Wallstreet Vorbericht

Beitrag: 1
Zugriffe: 314 / Heute: 1
Wallstreet Vorbericht cisco

Wallstreet Vorbericht

 
#1
Nach dem gestrigen Kursfeuerwerk wird heute mit weiter steigenden
Aktienkursen an der Wall Street gerechnet. Dazu bei trägt vor allem die
Rede von Alan Greenspan. Der Notenbankchef betonte, dass die
US-Wirtschaft weiterhin stark wachsen wird, Inflationsgefahren jedoch
durch steigende Produktivität minimiert werden. Nun rechnen viele
Marktteilnehmer mit keiner weiteren Zinsanhebung in diesem Jahr. Der
Weg scheint frei für neue Kurshöhen.

Der Rentenmarkt zeigt sich frühen Geschäft freundlich und profitiert
somit nachhaltig von den Konjunkturdaten und den Greenspan-Äußerungen.
Die Rendite der dreißigjährigen US-Staatsanleihe fällt um vier Stellen
auf 6,22 Prozent. Der Euro tendiert zum Dollar nachhaltig schwächer,
nachdem sich der Handelsüberschuss der Euro-Zone im Vergleich zum
Vorjahresquartal auf 3,1 Milliarden Euro halbiert hat. Ein Euro kostet
aktuell 1,0456 Dollar. Der Yen notiert unverändert stabil, nachdem sich
die Aktienmärkte in Tokio sehr freundlich präsentierten. Ein Dollar
kostet aktuell 104,310 Yen.

Mit Kurszuwächsen werden auch die US-Aktien in den Handel starten.
Internetwerte könnten auf der Kaufliste von Investoren stehen, nachdem
Firmen wie Infoseek, eToys, Priceline und TheGlobe starke
Umsatzzuwächse im abgelaufenen Quartal zu verzeichnen haben. Der
richtungsweisende S&P Future zieht um 0,8 Prozent oder 11,30 auf
1.361,50 Indexpunkte an.

gis/as -- (C) GIS Wirtschaftsdaten GmbH


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen