Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos.

Beiträge: 8
Zugriffe: 375 / Heute: 1
Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos. 2000susi
2000susi:

Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos.

 
07.04.00 18:47
#1
Es gibt die Möglichkeit Worlwidecasino Vorzugsaktien zu kaufen.
Bösengang ist bis spätestens April 2001 geplant.
Unternehmensgründung
World Wide Casino, Inc. wurde im November 1999 als tätige Gesellschaft nach den Gesetzen des US-Bundesstaates Oregon gegründet und hat ihren Verwaltungssitz in 1005 West Fourth Street, Carson City, Nevada 89703.

Die Gesellschaft wurde am 01. Dezember 1999 unter der Registernummer 722993-82 beim Registergericht des Staates Oregon eingetragen.

Grundkapital
Als Grundkapital wurden 10.000.000 US $ (in Worten: zehn Millionen amerikanische Dollar) für die Gesellschaft eingetragen. Daneben besteht eine Berechtigung zur bedingten Kapitalerhöhung oder ein genehmigtes Kapital nicht. Die Höhe der ausstehenden Einlagen auf das gezeichnete Kapital beträgt 10.000.000 US $.


Dividendenberechtigung
Der Aktionär wird an den tatsächlichen Gewinnen der Gesellschaft direkt durch die Dividendenberechtigung beteiligt. Die Inhaber von Vorzugsaktien sind bevorzugt dividendenberechtigt. Die erste Ausschüttung ist vom Aufsichtsrat der Gesellschaft für das 1. Quartal 2001 vorgesehen.
Plan- Gewinn- und Verlustrechnung
      der World Wide Casino, Inc. – in US $ -
     
          §               2000      2001     2002     2003
Casinoumsatz§  1.440.000 3.600.000 5.400.000 8.200.000
Nettoerlöse§    576.000 1.440.000 2.160.000 3.280.000
Beteiligungserlöse§  0  500.000  800.000       1.200.000
Summe Erlöse    576.000 1.940.000 2.960.000 4.480.000

Betrl. Aufwendungen 180.000  520.000  700.000  830.000
Personalkosten§    145.000  320.000  440.000  585.000
Abschreibungen§    170.000  320.000  460.000  260.000

Ergebnis in US $     81.000  780.000 1.360.000 2.805.000

Luat Frost & Sullivan ist das Internetgambling der aussichtsreichste
Wirtschaftszweig für die nähere Zukunft.

www.frost.com/

Bösengang ist für April 2001 geplant.
Laut Angaben der Firma ist die Sotware die 480.000.$ gekostet hat
der Vorsprung gegenüber der Kongruenz.
  Software                                        §   500.000 US $
  Hardware                                        §   200.000
  Lizenzen                                        §   300.000
 Marketing                                        §   400.000
Beratungskosten                              §           100.000
Forschung & Entwicklung           400.000
Plazierungskosten                              §   480.000
Beteiligungskapital                              § 1.000.000
Börsenzulassungskosten                    §           200.000
Liquiditätsreserve                              §   400.000

     Summe                                        §         3.980.000 US $
www.wolrdwidecasino.de

Worldwidecasino wird im Mai diese Jahres Online gehen, abere bis dahin wird es sicherlich keine Vorzugsaktien mehr geben.

Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos. 2000susi
2000susi:

Interessiert das niemand. Jeder kann Vorzugsaktien kaufen min.100.

 
07.04.00 19:15
#2
Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos. Dauberus
Dauberus:

Vorsicht geboten. Ich schreibe später ausführlicheres dazu! o.T.

 
07.04.00 19:34
#3
Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos. derAlte
derAlte:

hört sich interessant an, aber ich bin da lieber vorsichtig. Wenn das mi.

 
07.04.00 19:34
#4
listing nicht klappt ??
Werde in den nächsten Tagen nochmal recherchieren.
Muß jetzt weg.

ciao
Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos. Alpet
Alpet:

Sei Vorsichtig !

 
07.04.00 20:46
#5
In einem Börsenbrief wurde davor gewarnt, diese Aktien zu zeichnen !
Auch in der letzten BO ! Soll sich um eine reine Abzocke handeln !


ALPET
Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos. Pieter
Pieter:

Dazu fällt mir folgendes ein. Vor rund 4 Monaten schrieb hier mal

 
08.04.00 10:07
#6
jemand zum Thema Kunst kaufen im Internetund eben zum für und wieder des Kaufes der entsprechenden Aktie. Nun, er sagte, bevor er eine Aktie eines Unternehmens kauft, fragt er sich selber, ob er selber das Produkt dieses Unternehmens kaufen würde. Wenn er diese Frage mit ja beantworten könnte, so kann er auch die Aktie sich ins Depot legen. Im anderen Falle eben nicht.
Nun, seitdem versuche ich, mir immer diese Frage ebenfalls vor einer Kaufentscheidung zu stellen und zu beantworten.

Nun, Spielkasino macht schon mal Spass, aber nur das , wo man live mitten drin ist und reale Menschen um einen herum. Es ist interressant in die Gesichter der anderen zu sehen und ihre Stimmungslage aus dem Gesicht zu lesen, (hat gerade sein Erbe verzockt, oder freude darüber, mal eben sein Urlaubsgeld aufgebessert zu haben.).
Das gibt es im Internetkasino nicht und darum würde mir das keinen Spaß machen und darum würde ich auch nicht in so einem imaginären Kasino zocken.
Zocken an der Börse langt mir.

Und darum würde ich so eine Aktie auch nicht kaufen.

Gruß Pieter
Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos. 2000susi
2000susi:

Aber Chaten mit den den Spielpartnern wird möglich sein.

 
08.04.00 12:19
#7


Hallo Pieter.
Ich kann mir vorstellen das ich wirklich im World Wide Casino spiele.
Ich bin zwar nicht der Typ der gerne ins Casino geht, aber wenn ich nirgends hin fahren muß und so mal kurz zum Spaß.
Wenn sich das jeder Bürger einmal im Jahr denkt und 50.- Mark verzockt,
dann haben wir schon einen ganz guten Jahresumsatz.
Da gebe ich dir recht, da man via Internet die Gesichtsausdrücke leider nicht kennt, aber die sehen wir am Ariva Board auch nicht.
Du könntest ja mal zum Test posten - em.tv bei 3 €, da möchte ich auch manche Gesichter sehen.
Aber wir könne hier kommunizieren und das wir im WWC auch möglich sein.
Es werden an den Spieltischen für jeden Spieler symbolisch Flaggen sichtbar sein und du kannst dann mit deinen Mitspielern Chaten. Das ist sicherlich auch ganz lustig.
Ich bin eigentlich überzeugt das die Internet Casinos ein riesen Erfolg werden, der Europäer ist ja nicht so der Spieler aber die Ami`s sind ja
was spielen betrifft komplett verrückt.
Im 2000 Jahr wird auch nur mit einen Umsatz v. 80.000.-$ gerechnet, die Angaben der Firma, zu den möglichen Umsatzzahlen halte ich für realistisch, oder eher für leicht Erreichbar, die sind am unteren Limit angesetzt.
Nur kenne ich das Risiko in der Vorzugsaktie nicht - was ist wenn die Firma nicht an die Börse geht - kann ich mir dann mit denn Aktien die Toilette tapezieren.
Der Vorteil den ich im Casino sehe ist das die ab dem Ersten Tag Gewinne einfahren.
Die bis jetzt angefallen Kosten v. 3.800.000 $ sind bezahlt, und das Geld für die Vorzugsaktien wird für die Kriegskasse verwendet.
Das habe ich Erfahren durch ein längeres Telefonat mit Hr. Guerino, einer
der Mitbesitzer v. WWC.
Ich könnte euch die Tel. Nr. geben, der sucht noch Aktionäre.

Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos. voltago

Re: Was haltet ihr v. einer Frühzeichnung eines Internetcasinos.

 
#8
Wenn Du tatsäcxhlich Interesse an Online-Casionos hast, schau Dir lieber "mycasino.com", früher "abador" an.

Die von Dir genannte Gesellschaft gehört möglicherweise zu einem ganzen Bündel solcher Gesellschaften, die laut Pressberichten unter der gleichen Adresse firmieren und nur das Geld der Anleger kassieren...

Ich wäre daher vorsichtig, oder bist Du gar Mitarbeiterin dieser Firmen, nachdem Du die Aktien hier so anpreist???    


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen