Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe !

Beiträge: 63
Zugriffe: 5.037 / Heute: 2
GPC Biotech
kein aktueller Kurs verfügbar
 
Evotec 6,38 € +3,40%
Perf. seit Threadbeginn:   -86,00%
 
MorphoSys 44,965 € +2,24%
Perf. seit Threadbeginn:   -39,24%
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe !

 
02.06.00 22:13
#1
Gestern habe ich eine erste Position zu 25,00 EUR aufgebaut.

Jetzt werden viele sagen: „Wie kann man nur einen Laden kaufen, der im letzten Jahr 8 Mio. EUR Umsatz und 15,6 Mio. EUR Verlust gemacht hat ?“

Gerade mir als leicht konservativem Anleger müßten sich die Nackenhaare sträuben. Tun sie aber nicht und zwar aus folgenden Gründen.

1.) GPC besitzt eine hochkarätige Führungsmanschaft. VV ist Bernd Seizinger (Ex-Manager bei Bristol-Myers Squibb und Ex-Prof. an der Harvard-Medical-School) im AR sind Ex-Roche-Manager J.Drews, Qiagen-VV Metin Colpan, und ein paar andere. Die Grundlage für den Erfolg eines Unternehmens ist das Management. Gute Leute können aus Nichts Geld machen.

2.) GPC ist ein in Europa einzigartiges Biotech-Unternehmen mit Wirkstoffphantasie,  da man bereits in Europa und USA (durch Übernahme von Mitotix) vertreten ist. Alle Möglichkeiten werden geboten: Top-Performer oder Totalverlust. Der break-even wird erst so in 5-6 Jahren erreicht. Positiv zu werten ist ein solider Patentbesitz.

Wie sagte schon Altmeister Kostolany „Erfolg an der Börse beruht auf zwei Dingen: Geduld und Phantasie“.
Und genau die Phantasie war es, die mich bewog in GPC zu investieren.

Es ist klar daß es sich um ein riskantes Investment handelt. Aber die Finanzierung ist durch den Börsengang für die nächsten Jahre erst mal gesichert und daher kann es sehr lohnend werden, GPC mal 1-2 Jahre zu halten, ohne ein Risiko einzugehen. Sollten in dieser Zeit irgendwelche sensationelle Neuerungen vermeldet werden, besteht eine Riesenchance.

Auf jeden Fall scheinen heute zumindest ein oder Zwei Fonds eingestiegen zu sein, wenn man sich mal die Einzelumsätze ansieht.

Grüße
Shorty
37 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

Das dürfte dem Kurs besonders gut tun:

 
10.06.00 01:29
#39
Die Mehrzuteilungsoption für Aktien von GPC Biotech ist vollständig ausgeübt worden, teilte die Konsortialführerin Credit Suisse First Boston mit. Die 645.000 Aktien der Mehrzuteilungsoption stammen vollständig aus einer Kapitalerhöhung. Insgesamt wurden damit 4,945 Millionen GPC Biotech-Aktien plaziert.

Endlich ist die Phase der Kursbelastung vorbei. Jetzt bestehen gute Aussichten, da der free-float und damit die Liquidität erhöht wurden.

Grüße
Shorty
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! Peet
Peet:

Ich will auch dabei sein !!! Wer verkauft mir sein für 25 ?????

 
10.06.00 01:31
#40
Das ist nicht fair, shorty warum hast Du mich nicht mitgenommen. Ich wollte auch auf dem Zug mitfahren, na super, dasss finde ich voll nicht in Ordnung. Drück doch mal den Kurs ein bißchen, damit ich einsteigen kann. O.K.


bye Peet
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! brokerageprofi
brokerageprofi:

Hi Shorty, so spät noch am recherchieren

 
10.06.00 01:31
#41
Bin gerade von einer Grillparty gekommen und muß mich erst mal orientieren (3-Sat-Börse, Call-In bei Telebörse).
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! Peet
Peet:

Ohhhh, da habe ich doch glatt ein "e" vergessen !!! o.T.

 
10.06.00 01:34
#42
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

Doch doch das war unheimlich fair !

 
10.06.00 01:46
#43
als ich den Wert vorgestellt hatte, stand der Kurs bei rund 27. Na ja, schaun wir mal was noch so alles passiert.

Gute Nacht bis Morgen

Grüße
Shorty
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

GPC + Morphosys erreichen Meilenstein zur Entwicklung einer ne.

 
13.06.00 23:56
#44
Manchmal muß man nur die Augen aufhalten und entdeckt sogar Meldungen von GPC als die noch gar nicht notiert waren. Wenn Morphosys diese Meldung schon einen ordentlichen Schub brachte, dürfte GPC mit ziemlicher Sicherheit ähnlich profitieren.

Die Meldung zeigt ganz klar, daß bei GPC schon etwas mehr dahinter steckt als nur blanke Phantasie. GPC besitzt seit Februar einen Wirktstoff gegen Krebs und keiner hat es gemerkt.

Grüße
Shorty


ots Ad hoc-Service: MorphoSys AG: MORPHOSYS AG UND GPC AG ERREICHEN MEILENSTEIN ZUR ENTWICKLUNG EINER NEUEN KREBSTHERAPIE
14.02.2000, 07.51  DE0006632003
Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

Muenchen / Martinsried (ots Ad hoc-Service) -

MorphoSys ist es gelungen, eine Serie von humanen Antikoerpern
fuer GPC zu entwickeln, die, wie GPC bestaetigt hat, bestimmte
Krebszellen zerstoeren. Dieser Meilenstein ist der erste Schritt zur
Entwicklung eines potentiell hochwirksamen Medikaments gegen die
Krebsarten Lymphom und Leukaemie. Damit ist ein Teil der Kriterien
der Zusammenarbeit erfuellt und MorphoSys erhaelt eine
Meilensteinzahlung von GPC ueber deren Hoehe keine Angaben gemacht
wurden. Dieser Meilenstein zeigt, dass HuCAL keineswegs nur ein
hervorragendes Forschungsinstrument ist, sondern auch eine reiche
Quelle fuer die Entwicklung neuer Medikamente im Kampf gegen
Erkrankungen wie Krebs.

Ende der Mitteilung

Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

Nach der Hammermeldung kommt noch was interessantes !

 
14.06.00 00:02
#45
Die platzierten Aktien (inkl Greenshoe) der GPC-Biotech stammten übrigens KOMPLETT aus einer Kapitalerhöhung. Der gesamte Emissionserlös von über 230 Mio. DM blieb im Unternehmen. Keine Aktie aus Altaktionärsbesitz ist sehr selten geworden !

Grüße
Shorty
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! furby
furby:

Hallo shorty, ich bin jetzt auch GPC-Aktionär

 
14.06.00 10:19
#46
war zwar etwas inkonsequent bezüglich des Kaufkurses und meiner eigenen hier gestern von mir gegebenen Kursziele (33E), aber nach intensiver Beschäftigung mit den neu hinzugekommenen NM Biotech Werten erschien mir GPC am attraktivsten.

Ausschlaggebend war für mich, daß GPC ein Spin Off eines entsprechenden Max Planck Institutes ist, womit (nicht nur gute Führungsmanager sondern auch) eine insgesamt hochqualifizierte Manschaft zu erwarten ist. Bekanntlich sammelt sich ja in den Max Planck Instituten Deutschlands in der Regel die wissenschaftliche creme de la creme. Wirtschaftlich gesehen bleibe ich dabei das die Geschichte recht abenteuerlich ist.

Gruß furby
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

Hi Furby !

 
14.06.00 10:32
#47
Irgendwie ist doch jedes Investment ein Abenteuer. Manches bietet halt höhere Chancen bei höherem Risiko.

Um dieses Risiko zu minimieren würde ich nicht länger als 2 Jahre drin bleiben. Es sei denn man nach diesem Zeitraum so hohe Gewinne eingefahren, daß man so einen längeren Atem hat. Morphosys war lange für 20 EUR zu haben, da kann man auch mal einen Rückfall von 400 auf 250 verkraften.

Grüße
Shorty
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! preisfuchs
preisfuchs:

bin nun auch GPC aktionär. mein ausführung hatte gestern doch g.

 
14.06.00 10:53
#48
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

GPC gibt Allianz zur Entdeckung einer neuen Generation von Antib.

 
15.06.00 09:09
#49
vwd Ad hoc-Service: GPC biotech AG Deutsch

Ad hoc-Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------  

GPC Biotech AG gibt Allianz zur Entdeckung einer neuen Generation
von Antibiotika bekannt  

GPC Biotech AG (GPC.FSE), ein führendes Biotechnologie-Unternehmen,
das die Genomforschung systematisch in die Arzneimittelentwicklung
integriert, und Karo Bio USA (Durham, NC, USA; früher: Novalon
Pharmaceuticals Corporation) gaben heute ihre zweite Kollaboration
zur Entwicklung einer neuen Generation von Breitbandantibiotika
bekannt. Diese Biotech-Allianz ist Teil der Strategie von
GPC Biotech, interne Medikamentenentwicklungsprogramme durch Zugang
zu komplementären Technologien zu beschleunigen. GPC Biotech ist
es mit Hilfe ihrer integrierten Genomtechnologien gelungen,
neuartige antibakterielle Angriffspunkte zu identifizieren und zu
validieren. Im Rahmen der Kollaboration wird Karo Bio USA für
bis zu 15 dieser Angriffspunkte unter Verwendung ihrer proprietären
BioKey(TM)-Technologie neue Hochdurchsatz-Assays entwickeln,
die dann von GPC Biotech intern zur Entdeckung neuer
Antibiotika-Therapien eingesetzt werden. GPC Biotech finanziert
die Entwicklung der BioKey(TM) Assays bei Karo Bio USA durch
Forschungs- und Lizenzzahlungen. Die Kommerzialisierungsrechte
verbleiben bei GPC Biotech. Weitere Einzelheiten wurden nicht
bekanntgegeben.  

GPC Biotech AG  

Petra Bassen
Head of Investor Relations & Corporate Communications
Tel: +49 89 8565 2691, Fax: +49 89 8565 2610
ir@gpc-biotech.com  


or visit our homepage at: www.gpc-biotech.com  

Martinsried/München, June 15, 2000
Der Vorstand / The Management Board  

Ende der Mitteilung
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

Langsam wird es wieder Zeit, einzusteigen !

 
03.12.00 00:03
#50
Warum ?

Man sollte sich diesen thread einmal in aller Ruhe durchlesen, um zu erkennen daß sich nun (wieder bei 25 EUR) eine sehr gute Chance bietet. GPC ist nicht eine Firma die vor dem Aus steht. Sicherlich ist ein gewisses Risiko vorhanden, aber für welche Aktie gilt dies nicht ?

Grüße
Shorty
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! jgfreeman
jgfreeman:

sei bitte auch so fair und poste

 
03.12.00 13:55
#51
folgende meldung:

Gemäß eines Berichts des Bankhauses Merck Finck & Co wird ein Teil der
Investoren bei GPC Biotech (WKN 585150) Stammaktien verkaufen.

Das Unternehmen habe verlauten lassen, daß die Investoren, welche bereits
vor dem Börsengang an GPC beteiligt gewesen sein, eine unbekannte Zahl
ihrer Stammaktien verkaufen würden. An dem Verkauf würden keine Manager
von GPC teilnehmen. Da GPC keine neuen Aktien emittiere, würde das
Unternehmen auch keine Einnahmen erzielen. Die Zahl der ausstehenden
Aktien bleibe unverändert. Der Verkauf der Aktien werde von der Credit
Suisse First Boston geleitet werden. Umfang und Kurs des Aktienverkaufs
würden Mitte Dezember bekannt gegeben werden.

Vorerst bleibt GPC Biotech weiter „Marketperformer“.



meine meinung:

bitte den dezember abwarten!


Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! SchwarzerLord
SchwarzerLor.:

Wenn, dann...

 
03.12.00 20:04
#52
...beobachte ich interessiert Evotec. Morphosys ist zu teuer (immer noch), November viel zu klein und die Situation bei GPC sehr unsicher. Eurofins ist schon stark gestiegen, Medigene hat ein zus tolzes KUV und MWG hat gerade mal wieder enttäuscht. Genescan könnte wieder laufen, Lion scheint fast nur noch in den Händen von Fonds. Es ist nicht leicht bei den Biotechs eine sichere Entscheidung zu treffen. Also wenn dann tendiere ich zu Evotec.
BB Biotech mag ich nicht so, da kaufe ich lieber gleich einen Fonds, da ist die Performance nach oben und unten doch eher marktneutral.
Gruß, S.Lord
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

JGFreemann

 
04.12.00 22:02
#53
Soweit ich weiß findet diese Umplazierung allerdings nur auf institutionelle Anleger statt. Daher sehe ich keine Belastung für den Kurs.

Heute war wohl eher die dumme Studie der Uni Witten/Herdecke für den Kursverlust verantwortlich. Dort wurde nämlich gesagt, daß ein Biotechwert in akuten Finanzschwierigkeiten steckt. Wer aber die Ad-hoc-Meldungen aufmerksam verfolgt, wird feststellen daß GPC über große finanzielle Polster verfügt. Sehr eng ist es momentan allerdings für MWG Biotech.

Grüße
Shorty
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! Reinyboy
Reinyboy:

@shorty

 
04.12.00 22:22
#54
Hi,

ich hab heute GPC gekauft. Möglich, daß die noch billiger werden. Hab mir aber gesagt, Stimmung ist so schlecht und GPC unter Emissionspreis, da mußte zulangen.

Auf Sicht von min. einem Jahr wars bestimmt kein Fehler. Sind genug Fonds drin und die kaufen auch bei der Umplazierung nach.



