Warum die RSE schnell weiter steigen sollte?!?

Beitrag: 1
Zugriffe: 112 / Heute: 1
Warum die RSE schnell weiter steigen sollte?!? RSE_Investor

Warum die RSE schnell weiter steigen sollte?!?

 
#1
Am Dienstag, den 26.10.99, schrieb ich "Warum die RSE innerhalb von 3 Wochen um 30% steigen sollte?!?". Meine These der Unterbewertung der RSE-Aktie (WKN 829206, www.rse-ag.de) wurde in den folgenden Handelstagen eindrucksvoll vom Markt bestätigt: Der Kurs stieg von 86,00 auf 92,50 Euro (+7,6%) innerhalb von 3 Tagen. Jetzt könnte allerdings die Zeit für den beachtenswerten Rest des Weges nach oben knapp werden...

Es ist zu vermuten, daß schon jetzt ein beherrschender Einfluß der WCM (jetzt WKN 780100, www.wcm.de) vorliegt, da die WCM "knapp unter 50%" der RSE-Aktien besitzt (z.B. Die Welt vom 29.10.99) und Herr Dr. Lutz Ristow (momentan noch Vorstandsvorsitzender der RSE) den Vorstandsvorsitz der WCM übernehmen wird. Er besitzt immerhin noch 4% der RSE Aktien (Handelsblatt vom 19.10.99) und ist logischerweise nun dem direkten Einflußbereich der WCM zuzuordnen. Folglich dürfte ein Angebot gemäß des Übernahmekodex der Deutschen Börse AG umgehend zur Pflicht werden. Es könnte schon in den nächsten Tagen unterbreitet werden und müßte sich dann am historischen Höchststand von 110 Euro orientieren. Es scheinen also noch knapp 19% Performance innerhalb weniger Tagen möglich zu sein – Ein netter annualisierter Return...

Oder seid Ihr anderer Meinung? RSE_Investor@hotmail.com


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen