfuzzy
Laserfuzzy:

Re: Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt!

 
12.03.00 21:51
#9
Hallo Estrich,

wahrscheinlich bist du nur uebergestresst. Mach dir einfach keine Gedanken und probiers mal mit nem Schneider und zwei Jaeger - das wirkt oft Wunder.

Gruesse Laserfuzzy
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! short-seller
short-seller:

Hi Estrich ! Meine Interpretation :

 
12.03.00 21:53
#10
Aus freundschaftlich kollegialer Sicht würde ich sagen Dir ist da letzte Essen nicht sonderlich bekommen und hattest daher ein paar Alpträume.

Aus psychologischer Sicht: In Deinem Innersten hast Du Angst Deine Aktien könnten wertlos werden, bzw. an Wert verlieren. Dein Instinkt rät Dir daher jede einzelne Position zu überprüfen ob diese in Ordnung ist. Sollte der Knopf nicht fest sein reiß ihn ab und näh ihn neu an. Erst nach "Aufräumen" in Deinem Depot wirst Du dich besser fühlen, da Du dann meinst: "Diese Werte werden eine Korrektur überstehen".

Grüße

Shorty
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! estrich
estrich:

Danke ihr Hobbypsychologen,

 
12.03.00 23:23
#11
was ich mich manchmal frage ist: Was unterscheidet einen Traumdeuter von einem Charttechniker!
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! Urmele
Urmele:

Hallo Estrich,

 
12.03.00 23:28
#12
der Traum sagt Dir, daß Du nicht für Ordnung sorgen mußt, sondern etwas in Ordnung b r i n g e n mußt und zwar Dinge aus Deinem persönlichen Umfeld und nicht nur das, was Du am liebsten magst (also lästigen Kleinkram (?!), den Du vielleicht gerne auf Andere abwälzen möchtest).
Gruß
Urmele
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! brontal
brontal:

estrich : NICHTS ! o.T.

 
12.03.00 23:29
#13
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! fondue
fondue:

Re: Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt!

 
13.03.00 08:30
#14
Das ist ein sehr schöner Traum. Kleidungsstücke stehen für die
Identität die man sich so im Laufe des Lebens zulegt.
Die Knöpfe stehen für die Mechanismen welche diese Identitäten
immer wieder festigen.
In deinem Traum verlierst du diese "kostbaren" Knöpfe.
Ein unbewusster Teil von dir macht dich darauf aufmerksam,
dass Dinge in nächster Zukunft geschehen werden, die es dir
unmöglich machen werden an deiner alten Vorstellung von dir
selbst festzuhalten. Aufbruch ist angesagt und das ist immer
mit Verlustangst verknüpft.
Aktien und deren Verlauf sind im grunde genommen völlig unwichtig
und das weiss unsere Seele.
Gruss und einen guten Wochenanfang wünscht Fondue
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! Idefix1
Idefix1:

Ich hab diese Verlustträume/-ängste seit ein paar Wochen nicht mehr

 
13.03.00 08:34
#15
Und diese Sorglosigkeit ist viel gefährlicher als ich noch zaghaft kaufte und kaufte.

Zusammen mit meinem hohen Investitionsgrad würde ich sagen: Jetzt kommt die Korrektur - jetzt ist es mir auch wurscht. An der Eurex hab ich kaum Risiken und die Aktien kommen schon wieder - zumindest werden gute Verkaufstage immer wieder kommen.

Nein im Ernst: Japan hat schon ein bißchen gerumpelt - mal schauen was kommt. SL-Limits sind angesagt.
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! estrich
estrich:

Fondue, du liegst gar nicht schlecht mit dem Aufbruch, Respekt!

 
13.03.00 10:19
#16
Doch was ich heute geträumt habe, war, daß mein Teddy seine Knopfaugen verloren hat.
Was ich heute nacht geträumt habe: Traumdeuter gefragt! fondue

Teddy's Augen

 
#17
Alle Achtung, es scheint, dass du langsam
zum wirklichen Mann wirst.
Nix für ungut und für weitere Fragen stehe
ich gerne zur Verfügung (Träume sind mein,
Aktien Dein Fach)
Fondue


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen