Was haltet Ihr eigentlich von den Potential von LHS, es gibt wieder mal gute news

Beitrag: 1
Zugriffe: 174 / Heute: 1
Was haltet Ihr eigentlich von den Potential  von LHS, es gibt wieder mal gute news Elster

Was haltet Ihr eigentlich von den Potential von LHS, es gibt wieder mal .

 
#1
Habe jetzt seit einiger Zeit eher lustlos einige Lhs im Depot liegen. Habe jetzt auf der homepage eine interessante news gefunden: Die haben mit Vesper, einem pager und prepaid Karten Provider einen umfassend lIzenz Vertrag mit einer Lizentgebürh von 60.000.000 Doller oder Real (Umrechnungskurs ca. 0,5 Dollar pro real). Die laufenden Wartungsverträge für die Lizenzen fallen mit ca. 15 bis 30 %  der Lizenzgebühr an. Somit ist dies ein ganz schön dicker Brocken Umsatzplus.
Vesper ist in 16 Brasilianischen Bundesländern vertreten und Markführer.

Wie seht Ihr denn die Chancen, das LHS bald als sehr vernachlässigter Wert entdeckt wird und von den institutionellen wieder gekauft wird. NAchdem SAP ja jetzt auch wieder abgeht, demnächst wohl auch Daimler und andere.

Würde mich über Rückmeldung freuen.

Die Elster


Original Meldung:

VESPER S.A. CHOOSES LHS’ ORYX PLATFORM
FOR PREPAID SERVICES
Will Deploy Full IN Prepaid Services in Brazil

ATLANTA/ WILMINGTON, MA/ FRANKFURT, January 6, 2000 ¾ LHS Group Inc. (NASDAQ: LHSG; Neuer Markt: LHI) today announced that Vesper S.A. of Brazil has selected LHS Priority Call’s ORYX® platform, to deliver prepaid wireless calling and voice messaging services. Vesper will deploy wireless local loop systems in 29 cities throughout Brazil. Subscribers to the Vesper network will have full wireless capabilities within their business or residence with the additional features of voice mail retrieval from any location served by Vesper and global re-charge capabilities to facilitate customer account updates and maintenance.

Vesper S.A. is a Brazilian fixed telecommunications operator with a presence in 16 Brazilian states. Through a bidding process that began in February 1999, Vesper S.A. received the license to operate in Brazil for R$ 60 million. The company’s shareholders are Bell Canada, VeloCom, Qualcomm, the Argentinean Lieberman Group’s SLI, and Brazilian Vicunha Group’s Taquari.

"Vesper is offering an exciting new series of wireless services that make full use of the ORYX platform capabilities," commented Dino Di Palma, Vice President - Latin America, LHS Priority Call. "Their presence in the Brazilian market opens new opportunities for us to implement the latest wireless enhanced services available on the market today."



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen