Warum die RSE innerhalb von 3 Wochen um 30% steigen sollte?!?

Beitrag: 1
Zugriffe: 133 / Heute: 1
Warum die RSE innerhalb von 3 Wochen um 30% steigen sollte?!? RSE_Investor

Warum die RSE innerhalb von 3 Wochen um 30% steigen sollte.

 
#1
Schaut alle Welt nur noch auf den Neuen Markt? Verhalten sich deutsche Midcaps extrem ineffizient? Um zu beweisen, daß ich kein Scharlatan bin, möchte ich hier die harten und leicht zu überprüfenden Facts präsentieren:

Die RSE (WKN 829206, www.rse-ag.de) hat innerhalb der letzten 12 Monate wahrscheinlich besser performt als jeder Wert des Neuen Marktes, blieb aber dennoch auch als größter SDAX-Titel bislang wenig beachtet. Anfang Juli kündigte der finanzstarke MDAX-Wert WCM (jetzt WKN 780100, www.wcm.de) die Übernahme der RSE an (siehe z.B. RSE und WCM Page). Laut Printversion des Handelsblatts vom 19.10.99 will die WCM bis Mitte November dem RSE-Streubesitz ein freiwilliges Übernahmeangebot unterbreiten. Bemerkenswert ist nun, daß die WCM den Übernahmekodex der Börsensachverständigenkommission beim Bundesministerium der Finanzen, bzw. der Deutsche Börse AG (www.kodex.de/INTERNET/KODEX/takeover.nsf ) anerkannt hat und diesen auch penibel befolgen muß, da man im nächsten Sommer in den DAX aufsteigen will (wofür die Chancen auch gut stehen dürften). In Artikel 17 dieses Kodex wird ein „Pflichtangebot in angemessenem Verhältnis zum höchsten Preis der letzten drei Monate vor Erreichen der Kontrolle“ vorschrieben! Da der Anteilsbesitz der WCM noch unter 50% liegt (auch Handelsblatt vom 19.10.99), müßte man ab Mitte November 3 Monate zurückschauen: Der höchste Kurs der RSE betrug am 16.9.99 kurz nach dem Split 110 EUR. Das Angebot Mitte November dürfte aber nicht weit davon abweichen (oder gar darunter liegen), was aufgrund des Börsenkurses von 86 EUR am 22.10.99 eine Performance von knapp 30% in 3 Wochen erwarten läßt!!!

Ist meine Argumentation nachvollziehbar und schlüssig? Bitte mailt mir ein Feedback: RSE_Investor@hotmail.com


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen