Warum ich mich gegen CARRIER 1 und für IPC ARCHTEC entschieden habe

Beitrag: 1
Zugriffe: 280 / Heute: 1
Medion 17,25 € -0,29% Perf. seit Threadbeginn:   -71,49%
 
Warum  ich mich gegen CARRIER 1 und für IPC ARCHTEC entschieden habe cosinus

Warum ich mich gegen CARRIER 1 und für IPC ARCHTEC entschied.

 
#1
Warum ist es um Carrier 1 auf einmal so ruhig geworden? Vor kurzem noch waren einige hier so euphorisch!

Ich hatte mir darauf hin überlegt, auch einzusteigen.

Doch weder über Internet, noch über die Emissionsbank Commerz (im Konsortum), waren Informationen zu bekommen. Also habe ich mich gegen einen Kauf entschieden. Ohne Zahlen, für mich kein Kauf.


Im nachhinein, wie man sieht (zumindest kurzfristig) eine gute Entscheidung. Jetzt wirds interessant, weil wir heute in Amerika soviel ich weiß, wieder knapp über den Tief sind.

Statt dessen habe ich mich für IPC ARCHTEC (525280) gestern entschieden, kurzfristig war die Entscheidung richtig. Vorher hatte ich mich genau über den Wert informiert, und der Vergleich mit Medion und vor allem der KGV haben mich überzeugt. Und natürlich die Emissionsberichte. Also sah ich nur geringes Risiko, bei 33 Prozent über Emissionskurs einzusteigen (72e), und IPC war ja im Grauen Handel über 100 Euro.

Detail am Rande, habe mit meinem WP-Berater telefoniert, und der meinte, rein vom KGV, und Vergleich zu Medion müßte der Kurs technisch gesehen verdoppeln. (hat sich, nehme ich an auf den Emissionskurs bezogen.)

Wieder ein Neuemission, mit der ich Recht bzw. Glück hatte. Recherche ist alles. Und wenn man beinhart aussortiert, dann ist man auch erfolgreich. UNd das tue ich. Erst wenn eine Aktie, meine Kriterien erfüllt, die sehr streng sind, wird ein Kauf überlegt. Denn Neuemissionen, aus der 2. Reihe kaufe ich nicht. Darum habe ich mich damals auch gegen WEB.DE und für Abit AG entschieden. Mal sehen, was mit der Varetis wird, die habe ich mir auch zugelegt und ist bisher noch ruhig geblieben. Kommen aber sicher noch, davon bin ich überzeugt! Wie damals bei InternetMediaHouse.com, wo viele schon zweifelten. Und fast hätten mich die Skeptiker angesteckt. Aber die Nachkäufe bei 22 Euro, und dann nochmals bei 22,2 Euro sind ja jetzt weit im plus. Daraus habe ich gelernt, an der Börse braucht man Geduld... Manchmal viel.

Ich sollte eigentlich nur mehr mit Neuemissionen handeln.

Hoffentlich bleibt mir das Glück treu. Nur bei den Einstiegskursen muß ich noch üben... Bzw. dazulernen.

Gruß

Cosinus


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Medion Forum

Wertung Antworten Thema Verfasser letzter Verfasser letzter Beitrag
11 443 Software, Cash Cows und das ÖL Peddy78 Nese 14.04.14 13:10
2 18 WALDY, was gibt´s Neues bei Medion? Happy End M.Minninger 26.10.11 18:13
  169 Medion WKN: 660500 Kaufpreis? Oxyford fer2k 01.06.11 20:04
3 33 Medion 50% Chance bei Rebound Joshua1976 Orth 10.03.10 22:33
  1 Medion Geheimtipp julie26 Orth 06.02.09 09:25