Grüße       Reinyboy
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! jgfreeman
jgfreeman:

ja, dann. strong buy! :)

 
04.12.00 22:22
#55
nee, im ernst. wenn die umplatzierung so stattfindet wie du meinst, dann wäre das nicht schlimm für den kurs.

werde mir GPC mal genauer anschauen, allerdings hab ich ne kleine abneigung gegen unternehmen die IRGENDWANN mal ein produkt auf den markt bringen wollen, sei es auch noch so gut. aktien wie OTI, macropore, etliche biotech´s usw bekommt man in den jahren (!) bis zum erfolg immer noch um einiges günstiger (z.B. nach einem crash...)

vielleicht lohnt sich ja dann bald der einstieg in GPC, allerdings sollte man sich fragen, warum (!) die großinvestoren verkaufen wollen.
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

@jgfreeman

 
04.12.00 23:51
#56
hatte gerade schon etwas gepostet, ist aber wohl in einem Server-Error untergegangen. Ich versuche es nochmal:

Bevor man sich fragt warum die Venture-Capital-Geber (Bezeichnung Großinvestoren ist nicht ganz richtig) überhaupt eingestiegen sind ?

Nun, der Einstieg erfolgte um die Finanzierung der Mitotix Inc. USA zu sichern. Die Übernahme geschah vorbörslich und war quasi als Kredit zu verstehen. Daher sehe ich darin nichts verwerfliches.

Grüße
Shorty
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

Altaktionäre geben KEINE Aktien ab !

 
06.12.00 00:13
#57
08:42 05.12.00

ots Ad hoc-Service: GPC biotech AG GPC Biotech Altaktionaere stimmen einer Verschiebung der geplanten Umplatzierung zu

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich
--------------------------------------------------

München / Martinsried (ots Ad hoc-Service) -

GPC Biotech AG (Neuer Markt: GPC), ein führendes
Biotechnologie-Unternehmen, das die Genom- und Proteomforschung
systematisch in die Arzneimittelentwicklung integriert, gab heute
bekannt, dass die geplante Umplatzierung von ca. 2 Millionen
Inhaber-Stammaktien aus dem Besitz eines Teils der Altaktionäre
aufgrund der gegenwärtigen Marktlage bis auf weiteres verschoben
wird. Auf dem derzeitigen Niveau des Aktienpreises haben sich diese
Aktionäre gegen einen Verkauf ausgesprochen. Die Transaktion soll
nunmehr bei entsprechender Marktlage und Abgabeinteresse von
Altaktionären im neuen Jahr wieder aufgegriffen werden.  
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! preisfuchs
preisfuchs:

nachdem sie jetzt die hälfte wert ist

 
04.08.01 12:33
#58
werde ich mir den wert für nächste woche überlegen.
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! furby
furby:

preisfuchs: bestenfalls kurzfristig geeignet

 
04.08.01 12:58
#59
ich habe das Gefühl, das GPC gerade bewußt in dieser liquiditätsarmen Sommerzeit billig hoch gepusht werden soll. Der Verkauf der Altaktionäre, der im Dezember 2000 wegen nachlassender Kurse um ein halbes Jahr verschoben wurde, ist meines Wissens noch nicht vollzogen.

Die Zahlen werden sich in den nächsten 3 bis 4 Jahren aufgrund der eigenen Cash Burn Rate eher verschlechtern. Der Kurs steht derzeit auf tönernen Füßen wegen der Meldung kleiner Etappenerfolge (Milestone's, Patente und wissenschaftlichen Erfolgen).

Gruß furby
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! MaMoe
MaMoe:

@preisi: dann solltest du beim Überlegen bleiben

 
04.08.01 14:50
#60
und lieber
Rhein-Biotech
beobachten und dann kaufen.

MaMoe.
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! preisfuchs
preisfuchs:

man mamoe stimmt ! die habe ich ja total

 
04.08.01 15:25
#61
vergessen. rhein biotech hat super produkte besonders für afrika.
hehe dank dir!
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! short-seller
short-seller:

GPC ...

 
10.08.01 17:38
#62
habe ich bereits entsorgt. Zuletzt allerdings mit einem kleinen Verlust, sei's drum. Was mich an GPC ganz erheblich gestört hat, ist der Umstand daß in nicht unerheblichem Maße GPC-Aktien verkauft und in gleicher Höhe OTC-Optionen gekauft wurden.

Bedenklich stimmte mich, daß gerade in einer äußerst kritischen Börsensituation es der Vorstand nicht für nötig hält, Details des Geschäfts zu nennen. OTC-Optionen haben nunmal den Nachteil daß sie für dritte nicht einsichtig sind.

Grüße
Shorty
Warum ich gestern GPC-Biotech gekauft habe ! Gruenspan

GPC am 14.08. 6-Monatsbericht o.T.

 
#63

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem GPC Biotech Forum