Warum PSI ??? Die Antwort des Investor Relations...

Beiträge: 2
Zugriffe: 479 / Heute: 1
PSI 11,1945 € +1,13% Perf. seit Threadbeginn:   -65,02%
 
Warum PSI ???  Die Antwort des Investor Relations... Trader24
Trader24:

Warum PSI ??? Die Antwort des Investor Relations...

 
28.09.99 19:22
#1

Hallo Leute,

habe mal an PSI gemailt bezügl. Kursverfalls. Folgendes
kam als Antwort zurück:


I.R.

die Entwicklung des PSI-Aktienkurses hat aus unserer Sicht vor allem drei
Gründe:

1. Die Verfassung des Neuen Marktes hat sich durch die Neuemissionsflut seit
Anfang des Jahres kontinuierlich verschlechtert. Trotz der Verwässerung
durch die Neuemissionen und der guten Entwicklung der Medienwerte hat der
Gesamtmarkt ein Drittel seines Wertes verloren.

2. Anbieter von Standardsoftware, insbesondere ERP-Standardsoftware werden
wegen des Jahrtausendwechsels gemieden. So haben PSI's Wettbewerber Brain
und Infor inzwischen 33% bzw. 29% gegenüber ihrem Emissionspreis verloren.
PSI notiert trotz der schlechten Kursentwicklung 37% über dem
Emissionspreis. Dabei wird vom Markt leider bisher noch verkannt, welches
Potential PSI neben dem ERP-Geschäft als Marktführer bei Lösungen für den
deregulierten Energiemarkt hat.

3. Die -an sich positive- Wandlung und Börsenzulassung der bisherigen
vinkulierten Namensaktien hat zu Spekulationen geführt, die den Kurs in den
ersten beiden Septemberwochen unter Druck gesetzt haben. In diese Situation
kam dann der noch immer andauernde "Mini-Crash" des Neuen Marktes.

Die Mehrzahl der Analysten und Börsenbriefe (Dresdner Kleinwort Benson,
Bankhaus Lampe, SG Equities, Die Actien-Börse etc.) gibt derzeit Kursziele
von 54-60 Euro an. Diese Bewertung wäre aus meiner Sicht momentan
angemessen. Aktienrückkäufe sind derzeit nicht geplant (und ohne vorherigen
Beschluß auch rechtlich gar nicht möglich).

Ende August wären wir nach der Marktkapitalisierung auf Platz 43, nach den

Umsätzen etwa auf Platz 35 des Neuen Marktes gewesen. Da für den NEMAX50
eine 60/60-Regel gilt bin ich daher für die Aufnahme im März 2000
optimistisch. Allerdings bleibt abzuwarten, was bis dahin an Neuemissionen
an den Markt kommt.

Unsere Energiemanagement-Lösungen erleben im Moment einen Auftrags-Boom. Der
Auftragsbestand in diesem Bereich liegt bei etwa 100 Millionen DM. Der
limitierende Faktor ist in diesem Bereich daher nicht der Markt sondern das
für uns maximal zu verkraftende Wachstumstempo.

Für den Markt rechnen wir im Bereich Leitsysteme mit einem moderaten
Wachstum von 5-10% und insgesamt mit einer Verdoppelung durch die neuen
Anwendungen wie Durchleitung, Handel und Abrechnung in den nächsten 2-3
Jahren. PSI wird beide Wachstumsraten übertreffen und schneller als der
Markt wachsen.

Fazit: Software ist im Moment die am niedrigsten bewertete Branche am Neuen
Markt und PSI verfügt über zwei Wachstumsbereiche. Daher halte ich PSI für
mittel- bis langfristig orientierte Anleger im Moment für äußerst
interessant.

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Pierschke
Manager Investor Relations
PSI AG, Dircksenstr. 42-44
10178 Berlin, Germany
Tel. +49/30/2801-2727
Fax +49/30/2801-1000
Mail KPierschke@psi.de

Warum PSI ???  Die Antwort des Investor Relations... alk99

Eigenlob stinkt, aber ...

 
#2
wo die Recht haben haben die halt Recht. Der Auftragsbestand ist wirklich gut, wie man an den fats wöchentlich veröffentlichten (Groß)aufträgen sieht. PSI müßte rein rechnerisch besser dastehen, dagegen spricht jedoch der leider noch intakte Abwärtstrend, nachdem leider der Wiederstand bei etwa 34 Euro nach unten durchbrochen wurde.
Charttechnisch sieht es also eher schlecht aus.
Ich denke, wenn der crash vorbei ist geht es mit PSI besser vorwärts als der NEMAX all share. Bis dahinwird man wohl schlimmstenfalls noch doe 28 Euro sehen müssen. Langfristig gesehen sicher jedoch ein solider Kauf - bei den Kursen, na aber!!!

bei unter 30 E einsteigend                    alk


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem PSI Forum